HomePod: Das WLAN-Netzwerk wechseln

:

HomePod: Das WLAN-Netzwerk wechseln

Wenn sich die Einstellungen Deines WLAN ändern oder Du ein anderes kabelloses Netzwerk eingerichtet hast, musst Du danach auch das WLAN-Netzwerk Deines Apple HomePod wechseln. Wir verraten Dir, wie das im Detail funktioniert und worauf Du achten musst.

Bei der Ersteinrichtung Deines HomePod legst Du selbst fest, welches WLAN der smarte Speaker verwenden soll. Falls Du jedoch beispielsweise den Namen des Netzwerks änderst oder nach einem Umzug ein neues erstellt hast, passt der HomePod seine Einstellungen leider nicht automatisch an. Daher musst Du selbst dieses Manko beheben. Die Umstellung funktioniert über ein iPhone oder ein iPad, das bereits mit dem neuen WLAN verbunden ist.

So funktioniert der WLAN-Wechsel beim Homepod

Öffne zunächst die Home-App auf Deinem iPhone (oder iPad). Falls Du ein Gerät mit 3D-Touch hast: Drücke auf dem Bildschirm fest auf das Icon des HomePods. Bei einem Gerät ohne dieses Feature musst Du das HomePod-Symbol einfach länger gedrückt halten. Kurz danach sollte die Meldung erscheinen, dass Dein Lautsprecher aktuell mit einem anderen WLAN verbunden ist. Tippe jetzt auf den „Einstellungen”-Schriftzug. Anschließend wird Dir die Meldung über das falsche Netzwerk erneut angezeigt. Im unteren Bereich des Fensters siehst Du einen orangefarbenen Button, auf dem „HomePod nach (WLAN-Netzwerk) bewegen“ steht. Tippe diesen Eintrag an, um das WLAN-Netzwerk zu wechseln.

Beachte, dass Du auf diese Weise das neue Netzwerk nicht selbst bestimmen kannst, sondern sich Dein HomePod automatisch mit dem WLAN koppelt, mit dem aktuell auch Dein iPhone verbunden ist. Daher ist es wichtig, vorher zu prüfen, bei welchem Netzwerk das Smartphone angemeldet ist. Solltest Du Deinen HomePod aus Versehen mit dem falschen Netzwerk verbunden haben, kein Problem: Kopple Dein iPhone einfach mit dem korrekten WLAN und führe die oben beschriebenen Schritte danach erneut durch. Sobald der Speaker richtig verbunden ist, kann er auch wieder via AirPlay angesteuert werden.

Zusammenfassung

  • Falls sich Dein WLAN geändert hat, muss auch der HomePod das Netzwerk wechseln.
  • Du kannst dieses zwar nicht manuell auswählen, dafür aber den Lautsprecher mit dem Netzwerk verbinden, mit dem auch Dein iPhone (oder iPad) verbunden ist.
  • Um das WLAN-Netzwerk Deines Speakers zu ändern, drücke in der Home-App auf das HomePod-Icon.
  • Anschließend bekommst Du die Meldung, dass der Lautsprecher aktuell mit einem anderen WLAN verbunden ist.
  • Wechsle dann in die Einstellungen und Du kannst das Netzwerk wechseln.

Hast Du einen Apple HomePod? Hat das Wechseln des WLAN-Netzwerkes problemlos geklappt? Hinterlasse uns gerne Deine Meinung über die Kommentarfunktion.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren