Hand hält iPhone 5 vor bunt gestreifter Wand
© picture alliance / empics | Matt Grayson
Sony Xperia 10 IV header
Hand hält das Galaxy S22 Ultra von Samsung.
: :

Kein WhatsApp mehr auf iPhone: Ältere Modelle nicht mehr unterstützt

Auf Deinem iPhone geht What­sApp nicht mehr? Und das ganz plöt­zlich? Das kann ver­schiedene Ursachen haben, aber ab Ende 2022 ist ein Grund beson­ders wahrschein­lich. Wir erk­lären Dir im Fol­gen­den, warum Du ver­mut­lich von dem Prob­lem „Kein What­sApp mehr auf dem iPhone” betrof­fen bist.

WhatsApp: Kein Support mehr für iOS 10 und iOS 11

Am 24. Okto­ber 2022 ist es so weit: Dann stellt What­sApp den Sup­port für die iOS-Ver­sio­nen 10 und 11 ein, berichtet WABetaIn­fo. Ab diesem Tag muss also auf Deinem iPhone iOS 12 instal­liert sein, damit Du die Mes­sen­ger-App weit­er benutzen kannst.

Offen­bar ver­schickt das Unternehmen im Vor­feld bere­its entsprechende Hin­weise an Nutzer:innen, die auf ihrem iPhone noch iOS 10 oder iOS 11 ver­wen­den.

Allerd­ings gibt es nicht mehr viele iPhone-Mod­elle, auf denen iOS 10 oder iOS 11 die let­zt­mögliche Ver­sion des Betrieb­ssys­tems ist. Wahrschein­lich han­delt es sich entwed­er um das iPhone 5 (siehe Beitrags­bild) oder um das iPhone 5c.

iPhone 11 neu erwer­ben: Warum sich das Mod­ell 2022 noch lohnt

In diesem Fall kön­nte es sich lohnen, ein neues iPhone zu erwer­ben. Wenn Du zum Beispiel noch das iPhone 5 benutzt, dürfte auch die Akku­laufzeit nicht mehr die beste sein. Wenn für Dich das aktuelle Top­mod­ell iPhone 13 nicht infrage kommt, sind zum Beispiel das iPhone SE und das iPhone 11 empfehlenswert.

Das kann helfen: Update installieren – wenn möglich

Wenn Du ein iPhone 5s, iPhone 6 oder iPhone 6s besitzt und das Update auf iOS 12 noch nicht instal­liert hast, soll­test Du das nach­holen, um What­sApp weit­er ver­wen­den zu kön­nen. Alle drei Mod­elle unter­stützen diese Ver­sion von Apples Betrieb­ssys­tem.

Um das Update auf iOS 12 zu instal­lieren, öffnest Du zunächst die „Ein­stel­lun­gen”. Dann navigierst Du zu dem Menüpunkt „All­ge­mein” und tippst dort auf „Soft­ware Update”. Wenn iOS 12 zur Ver­fü­gung ste­ht, kannst Du es von dort aus instal­lieren.

Stelle zuvor sich­er, dass der Akku auf min­destens 50 Prozent aufge­laden ist – oder schließe das iPhone via Net­zteil an den Strom an. Am besten lädst Du das Update herunter, wenn Dein iPhone mit einem WLAN ver­bun­den ist.

Du hast die neueste iOS-Ver­sion instal­liert, aber auf Deinem iPhone geht What­sApp trotz­dem nicht? Dann kom­men noch andere Ursachen infrage, so zum Beispiel ein fehlen­des Update für die Mes­sen­ger-App selb­st. Welche Prob­leme es geben kann und welche Lösun­gen es dafür gibt, haben wir für Dich in einem sep­a­rat­en Rat­ge­ber zum The­ma „What­sApp Prob­leme” zusam­menge­tra­gen.

Zusammenfassung: Kein WhatsApp mehr auf iPhone

  • Seit Okto­ber 2022 geht What­sApp auf dem iPhone nicht mehr? Dann nutzt Du wahrschein­lich noch eine ver­al­tete iOS-Ver­sion (iOS 11 oder älter).
  • Bringe auf Deinem iPhone iOS auf den neuesten Stand. Ab iOS 12 sollte What­sApp funk­tion­ieren.
  • Wenn Dein iPhone zu alt für iOS 12 ist (zum Beispiel das iPhone 5), musst Du entwed­er auf What­sApp verzicht­en oder Dir ein neueres Mod­ell zule­gen.

Hast Du auch kein What­sApp mehr auf dem iPhone? Welch­es iPhone-Mod­ell benutzt Du zurzeit? Ist What­sApp für Dich ein Grund, ein neues Smart­phone zu kaufen? Schreibe uns Deine Erfahrun­gen gerne in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren