Tim Cook hält eine Apple Keynote
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
:

Apple Keynote 2018: Das Event im Livestream verfolgen

Die Stun­den lassen sich bere­its herun­terzählen. Lange dauert es nicht mehr, bis Apple seine Keynote 2018 in Cuper­ti­no begin­nt und der Weltöf­fentlichkeit neben den neuesten iPhones noch andere Geräte präsen­tiert. Hier erfährst Du, wie Du beim Stream live dabei sein kannst.

Was kannst Du von der Apple Keynote 2018 erwarten?

Am 12. Sep­tem­ber um 19 Uhr (MESZ) begin­nt die Keynote und Du kannst sie im Livestream aus Cuper­ti­no mit ver­fol­gen, um sofort zu wis­sen, welche neuen Pro­duk­te Dich erwarten. Zudem wird jet­zt Real­ität, was vorher viele ver­muteten – ein Livet­ick­er via Twit­ter. Du musst dazu lediglich @Apple fol­gen und zur Startzeit Deinen Twit­ter-Feed nutzen. In der Zeit vor dem Beginn des Livestreams wird wie immer ein Bild vom Steve-Jobs-The­ater gezeigt – dort, wo sich die gelade­nen Gäste befind­en. Auf dem Plan ste­ht die Vorstel­lung von gle­ich drei iPhones, ein­er neuen Apple Watch sowie neuen iPad-Pro-Mod­ellen. Ob es noch unangekündigte Über­raschun­gen gibt, wird sich zeigen. Die Fans wären in jedem Fall darüber erfreut.

Video: YouTube / Engadget

Hier gibts den Stream für Dich

Den Livestream selb­st gibt es auf dieser speziell von Apple ein­gerichteten Seite. Allerd­ings muss Dein Gerät gewisse Sys­temvo­raus­set­zun­gen erfüllen, um den Stream zu emp­fan­gen. Zudem kön­nte es ger­ade zu Beginn ein paar Wack­ler geben.

  • iPhone & iPad: Du benötigst iOS 10 oder neuer.
  • Mac: Für den Livestream wird macOS Sier­ra 10.12 oder neuer emp­fohlen.
  • Win­dows: Dein PC oder Lap­top sollte unter Win­dows 10 laufen.
  • Apple TV: Du brauchst die offizielle Events-App oder eine Apple TV-Box der 2. Gen­er­a­tion, um per Air­Play strea­men zu kön­nen.
  • Android: Chrome und Fire­fox sind bei­de möglich.

Das gab im vergangenen Jahr zu sehen

2017 stellte Apple sein iPhone X vor und set­zte damit neue Maßstäbe – sowohl im Preis als auch in der tech­nis­chen Ausstat­tung. Zudem wur­den die Apple Watch Serie 3, Apple TV 4K, das iPhone 8 sowie das iPhone 8 Plus der Weltöf­fentlichkeit vorgestellt und sorgten für ordentlich Gesprächsstoff. Zudem wur­den Veröf­fentlichungs­dat­en für iOS 11 und watchOS 4 bekan­nt gegeben.

Zusammenfassung

  • Am 12. Sep­tem­ber um 19 Uhr (MESZ) begin­nt der Livestream der Apple Keynote 2018.
  • Dein Gerät muss bes­timmte Voraus­set­zun­gen erfüllen, damit Du den Stream sehen kannst.
  • Im ver­gan­genen Jahr wur­den neben dem iPhone X noch viele andere Geräte präsen­tiert.

Was erwartest Du von den drei neuen iPhones? Wirst Du Dir eines davon kaufen? Ver­rate es uns in einem Kom­men­tar.

Titelbild: Picture Alliance / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren