PS4 WLAN-Probleme
Soldaten und Soldatinnen in Battlefield 2042
Szene aus Read Dead Redemption 2
: :

PS4: Wie Du WLAN-Probleme der Konsole behebst

Hat Deine PS4 WLAN-Prob­leme, musst Du die Kon­sole nicht gle­ich zur Reparatur ein­schick­en. Meist kannst Du den Fehler schon mit ein paar ein­fachen Hand­grif­f­en selb­st beseit­i­gen. Wir haben ein paar Lösungsan­sätze für Dich zusam­mengestellt, damit Du über das PlaySta­tion Net­work (PSN) wieder im Inter­net spie­len und den PlaySta­tion Store besuchen kannst.

WLAN-Prob­leme kön­nen bei Dein­er PlaySta­tion 4 ver­schiedene Ursachen haben. Deshalb soll­test Du Dir nicht nur Deine Kon­sole näher anschauen, son­dern eben­so Deinen Router. Wenn Du zum Beispiel ger­ade erst einen neuen Router bekom­men hast, kön­nte dieser falsch eingestellt sein. Ver­suche also zuerst her­auszufind­en, wieso das Spielesys­tem nicht online ist. Der Fehler kann aber auch bei Sony selb­st liegen, indem etwa das PSN ger­ade nicht zu erre­ichen ist – in diesem Fall kannst Du nur abwarten, bis das PlaySta­tion Net­work wieder läuft.

Verbindung zwischen PS4 und Router überprüfen

Zuerst soll­test Du über­prüfen, ob sich Deine PlaySta­tion 4 prob­lem­los mit dem Router verbindet. Öffne dafür die „Ein­stel­lun­gen“ und wäh­le dann „Net­zw­erk“ aus. Nun gehst Du auf „Inter­netverbindung testen“ und wartest, bis Deine Kon­sole alle Prü­fun­gen abgeschlossen hat. Ist bere­its der Test „Abruf der IP-Adresse“ nicht erfol­gre­ich, hat die Kon­sole offen­bar Prob­leme, sich mit Deinem Router zu verbinden. Zunächst soll­test Du dann den Router für knapp 30 Sekun­den vom Strom nehmen und wieder anschließen – dadurch führt dieser einen Neustart durch. Zusät­zlich startest du die PlaySta­tion eben­falls neu. Viele Prob­leme kannst Du bere­its mit diesem Hand­griff lösen.

Hast Du mit Dein­er PS4 auch nach dem Router-Neustart WLAN-Prob­leme, soll­test Du im „Netzwerk“-Menü der Kon­sole unter „Inter­netverbindung ein­richt­en“ die Verbindung zwis­chen den Geräten kom­plett neu kon­fig­uri­eren. Wäh­le dabei die Automa­tis­che Erken­nung und suche aus der Liste ver­füg­bar­er Net­zw­erke Deines her­aus – in der Regel nimmt das Sys­tem die Ein­stel­lun­gen dann selb­st kor­rekt vor. Du musst also nur noch den WLAN-Code eingeben. Dieser ste­ht meist auf der Unter­seite Deines Routers. Test­weise kannst Du bei der Neuein­rich­tung auch den Anweisun­gen aus diesem Video fol­gen:

Einstellungen am Router ändern

Ursache Dein­er Prob­leme kön­nen auch falsche oder fehlende Router-Ein­stel­lun­gen sein. Je nach Mod­ell kön­nte zum Beispiel die WLAN-Ver­schlüs­selung der Fehler sein. Wenn Du Dich mit dem Gerät nicht auskennst, soll­test Du Die fol­gen­den Schritte ein­er Per­son über­lassen, die hier etwas Erfahrung mit­bringt. Ver­suche, die Ver­schlüs­selung zum Test etwa von „WPA2“ auf „WPA“ zu ändern. Beachte aber, dass Du bei diesem Schritt die Inter­netverbindung auf der PS4 in der Regel neu ein­richt­en musst.

Gibt es bei Dir lediglich Schwierigkeit­en, beispiel­sweise ein­er Mehrspiel­er-Par­tie mit der PS4 beizutreten, kön­nten auch fehlende Port-Weit­er­leitun­gen das Prob­lem sein. In diesem Fall ist aber Experten­wis­sen erforder­lich, da Du der Kon­sole eine feste IP-Adresse zuweisen soll­test und mehrere Ein­stel­lun­gen am Router selb­st vornehmen musst. Fol­gende Ports gib­st Du dann für die PlaySta­tion 4 frei:

Wichtige TCP-Ports

  • Port 465
  • Port 983
  • Port 1935
  • Ports 3478-3480
  • Port 5223
  • Port 10070-10080

UDP-Ports, die Du freigeben solltest

  • Ports 3478-3479
  • Port 3658
  • Port 10070

Das kannst Du bei einer schlechten WLAN-Verbindung tun

Wenn Deine PlaySta­tion 4 prob­lem­los online geht, das Inter­net aber zu langsam läuft, ist das meist eben­so ein Ärg­er­nis. Mehrspiel­er-Titel machen meist keinen Spaß, wenn sich Deine Spielfig­ur nur stock­end bewegt und es ständig zu Aus­set­zern kommt. Außer­dem kann das Herun­ter­laden von Spie­len aus dem PlaySta­tion Store dann für Dich zur Geduld­sprobe wer­den. Unter „Inter­netverbindung testen“ im „Netzwerk“-Menü dein­er PS4 siehst Du auch, wie schnell Down­load und Upload der Kon­sole unge­fähr sind. Entsprechen die Werte nicht der wirk­lichen Leis­tung Dein­er Inter­netleitung, kann das WLAN-Sig­nal zu schwach sein.

Du soll­test nach Möglichkeit dafür sor­gen, dass sich der WLAN-Router im sel­ben Raum wie die PlaySta­tion 4 befind­et. Eine zu große Ent­fer­nung und/oder mehrere Wände zwis­chen den Geräten kön­nen das Sig­nal abschwächen und für ein langsames Inter­net sor­gen. Willst Du deinen Router nicht in einen anderen Raum ver­legen, kön­nte sich ein Repeater für Dich lohnen. Wenn Du einen schwachen Emp­fang auss­chließen kannst und das WLAN auch auf deinem Smart­phone oder Com­put­er zu langsam ist, soll­test Du deinen Inter­ne­tan­bi­eter kon­tak­tieren.

Natür­lich bist Du nicht auss­chließlich auf WLAN angewiesen. Die Kon­sole besitzt einen LAN-Anschluss. Über ein Net­zw­erkka­bel kannst Du die PS4 also direkt mit dem Router verbinden, was in der Regel auch für gerin­gere Laten­zen sorgt. Willst Du keinen großen Kabel­salat in Deinen vier Wän­den, kannst Du dich auch nach ein­er LAN-Steck­dose umse­hen, mit der Du das Net­zw­erk-Sig­nal über eine herkömm­liche Steck­dose leit­en kannst.

Zusammenfassung

  • In den „Ein­stel­lun­gen“ der PS4 find­est Du unter „Net­zw­erk“, die Option „Inter­netverbindung testen“. Hier kannst Du schnell ermit­teln, ob das Prob­lem Router und Kon­sole oder das PSN selb­st bet­rifft.
  • Häu­fig löst Du WLAN-Prob­leme bei der PS4 schon, wenn du bei Kon­sole und Router einen Neustart durch­führst. Nimm den Router dafür etwa 30 Sekun­den lang vom Strom.
  • Richte im „Netzwerk“-Menü der PlaySta­tion 4 die Inter­netverbindung erneut ein und prüfe, ob der Fehler immer noch beste­ht.
  • Wenn Du dich mit deinem Router auskennst, kannst Du die Ver­schlüs­selung test­weise umstellen. Meist hil­ft das schon.
  • Hast du Prob­leme mit eini­gen PSN-Dien­sten, soll­test du prüfen, ob die richti­gen TCP/UPD-Ports auf Deinem Router für die PS4 freigegeben sind. Bei neueren Routern ist diese Ein­stel­lung meist nicht erforder­lich.
  • Eine langsame Inter­netverbindung kann auf ein schwach­es WLAN-Sig­nal hin­deuten. Stelle den Router zum Test an einem anderen Ort auf oder lege dir einen WLAN-Repeater zu. Hil­ft das nicht oder ist das Sig­nal bere­its stark, soll­test Du deinen Provider kon­tak­tieren.
  • Die PS4 besitzt einen LAN-Anschluss. Alter­na­tiv zum WLAN kannst du also ein Net­zw­erkka­bel (und option­al LAN-Steck­dosen) für die Inter­netverbindung ver­wen­den.

Kon­ntest Du deine WLAN-Prob­leme lösen? Welch­er Trick hat bei Dein­er PlaySta­tion 4 funk­tion­iert? Schreib es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren