Apple Music-Logo
Ein iPhone-Bildschirm
: :

Apple Music: Die Tracks Deiner Freunde sehen & mehr

Bist Du Abon­nent von Apple Music, kannst Du nicht nur Deine Lieblingsmusik strea­men: Seit Kurzem kannst Du auch sehen, welche Tracks Deine Fre­unde aktuell hören – und umgekehrt. Wie genau Du dafür in der Apple Music-App unter iOS und Android vorge­hen musst, ver­rat­en wir Dir in diesem Rat­ge­ber.

Musik mit Deinen Freunden teilen – unter iOS

Öffne die Apple Music-App auf Deinem iPhone und tippe unten am Dis­playrand auf „Für Dich“. Anschließend wählst Du Dein Pro­fil­bild aus, das sich rechts oben befind­et. Gehe auf die Option „Beginne, mit Fre­un­den zu teilen“ und bestätige dies. Danach brauchst Du nur den Anweisun­gen auf dem Dis­play zu fol­gen, um ein Pro­fil einzuricht­en: Während­dessen kannst Du beispiel­sweise ein Pro­fil­bild hochladen. Außer­dem legst Du fest, ob Deine Seite öffentlich oder pri­vat wer­den soll.

Anschließend kannst Du jed­erzeit auf Dein­er Pro­fil­seite nach unten scrollen und „Weit­ere Fre­unde suchen“ antip­pen. Während der Ein­rich­tung des Pro­fils wer­den Dir aber meis­tens auch schon Kon­tak­te vorgeschla­gen, denen Du fol­gen kannst. Dafür ver­wen­det Apple in der Regel Dein Tele­fon­buch und checkt, welche Dein­er Kon­tak­te Apple Music abon­niert haben. Alter­na­tiv kannst Du die Musik-App mit Deinem Face­book- oder Insta­gram-Kon­to verbinden, um die Apple Music-Pro­file Dein­er Fre­unde zu find­en und diesen zu fol­gen.

Manche Accounts Dein­er Fre­unde sind möglicher­weise pri­vat – in diesem Fall musst Du warten, bis sie Dein­er „Folgen“-Anfrage zuges­timmt haben. Erst dann kannst Du sehen, welche Musik sie zulet­zt gehört haben.

Video: YouTube / The Mac Observer

Wie die Einrichtung über Android, PC & Mac klappt

Du ver­wen­d­est Apple Music auf Deinem Android-Smart­phone? In diesem Fall tippst Du in der linken oberen Ecke der Musik-App auf das Drei-Striche-Icon und dann auf Dein Foto beziehungsweise Deine Apple-ID. Anschließend kannst Du „Beginne, mit Fre­un­den zu teilen“ auswählen.

Am Mac oder Win­dows PC öffnest Du dage­gen iTunes, wech­selst dort in den „Für Dich“-Bereich und klickst auf Dein Pro­fil-Icon. Dann kannst Du die Option „Mit Fre­un­den Musik ent­deck­en“ auswählen.

So siehst Du, was Deine Freunde hören

Nach­dem Du Deinen Fre­un­den gefol­gt bist, soll­test Du im „Für Dich“-Bereich einen neuen Abschnitt ent­deck­en, der „Fre­unde hören ger­ade“ heißt. Hier siehst Du Songs, die Deine Kon­tak­te zulet­zt abge­spielt haben. Möcht­est Du sehen, welche Musik ein bes­timmter Fre­und hört, musst Du in der Apple Music-Fre­un­desliste auf das jew­eilige Pro­fil wech­seln.

Festlegen, was Deine Freunde auf Deinem Profil sehen

Sobald Du ein Pro­fil bei Apple Music ein­gerichtet hast, kön­nen natür­lich auch Deine Fre­unde sehen, welche Tracks Du hörst. Möcht­est Du die Pri­vat­sphäre-Optio­nen in dieser Hin­sicht bear­beit­en, musst Du auf Deinem Pro­fil nur den But­ton „Bear­beit­en“ auswählen. Im Bere­ich „Dir kön­nen fol­gen“ kannst Du dann zum Beispiel fes­tle­gen, welche Per­so­n­en Dir fol­gen dür­fen.

Zusammenfassung

  • Über den Menüpunkt „Für Dich“ kannst Du ein Apple Music-Pro­fil ein­richt­en und sehen, welche Tracks Deine Fre­unde hören.
  • Wäh­le dazu ein­fach „Beginne, mit Fre­un­den zu teilen“ aus.
  • Die Musik-App greift auf Dein Tele­fon­buch zu, um eine Liste an Fre­un­den zusam­men­zustellen, die auch Apple Music-Abon­nen­ten sind.
  • Alter­na­tiv kannst Du die Anwen­dung mit Face­book oder Insta­gram verknüpfen, um Kon­tak­te zu find­en, denen Du fol­gen kannst.

Hast Du Dich auf Apple Music schon mit Deinen Fre­un­den ver­bun­den? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: © dpa / Christoph Dernbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren