The Last of Us 2
© Naughty Dog
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Game Awards 2020: Das sind die Favoriten der featured-Redaktion

Am 11. Dezem­ber ist es so weit: Die Game Awards 2020 küren unter anderem das Spiel des Jahres. Die fea­tured-Redak­tion weiß hinge­gen jet­zt schon, welche ihre Favoriten unter den nominierten Titeln sind. Wir stellen Dir unsere per­sön­lichen Gam­ing-High­lights vor und ver­rat­en, warum sie für uns die Gewin­ner sind.

Diese Titel sind bei den Game Awards 2020 für das Spiel des Jahres nominiert

  • „Doom Eter­nal”
  • „Final Fan­ta­sy VII Remake”
  • „Ghost of Tsushi­ma”
  • „Hades”
  • „Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons”
  • „The Last of Us Part II”

Sechs Spiele, die unter­schiedlich­er nicht sein kön­nten. Entsprechend unter­schiedlich fällt auch die Rezep­tion in der fea­tured-Redak­tion aus. Hier herrscht alles andere als Ein­stim­migkeit.

Annika: „Animal Crossing: New Horizons”

Für Anni­ka ste­ht nach hun­derten Stun­den ihr Spiel des Jahres 2020 fest: „Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons”. Der Switch-Exk­lu­sivti­tel ist für sie Entspan­nung pur – das ide­ale Game, um nach Dien­stschluss abzuschal­ten. Selb­st ihre Mut­ter ist dem Charme des Games inzwis­chen erlegen. Lei­der ist nach wie vor nur eine Kon­sole im Haushalt, sodass der relaxte Inse­laus­bau ab und an doch nicht ganz so entspan­nt von­stat­tenge­ht. Vielle­icht ändert sich das ja dieses Wei­h­nacht­en und eine Zweit-Switch kommt ins Haus. Immer­hin kann ein zweit­er Nutzer seine Insel­dat­en inzwis­chen auf eine andere Kon­sole über­tra­gen.

Patrick: „Half-Life: Alyx”

Es ist zwar nicht „Half-Life 3”, den­noch ist „Half-Life: Alyx” für Patrick die totale Rev­o­lu­tion. Die titel­gebende Heldin ste­ht Gor­don Free­man in nichts nach (sie kann sog­ar sprechen) und ist dank VR-Game­play mit­ten im Geschehen. So haut­nah sog­ar, dass es manche Spiel­er etwas zu sehr an die Nieren geht, wenn eine Head­crab auf einen zuge­sprun­gen kommt. „Doom Eter­nal” ist für Patrick auch ein heißer Anwärter – es weckt Erin­nerun­gen an selige „Quake”-Zeiten, für das Spiel des Jahres hat es für ihn aber nicht ganz gere­icht.

Constantin: „The Last of Us Part II”

Ellies Aben­teuer sind für Con­stan­tin klar das Spiel des Jahres 2020. So bru­tal die Welt in „The Last of Us Part II” ist, so sehr ver­mag er den Spiel­er auch in seinen Bann zu ziehen. Das Game steckt voller mem­o­rabler Momente sowohl optis­ch­er als auch sto­ry­tech­nis­ch­er Natur. Das The­ma hat Con­stan­tin auch nach dem Durch­spie­len nicht los­ge­lassen, sodass er sich mit „Days Gone” gle­ich in die näch­ste Apoka­lypse stürzte.

Christoph: „The Last of Us Part II”

Christoph und Con­stan­tin sind sich einig: Mit „The Last of Us Part II” holte Entwick­ler­stu­dio Naughty Dog noch ein­mal die let­zten Reser­ven aus der PlaySta­tion 4. In seinen Augen ein tech­nis­ches wie kün­st­lerisches Meis­ter­w­erk, das nicht zim­per­lich mit liebge­wonnenen Charak­teren umge­ht. Sein­er Mei­n­ung nach auch ein­er der Gründe, warum das Spiel polar­isiert: Fanser­vice geht anders. Dafür bekommt man eine Tour de Force geboten, die einem men­tal so einiges abver­langt, während es gle­ichzeit­ig ein audio­vi­suelles Run­dum-Ver­wöh­n­paket ist.

Besäße Christoph ein Vir­tu­al-Real­i­ty-Head­set, kön­nte er sich zwar vorstellen, dass „Half-Life: Alyx” sein GOTY (Game of the Year Nom­i­nee) gewor­den wäre – aber das hebt er sich für die Zukun­ft auf. Gespielt hat er anson­sten nur „Doom Eter­nal”, das ihm aber lei­der zu stres­sig war. Erwäh­nen möchte er an dieser Stelle jedoch, dass er über „Hades” bish­er nur Gutes gehört hat und defin­i­tiv irgend­wann spie­len wird.

GigaTV Film-Highlights

Welch­es ist Dein Spiel des Jahres 2020? Ist es über­haupt nominiert oder hast Du einen ganz anderen Geschmack? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Diese Artikel kön­nten Dich außer­dem inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren