Junger Mann checkt sein Apple-Pay-Konto
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

Apple-Pay-Historie: So siehst Du Deinen Bestellverlauf ein

Apple Pay ist kom­fort­a­bel und vere­in­facht vieles, da Du nun nicht jedes Mal erst Deine Geld­börse her­auskra­men musst, um einen Einkauf im Super­markt zu bezahlen. Um den Überblick über ver­gan­gene Aus­gaben zu bewahren, kannst Du auf Deinem Gerät jed­erzeit die Apple-Pay-His­to­rie ein­se­hen.

Checke Deinen Apple-Pay-Verlauf

Seit dem Roll­out im Dezem­ber 2018 lis­tet das Zahlungssys­tem Apple Pay sämtliche getätigten Aus­gaben en dètail in Dein­er Transak­tion­shis­to­rie auf. Diese kannst Du auf jedem Apple-Gerät – also iPhone, Apple Watch, Mac oder iPad – check­en. Dazu musst Du lediglich Deine Kred­it- oder Deb­itkarte in die Wal­let-App einge­tra­gen und Apple Pay ein­gerichtet haben.

Um Deine Transak­tion­shis­to­rie nachzu­vol­lziehen, öffne zunächst die Wal­let-App und lass Dir Deine Bankkarte anzeigen. Direkt darunter find­est Du die let­zte getätigte Zahlung samt Datum, Verkäufer und Bun­des­land. Reicht Dir das nicht, beste­ht die Möglichkeit, die let­zten zehn Transak­tio­nen einzuse­hen. Tippe dazu auf die in der App angezeigte Karte und anschließend auf den kleinen blauen Kreis mit den drei weißen Punk­ten. Wech­sle im näch­sten Schritt in den Tab „Transak­tio­nen“. Je nach Bank oder Karte­naussteller bekommst Du nun lediglich die Transak­tio­nen, die Du via Apple Pay getätigt hast, angezeigt oder gle­ich alle Einkäufe der mit dem Bezahlsys­tem ver­bun­de­nen Kred­itkarte.

Banner Vodafone

So siehst Du den Verlauf in der Watch-App ein

Hast Du Deine Apple Watch mit Apple Pay ver­bun­den, kannst Du den Ver­lauf Dein­er Transak­tio­nen auch über die Watch-App ein­se­hen: Öffne die Anwen­dung und gehe auf „Wal­let & Apple Pay“. Tippe dann auf die Karte und anschließend auf „Transak­tio­nen“. Dort find­est Du alle Details.

Zusammenfassung

  • Apple Pay ist der bargeld­lose Bezahl­dienst von Apple.
  • Um Deine Transak­tion­shis­to­rie einzuse­hen, öffne die Wal­let-App am iPhone und wäh­le Deine Kred­itkarte aus.
  • Tippe anschließend auf die drei weißen Punk­te im blauen Kreis und wech­sle in den Tab „Transak­tio­nen“.
  • Je nach Bank wer­den Dir nur die mit Apple Pay getätigten Zahlun­gen oder aber alle mit der Kred­itkarte aus­ge­führten Transak­tio­nen angezeigt.
  • Ist Deine Apple Watch mit Apple Pay ver­bun­den, kannst Du die Einkäufe auch über die Watch-App ein­se­hen.
  • Du find­est die Transak­tio­nen dort im Bere­ich „Wal­let & Apple Pay” aufge­lis­tet.

Nutzt Du Apple Pay? Vere­in­facht Dir der Dienst die Bezahlung? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren