Freunde spielen alte PS3-Spiele über die PS4.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

PS3-Spiele auf der PS4 zocken: So geht’s

Die Xbox One ist abwärt­skom­pat­i­bel. Demzu­folge kannst Du ältere Xbox 360-Spiele auch auf der neuen Microsoft-Kon­sole zock­en. Doch funk­tion­iert dieses Prinzip auch bei Sonys Playsta­tion 4? Wir klären auf.

Aktuelle PS4-Spiele mögen tech­nisch auf einem hohen Stand sein, aber jed­er hat sich wohl schon ein­mal gewün­scht, eines der coolen PS3-Games von früher auch auf der neuen Sony-Kon­sole spie­len zu kön­nen. PS3-Titel sind im Gegen­satz zu Xbox-Spie­len allerd­ings nicht abwärt­skom­pat­i­bel – zumin­d­est nicht in Disk-Form. Du kannst die Games jedoch auf neue Sony-Kon­solen wie die PS4 oder PS4 Pro strea­men.

Zugang zu älteren Games über PlayStation Now

Ein klein­er Wer­mut­stropfen gle­ich vor­ab: Damit dies möglich ist, musst Du Abon­nent des PlaySta­tion Now-Ser­vices sein, das kostenpflichtig ist. Du zahlst also einen monatlichen Beitrag – und bekommst so exk­lu­siv­en Zugriff auf mehr als 450 Spiele, darunter auch bes­timmte PS3-Titel. PlaySta­tion Now gibt es sowohl für die PS4 als auch Deinen Win­dows-PC.

Das Ange­bot wech­selt ständig, wird also immer mal wieder durch neue Games erweit­ert. Es kön­nen jedoch auch alte Inhalte aus dem Pro­gramm genom­men wer­den. Willst Du Abon­nent von PlaySta­tion Now wer­den, musst Du min­destens 18 Jahre alt sein. Außer­dem brauchst Du eine sta­bile Inter­netverbindung, damit Du die Games prob­lem­los strea­men kannst. Du kannst das Pro­gramm über Deine Kon­sole testen. Kündigst Du diese Testver­sion nicht rechtzeit­ig, gehst Du automa­tisch das kostenpflichtige Abon­nement ein. Alles zur Ein­rich­tung von PlaySta­tion Now haben wir Dir schon ein­mal hier zusam­menge­fasst.

Warum gibt es bei Sony keine verbreitete Abwärtskompatibilität?

Während die Xbox One mit ihrer Abwärt­skom­pat­i­bil­ität von mehr als 300 Titeln erfol­gre­ich ist, gibt es bis­lang keine Pläne, diese Prax­is auch bei Sony ver­stärkt anzuwen­den. Jim Ryan, Ver­trieb­schef für Sony, sagte im Som­mer 2017 in einem Inter­view mit dem Time-Mag­a­zine, dass Abwärt­skom­pat­i­bil­ität zwar öfters von Fans gewün­scht, aber kaum genützt würde. Es sieht also nicht so aus, als kön­ntest Du bald PS3-Spiele auf Dein­er PS4 zock­en.

Zusammenfassung

  • Abwärt­skom­pat­i­ble Spiele wie bei der Xbox One find­est Du bei der PS4 nicht.
  • Du kannst jedoch Abon­nent von PlaySta­tion Now wer­den – und dadurch alte PS3-Titel auf Deine neue Kon­sole strea­men.
  • Sony hat bis­lang keine Pläne geäußert, abwärt­skom­pat­i­ble Spiele auf den Markt zu brin­gen.

Wün­schst Du Dir für die PS4 auch eine ver­bre­it­ete Abwärt­skom­pat­i­bil­ität? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren