Adam Driver: Die besten Filme mit dem Star-Wars-Bösewicht

Adam Driver und Scarlett Johansson in Marriage Story
Lisa Vicari und Dennis Mojen in Isi & Ossi
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare

Adam Driver: Die besten Filme mit dem Star-Wars-Bösewicht

Seine Rolle als „Star Wars”-Schurke Kylo Ren machte Adam Dri­ver in den let­zten Jahren welt­berühmt. Aber bere­its zuvor war der ehe­ma­lige US-Marine kein unbeschriebenes Blatt. Seinen Durch­bruch ver­dankt Dri­ver der HBO-Serie „Girls” und auch im Kino war der Kali­fornier bere­its häu­figer zu sehen. Wir haben die besten Adam-Dri­ver-Filme für Dich aus­ge­sucht.

„Star Wars”: Adam Driver als dunkler Jedi

Wie schon erwäh­nt hat Star Wars der Bekan­ntheit von Adam Dri­ver einen ordentlichen Schub ver­passt. Zu Recht: Denn die Kri­tik­er bescheini­gen ihm die beste schaus­pielerische Leis­tung in den finalen drei Episo­den der Luke-Sky­walk­er-Saga. Dri­ver spielt darin Han Solos Sohn und Darth Vaders Enkel Kylo Ren, der vom recht­en Weg abgekom­men ist und sich für die Dun­kle Seite der Macht entsch­ieden hat. Der tem­pera­mentvolle dun­kle Jedi ist der Hauptwider­sach­er der Rebellen und ver­set­zt die „weit, weit ent­fer­nte Galax­is” in Angst und Schreck­en. Ob in „Das Erwachen der Macht”, „Die let­zen Jedi” oder „Der Auf­stieg Sky­walk­ers”: Adam Dri­ver überzeugt in der Rolle des „Star Wars”-Schurken.

Video: Youtube / SITH LORD

Marriage Story: Der beste Film 2019?

Kurioser­weise ist „Der Auf­stieg Sky­walk­ers” wohl nicht der beste Adam-Dri­ver-Film 2019. Diese Ehre gebührt – zumin­d­est laut Kri­tik­ern – „Mar­riage Sto­ry”. Jüng­sten Voraus­sagen zufolge darf sich das Beziehungs­dra­ma berechtigte Hoff­nun­gen auf den Oscar für den besten Film 2019 machen. Dri­ver spielt darin den The­ater-Regis­seur Char­lie, der kurz vor der Schei­dung von sein­er Ehe­frau Nicole (Scar­lett Johans­son) ste­ht. Die Schaus­pielerin hat sich nach zehn Jahren Beziehung für einen Lebenswan­del entsch­ieden. Zusam­men mit Sohn Hen­ry will sie Char­lie hin­ter sich lassen und von New York nach Los Ange­les ziehen. „Mar­riage Sto­ry” ist eines der besten Net­flix-Orig­i­nals und weckt Erin­nerun­gen an den Klas­sik­er „Kramer gegen Kramer”.

Video: Youtube / Net­flix DACH

BlacKkKlansman: Adam Driver infiltriert den Ku-Klux-Klan

Eben­falls zu den besten Adam-Dri­ver-Fil­men zählt „BlacK­kKlans­man”. Das Dra­ma von Star-Regis­seur Spike Lee brachte dem Schaus­piel­er seine bis 2019 einzige Oscar-Nominierung ein: Für seine Verkör­pe­rung des jüdis­chen Polizis­ten Flip Zim­mer­mann war Dri­ver im Ren­nen um den Oscar für den besten Neben­darsteller 2018. Die Hand­lung basiert auf ein­er wahren Geschichte: „BlacK­kKlans­man” erzählt, wie ein afro-amerikanis­ch­er Polizist (John David Wash­ing­ton) und sein jüdis­ch­er Kol­lege in den 70er Jahren den Ku-Klux-Klan infil­tri­eren.

Video: Youtube / Uni­ver­sal Pic­tures Ger­many

„Inside Llewyn Davis”: Kylo Ren und Poe als Folk-Musiker

Für diesen Film arbeit­ete Adam Dri­ver gle­ich mit zwei renom­mierten Regis­seuren zusam­men: den Coen-Brüdern. „Inside Llewyn Davis” erzählt von ein­er Woche im Leben eines fik­tiv­en jun­gen Folk-Musik­ers, der in der Szene Fuß fassen will. Die Hand­lung basiert in Teilen auf der Auto­bi­ogra­phie von Dave Van Ronk, einem in den 60er Jahren erfol­gre­ichen Folk-Sänger. Den Pro­tag­o­nis­ten verkör­pert Adam Dri­vers „Star Wars”-Kollege Oscar Isaac. Dri­ver spielt einen anderen Musik­er namens Al Cody. Das gle­iche gilt für Justin Tim­ber­lake, der als Jim Birkley zu sehen – und zu hören – ist.

Video: Youtube / Driver’s Super­Cut

„Paterson”: Eine Woche im Leben eines Busfahrers

In ein­er Liste der besten Adam-Dri­ver-Filme darf auch „Pater­son” nicht fehlen. Gle­ichzeit­ig han­delt es sich um eines der überzeu­gend­sten Werke von Regis­seur Jim Jar­musch. Die Zuschauer ver­fol­gen eine Woche im Leben des Bus­fahrer Pater­son, der in der gle­ich­nami­gen US-Stadt wohnt. Beson­ders aufre­gend ist sein All­t­ag nicht: Er geht zur Arbeit, kehrt anschließend zu sein­er kleinen Fam­i­lie heim und schreibt in sein­er Freizeit Gedichte. Ähn­lich ruhig wie das Leben des Bus­fahrers ist auch der Film selb­st. Es ste­ht weniger die eigentliche Hand­lung im Vorder­grund als die alltäglichen kleinen Erfol­gser­leb­nisse und Rückschläge.

Video: Youtube / KinoCheck

Falls Du jet­zt Lust auf Adam-Dri­ver-Filme bekom­men hast: Über Voda­fone GigaTV kannst Du Dir beispiel­sweise den Net­flix-Hit „Mar­riage Sto­ry” anschauen.

GigaTV

Was sind für Dich die besten Adam-Dri­ver-Filme? Schreib’ uns gerne einen Kom­men­tar dazu.

Titel­bild: Net­flix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren