Vodafone und Unitymedia im einheitlichen Look: Deutschlands Nr. 1 bei Gigabit-Zugängen

Junge Frau sitzt zwischen Umzugskartons und nutzt Vodafone Umzugsservice
André Lotterer Formula-E-Pilot

Vodafone und Unitymedia im einheitlichen Look: Deutschlands Nr. 1 bei Gigabit-Zugängen

Uni­ty­media ist jet­zt Voda­fone. Dass die Zusam­men­führung nicht nur auf dem Papi­er offiziell ist, kannst Du bald deutsch­landweit am neuen, ein­heitlichen Marke­nauftritt von Voda­fone sehen. Bis zum 17. Feb­ru­ar wird das bunte Uni­ty­media-Logo durch das leuch­t­end rote Voda­fone-Logo erset­zt. Dann ste­ht das größte Giga­bit-Netz Deutsch­lands ganz im Zeichen von Voda­fone.

Die Vere­ini­gung von Uni­ty­media und Voda­fone ist seit August ver­gan­genen Jahres beschlossene Sache. Jet­zt wird der gefeierte Zusam­men­schluss deutsch­landweit sicht­bar. Zum 17. Feb­ru­ar wird der Marke­nauftritt von Uni­ty­media in die Voda­fone Marken­welt inte­gri­ert. Mit dem ein­heitlichen Brand­ing geht Voda­fone den näch­sten Schritt zum größtem Kabel-Glas­faser­netz Deutsch­lands. In unserem Video „Mis­sion Giga­bit“ bekommst Du schon einen ersten Ein­druck, wie die Pow­er der bei­den Net­ze zusam­men­wirkt.

Vodafone und Unitymedia: Neues Branding macht Zusammenschluss sichtbar

Nicht nur an der Uni­ty­media-Zen­trale in Köln hat sich optisch einiges verän­dert. Sowohl auf dig­i­tal­en Plat­tfor­men und Anzeigetafeln als auch analo­gen Wer­be­flächen ist das Uni­ty­media-Logo durch das Marken­ze­ichen von Voda­fone erset­zt wor­den. Deutsch­landweit erhal­ten 1.200 Kun­denkon­tak­t­punk­te wie Fil­ialen, Social-Media-Kanäle und Online-Stores von Uni­ty­media bis zum Stich­tag den Voda­fone-Look. So sollen bis zum 17.Februar 2020 rund 80 Prozent aller Umgestal­tungs-Maß­nah­men abgeschlossen sein, die restlichen 20 Prozent fol­gen im Laufe der kom­menden Monate.

Jetzt startet die #GigabitRepublik

Es „wächst zusam­men, was zusam­menge­hört“, hat­te Voda­fone Deutsch­land CEO Hannes Amet­sre­it­er nach der Über­nahme von Uni­ty­media im August ver­gan­genen Jahres verkün­det. Erst nach langer, inten­siv­er Prü­fung hat­te die EU-Kom­mis­sion im Juli 2019 grünes Licht für den Zusam­men­schluss gegeben. In Zukun­ft arbeit­en Mitar­beit­er von Uni­ty­media und Voda­fone Seite an Seite an der gemein­samen Vision Deutsch­land zur #Giga­bi­tRe­pub­lik auszubauen.

Wer voraus sein will, braucht neue Technik

Die Zusam­men­führung bedeutet einen enor­men Schub für die dig­i­tale Infra­struk­tur und gibt den Startschuss für eine deutsch­landweite Offen­sive. Mit dem größten Kabel-Glas­faser­netz Deutsch­lands möchte Voda­fone Giga­bit-Pow­er für alle Bun­des­bürg­er ver­füg­bar und bezahlbar machen. Bis zum Jahr 2022 sollen ins­ge­samt 25 Mil­lio­nen Haushalte Anschluss an die vere­inte Bre­it­band-Auto­bahn find­en. Für Dich und Mil­lio­nen andere Kabel-Kun­den von Voda­fone bedeutet das High­speed-Sur­fen, -Strea­men und -Zock­en mit bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde.

Mach Dich bereit für die Gigabit-Revolution

Mit dem neuen Inter­net- & Phone-Tarif GigaCa­ble Max kannst Du Teil dieser Giga­bit-Rev­o­lu­tion wer­den. Und wenn Du jet­zt zu GigaCa­ble Max wech­selst, kostet Dich Dein Fes­t­netz-Tarif dauer­haft gün­stige 39,99 Euro im Monat. Ganz egal, wie schnell Dein Inter­net bis jet­zt ist, welchen Ver­trag Du nutzt oder bei welchem Anbi­eter Du bist: Mit GigaCa­ble Max ste­ht Dir der höch­ste GigaSpeed über das eigene Voda­fone-Kabel-Glas­faser­netz zur Ver­fü­gung. Auch wenn Du bere­its Kabel-Kunde bei Voda­fone bist und bis­lang mehr für Deinen Inter­net-Tarif zahlst, kannst Du im Ange­bot­szeitraum zu GigaCa­ble Max wech­seln und wirst auf 39,99 Euro run­tergestuft. An diesem Tief­preis ändert sich übri­gens auch in Zukun­ft nichts.

Du bist ver­traglich noch an Deinen DSL-Anbi­eter gebun­den? Dann kannst Du trotz­dem schon bei Voda­fone los­sur­fen. Du sparst dank der Wech­sel­prämie bis zu 12 Monate lang den Basis­preis. Deine Tele­fon­num­mer kannst Du beim Wech­sel zu Voda­fone ganz ein­fach mit­nehmen.

Möcht­est Du auch den Sprung in unser Kabel-Glas­faser­netz machen? Schreib uns, warum Du die Vere­ini­gung von Voda­fone und Uni­ty­media feierst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren