Google Play Awards 2019: Diese Apps und Spiele haben gewonnen

Google Play Awards 2019
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
: :

Google Play Awards 2019: Diese Apps und Spiele haben gewonnen

Google hat kür­zlich die Gewin­ner der Google Play Awards 2019 verkün­det. Die fol­gen­den Apps und Spiele wur­den von der Redak­tion des Play Store als beson­ders gelun­gen emp­fun­den und mit einem Preis aus­geze­ich­net.

„Best Breakthrough App“: Slowly lässt Brieffreundschaften wiederaufleben

In ein­er der bei­den New­com­er-Kat­e­gorien set­zte sich Slow­ly gegen die Konkur­renz durch. Mit der Anwen­dung find­est Du online Brief­fre­unde, send­est Nachricht­en an sie und kannst dabei sog­ar Brief­marken sam­meln. Ein Beweis dafür, dass Du auch im dig­i­tal­en Zeital­ter noch so etwas ähn­lich­es wie Brief­fre­und­schaften pfle­gen kannst.

Lade Slow­ly hier kosten­los für Android herunter.

„Best Breakthrough Game“: Sieg für MARVEL Strike Force

Auch das beste neue Spiel wurde gekürt: In diesem Jahr hat MARVEL Strike Force den Preis gewon­nen. In dem Game stellst Du ein Team aus Super­schurken und -helden zusam­men und rettest mit ihnen die Erde. Die richtige Strate­gie ist auss­chlaggebend – set­zt Du den falschen Charak­ter im Kampf ein, ste­hen die Chan­cen schlecht, dass Du das Schlacht­feld siegre­ich ver­lässt.

Hier find­est Du MARVEL Strike Force zum kosten­losen Down­load.

Video: Youtube / Marvel Entertainment

 „Most Beautiful Game“: Der Ego-Shooter Shadowgun Legends

Als schön­stes Spiel darf sich in diesem Jahr Shad­ow­gun Leg­ends beze­ich­nen: In dem Mul­ti­play­er schlüpf­st Du in die Rolle leg­endär­er Krieger (genan­nt Shad­ow­guns) und kämpf­st gegen fiese Aliens. Schließe außer­dem Kam­pag­nen mit über 200 Mis­sio­nen ab oder tritt in der Are­na zum Kampf gegen Deine größten Rivalen an.

Shad­ow­gun Leg­ends ist kosten­los herun­ter­lad­bar.

Video: Youtube / MADFINGER Games a.s.

„Most Inventive“: Tick Tock: A Tale for Two ist besonders erfinderisch

In dem Koop-Puz­zle­spiel Tick Tock: A Tale for Two müssen Du und ein Fre­und zusam­me­nar­beit­en und aller­lei Rät­sel lösen, um ein­er mys­ter­iösen Welt zu entkom­men. Der Clou: Das Spiel läuft auf zwei Dis­plays gle­ichzeit­ig – jed­er Nutzer bekommt eigene Hin­weise, die er dann über eine Sprachverbindung seinem Mit­stre­it­er mit­teilen muss. Zudem funk­tion­iert das Game plat­tfor­müber­greifend.

Du find­est Tick Tock: A Tale for Two hier kostenpflichtig im Google Play Store.

Video: Youtube / Other Tales Interactive

„Best Social Impact“: Die Gesundheits-App Wisdo

Auch die Anwen­dung mit dem größten sozialen Ein­fluss wurde gekürt: Die App Wis­do hat sich der men­tal­en Gesund­heit ver­schrieben. Sie ermöglicht Chats zwis­chen Nutzern, die in der Ver­gan­gen­heit ähn­liche Lebenser­fahrun­gen hat­ten und sich nun darüber aus­tauschen wollen. Dabei spie­len unter anderem The­men wie Selb­stliebe, Äng­ste und Mut­ter­schaft eine Rolle.

Lade Wis­do hier gratis auf Dein Smart­phone herunter.

„Best Accessibility Experience“: Envision AI stärkt die Barrierefreiheit

Mehr Bar­ri­ere­frei­heit im All­t­ag: Envi­sion AI wurde mit ein­er KI aus­ges­tat­tet, die Dir dabei hil­ft, Bilder zu erken­nen und Dir sog­ar Texte vor­li­est. So kannst Du die App ein­set­zen, um im Super­markt den Inhalt von Pro­duk­tschildern oder im Restau­rant die Menükarten zu erfassen.

Nach dem Down­load von Envi­sion AI kannst Du die App vier Wochen lang umson­st testen – anschließend ist ein kostenpflichtiges Abo von­nöten.

„Standout Well-Being App“: Mit Woebot mehr Selbstliebe gewinnen

Mehr für das eigene Wohlbefind­en tun: Das ermöglicht die App Woe­bot. Meis­tere Fak­toren wie Stress, Ein­samkeit und Beziehung und lerne mit Hil­fe von kog­ni­tiv­er Ver­hal­tens­ther­a­pie, den All­t­ag bess­er in Angriff zu nehmen. Jede Info, die Du mit Woe­bot teilst, bleibt dabei natür­lich pri­vat.

Woe­bot: Your Self-Care Expert ist gratis im Play Store ver­füg­bar.

„Best Living Room Experience“: Die Video-App Neverthink: Handpicked Videos

Du suchst nach lustigem und inno­v­a­tivem Video-Con­tent? Dann wirf einen Blick in die App Nev­er­think: In unter­schiedlichen Kat­e­gorien lis­ten Dir die Entwick­ler hier die besten Videos des Tages auf. Besitzt Du beispiel­sweise einen Google Chrome­cast, lassen sich die Inhalte sog­ar auf Deinen Fernse­her strea­men.

Lade Nev­er­think hier kosten­frei auf Dein Smart­phone herunter.

„Standout Build für Billions Experience“: Die Design-App Canva

Du willst Deine Insta­gram-High­lights opti­mieren? Oder ein­fach nur coole Geburt­stag­sein­ladun­gen gestal­ten? Die App Can­va bietet vorge­fer­tigte Designs an, die Du beliebig anpassen kannst. Lade zudem eigene Fotos in die Anwen­dung und bear­beite sie. Anschließend lässt sich Dein Werk kinder­le­icht bei Insta­gram, What­sApp & Co. veröf­fentlichen.

Du find­est die kosten­lose Design-App Can­va hier.

Was ist Dein­er Mei­n­ung nach die aktuell beste App für Android-Geräte? Ver­rate uns Deinen Favoriten gerne in einem Kom­men­tar.

Titelbild: Eigenkreation: Google LLC / MADFINGER Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren