So überträgst Du PDFs aufs iPhone

Frau öffnet auf ihrem iPhone die soeben übertragene PDF-Datei.
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
: : :

So überträgst Du PDFs aufs iPhone

Du willst vom Mac oder PC aus eine PDF-Datei aufs iPhone über­tra­gen? Hier­für ste­hen Dir ver­schiedene Möglichkeit­en zur Ver­fü­gung, die wir Dir im fol­gen­den Rat­ge­ber ein­mal näher vorstellen.

Die Lösung für PC-Nutzer: iTunes

Auf der WWDC 2019 hat Apple den Abschied von iTunes bekan­nt­gegeben – zumin­d­est, was Mac-Nutzer bet­rifft. Für PC-Besitzer bleibt die Soft­ware weit­er­hin ver­füg­bar. Bist Du ein Win­dows-Nutzer, musst Du fol­gende Schritte befol­gen: Öffne iTunes auf Deinem PC. Schließe Dein iPhone via USB-Kabel an den Com­put­er an. In iTunes klickst Du dann bei „Datei“ auf die Option „Datei zur Mediathek hinzufü­gen“. Nun kannst Du das betr­e­f­fende PDF in Deine Bib­lio­thek inte­gri­eren.

Wäh­le unter „Ein­stel­lun­gen“ den Punkt „Büch­er“ aus und gehe auf „Büch­er syn­chro­nisieren“. Mit einem Klick auf „Anwen­den“ kannst Du die PDF-Datei aufs iPhone über­tra­gen. Auf dem iOS-Gerät kannst Du das Doku­ment dann über Apple Books ein­se­hen. Die App ist bere­its auf Deinem Handy vorin­stal­liert.

Beste Lösung für Mac-Nutzer: Apple Books

Die PDF-Datei befind­et sich auf Deinem Mac und Dir ste­ht iTunes somit nicht zur Ver­fü­gung? Dann soll­test Du die fol­gende Alter­na­tive ken­nen: Apple Books – die App gibt es näm­lich nicht nur für Dein iPhone. Öffne die Soft­ware dafür zunächst unter macOS. Suche mit dem Find­er nach der PDF-Datei und ziehe diese mith­il­fe Dein­er Maus in die Bib­lio­thek von Apple Books. Die PDF erscheint dann automa­tisch auch auf Deinem iPhone in Apple Books.

Damit das funk­tion­iert, gibt es einige Voraus­set­zun­gen: Du musst auf Mac und iPhone mit der­sel­ben Apple-ID angemeldet sein. Zudem muss die Funk­tion „iCloud Dri­ve“ auf bei­den Geräten eingeschal­tet sein, damit die PDF mit der iCloud syn­chro­nisiert wird und so geräteüber­greifend zur Ver­fü­gung ste­ht.

GigaCube

Alternative Lösung für Mac-Nutzer: Übertragung via E-Mail

Eine weit­ere Möglichkeit: Der Ver­sand via E-Mail. Öffne am Mac eines Dein­er Mail-Pro­gramme und sende eine Nachricht mit der PDF im Anhang an das E-Mail-Kon­to, das Du auch am iPhone ein­se­hen kannst. Anschließend brauchst Du auf dem mobilen Gerät nur die Nachricht zu öff­nen und das PDF herun­terzu­laden.

PDFs aufs iPhone übertragen: Die drei Möglichkeiten im Überblick

  • Öffne auf Deinem Win­dows-PC iTunes und füge die PDF Dein­er Mediathek hinzu.
  • Syn­chro­nisiere die iTunes-Mediathek mit Deinem iPhone. Auf dem Handy öffnest find­est Du die PDF über Apple Books
  • Ziehe die PDF-Datei am Mac in die Bib­lio­thek von Apple Books.
  • Dank der iCloud kannst Du dann auch am iPhone auf das Doku­ment zugreifen – über Apple Books.
  • Alter­na­tive: Versende vom Mac aus die PDF via E-Mail an Dich selb­st.

Kennst Du noch weit­ere Meth­o­d­en, PDFs aufs iPhone zu über­tra­gen? Berichte uns gerne von ihnen in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren