Ein Mann sitzt am Computer und chattet über Discord.
© Unsplash/Ella Don
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Was ist Discord Nitro? Vorteile und Kosten des Discord-Abos erklärt

Dis­cord ist vor allem unter Zocker:innen weitver­bre­it­et. Doch auch abseits vom Gam­ing nutzen immer mehr Leute Dis­cord für Videotele­fonie, Screen­shar­ing, Instant Mas­sag­ing und mehr. Aber was ist Dis­cord Nitro? Das und mehr erfährst Du im Fol­gen­den.

Was ist Discord Nitro?

Dis­cord Nitro ist eine von zwei Bezahlver­sio­nen des Mes­sen­ger-Dien­stes Dis­cord. Daneben existiert auch eine Light-Ver­sion namens Nitro Clas­sic. Dis­cord Nitro hat dabei den größten Funk­tion­sum­fang. Bei­de Nitro-Mit­glied­schaften gibt es seit rund fünf Jahren. Sie bieten Dir ver­schiedene Vorteile gegenüber der kosten­losen Vari­ante von Dis­cord.

Emojis und mehr: Diese Vorteile haben beide Abos

Es gibt einige Vorteile, die Du sowohl mit Nitro Clas­sic als auch mit Dis­cord Nitro hast. Die meis­ten betr­e­f­fen Design-Aspek­te – mit bei­den Abos kannst Du Dich bei Dis­cord deut­lich per­son­al­isiert­er bewe­gen. Zudem erhältst Du ein Abze­ichen, das in Deinem Pro­fil erscheint und zeigt, dass Du Dis­cord unter­stützt.

Du kannst mit bei­den Abos Deinen Dis­cord-Namen mit­samt Tag frei anpassen – das ist die vier­stel­lige Zahl hin­ter dem Hash­tag, die jedem Namen anhängt. Hier kannst Du von „0000“ bis „9999“ eine beliebige Zahlen­folge wählen. Bei der kosten­freien Ver­sion wird das Tag automa­tisch bes­timmt.

Wichtig: Sobald Du Dein Nitro-Abo kündigst, ver­lierst Du auch Deine indi­vidu­elle Zahlen­folge.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Außer­dem kannst Du ein GIF als Pro­fil­bild ein­set­zen. Auch ani­mierte und selb­st kreierte Emo­jis sind möglich, die Du dann ohne Serverbindung über­all ver­wen­den kannst.

Jedes kostenpflichtige Paket bietet Dir 30 Prozent Rabatt auf Serv­er-Boosts. Mit einem Boost kannst Du Deinen eige­nen oder einen anderen favorisierten Serv­er unter­stützen, indem Du das jew­eilige Serv­er-Lev­el erhöhst – max­i­mal bis zum drit­ten Lev­el, das ein Serv­er nach 30 Boosts erre­icht. Je höher das Lev­el ist, desto mehr neue oder erweit­erte Fea­tures gibt es.

Discord Nitro hat noch mehr Vorteile

Ein deut­lich­er Vorteil ist das hohe Upload-Lim­it: Während es beim Stan­dard­di­enst 8 Megabyte und bei Nitro Clas­sic 50 Megabyte beträgt, kannst du mit Dis­cord Nitro bis zu 100 Megabyte große Dateien ver­schick­en.

Auch die Auflö­sung von Videos, Bild­schir­müber­tra­gun­gen und Go-Live-Stream­ing ist beim Dis­cord-Nitro-Abo höher – möglich sind bis zu 4K. Nitro Clas­sic bietet Auflö­sun­gen bis 1.080 Pix­el (Full HD) und die Basisver­sion nur bis 720 Pix­el an.

Ein weit­er­er großer Vorteil, den nur Dis­cord Nitro bietet, sind zwei freie Serv­er-Boosts pro Monat. Außer­dem kannst Du Nachricht­en mit bis zu 4.000 Zeichen versenden.

Kosten und Kündigung erklärt

Entschei­dest Du Dich für eines der bei­den Nitro-Abos, fall­en Kosten an. Die Preise sehen aktuell (Stand: Feb­ru­ar 2022) wie fol­gt aus:

  • Nitro Clas­sic: 4,99 Dol­lar pro Monat oder 49,99 Dol­lar pro Jahr
  • Dis­cord Nitro: 9,99 Dol­lar pro Monat oder 99,99 Dol­lar pro Jahr

Bei der jährlichen Zahlungsweise sparst Du jew­eils etwa zwei Monats­ge­bühren. Hin und wieder gibt es auch Rabattcodes oder unternehmen­seigene Aktio­nen – wobei manche nicht ganz so ernst gemeint sind, wie der fol­gende Insta­gram-Post zeigt:

Du kannst bei­de Abos kündi­gen, indem Du Dich mit Deinen per­sön­lichen Dat­en bei Dis­cord anmeldest und in Dein­er Zahlungsüber­sicht „Abbrechen“ auswählst.

Welche Vorteile überzeu­gen Dich am meis­ten? Ver­rate es uns im Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren