5g stadium app header

Bereit für 5G: Düsseldorf und Frankfurt werden erste Gigabit-Städte Deutschlands

Voda­fone macht riesige Schritte in Rich­tung 5G. Schon im Sep­tem­ber wer­den Düs­sel­dorf und Frank­furt deutsch­landweit die ersten Giga­bit-Städte im Mobil­funk. Aber auch ländliche Gebi­ete prof­i­tieren von ersten 5G-Inno­va­tio­nen unter dem Mot­to „5G ready“.

Mit verbessertem Emp­fang und Giga­bit-Geschwindigkeit ste­ht Dir als Voda­fone-Kunde das beste Voda­fone-Netz aller Zeit­en zur Ver­fü­gung. Hier erfährst Du, wo Du die begehrte Giga­bit-Geschwindigkeit zuerst erleben kannst und welche Tech­nik auf dem Land für noch stärk­eren Emp­fang sorgt.

Gigabit-Mobilfunk für Düsseldorf und Frankfurt

Schon im Sep­tem­ber geht es im mobilen Voda­fone-Netz von Voda­fone mit der neuen Höch­st­geschwindigkeit von bis zu 1 Giga­bit pro Sekunde los. „Unsere Net­ze sind bere­it für 5G. Wenn wir von Giga­bit-Nation sprechen, meinen wir damit Giga­bits in der Luft und unter der Erde“, so Voda­fone Deutsch­land CEO Hannes Amet­sre­it­er. „Frank­furt und Düs­sel­dorf machen wir zu dig­i­tal­en Vor­re­it­ern im Mobil­funk. Im Sep­tem­ber wer­den bei­de Metropolen zu Giga­bit-Städten.“ Du kannst den Unter­schied dann mit Deinem Smart­phone erleben. Denn beson­ders dort, wo viele Men­schen gle­ichzeit­ig mobil sur­fen, wird sich die zusät­zliche Geschwindigkeit bemerk­bar machen. Die Basis­sta­tio­nen von Voda­fone haben dann noch größere Kapaz­itäten, sodass Du über­all ruck­el­frei Videos über­tra­gen, Sport-Events strea­men oder gigaschnell Deine Arbeits­doku­mente aus der Cloud herun­ter­laden kannst. Und das nicht nur an bes­timmten Punk­ten, son­dern über­all. Denn in den Düs­sel­dor­fer und Frank­furter Aus­bauge­bi­eten sollen großflächig weit über 700 Megabit pro Sekunde zur Ver­fü­gung ste­hen.

5G Beam bringt Highspeed in ländliche Gebiete

Auch ländliche Gebi­ete prof­i­tieren von 5G-Inno­va­tio­nen. So bringt Voda­fone mit 5G-Beam das Voda­fone-Netz zu Dir. Du merkst schon: Diese Tech­nik dreht den Spieß ein wenig um. Denn anstatt Dein Smart­phone auf der Suche nach einem weit­eren Emp­fangs­balken auszuricht­en, kommt das Voda­fone-Netz ein­fach zu Dir. Das funk­tion­iert so: An ein­er 5G-Beam-Basis­sta­tion arbeit­en über 100 winzige Anten­nen auf kle­in­stem Raum zusam­men. Das sind acht­mal so viele wie bei Basis­sta­tio­nen ohne 5G-Beam. Das Sys­tem ist intel­li­gent und ken­nt deshalb immer den schnell­sten Weg zu Deinem Smart­phone oder GigaCube. Anstatt jedoch ein star­res Netz aufzus­pan­nen, sendet eine Basis­sta­tion mit 5G Beam das High­speed-Sig­nal flex­i­bel. Die winzi­gen Anten­nen bemerken Dein Gerät und senden das Mobil­funksig­nal dann automa­tisch und gezielt genau in Deine Rich­tung. Dadurch ist sichergestellt, dass Dein Smart­phone immer opti­mal ver­sorgt wird. Mit anderen Worten: „Bye bye, Fun­kloch“ und „Hal­lo High­speed“. Voda­fone bringt 5G-Beam noch in diesem Jahr in 50 ländliche Gebi­ete in Deutsch­land.

Auch zuhause mit High­speed sur­fen: Voda­fone baut nicht nur das Mobil­funknetz der Zukun­ft, son­dern auch das Glas­fas­er-Netz so schnell aus wie noch nie zuvor. Für das beste Voda­fone-Netz aller Zeit­en.

Freust Du Dich auch schon auf neue Geschwindigkeits-Reko­rde im mobilen Netz von Voda­fone? Schreibe uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren