Väternetzwerk Summit 2018: Mach Dein Vater-Ding!

:

Väternetzwerk Summit 2018: Mach Dein Vater-Ding!

Am 4. Dezember trafen sich 100 berufstätige Väter, die dafür sorgen möchten, dass Vereinbarkeit von Familie und Beruf endlich mehr als eine bloße Idee wird. Dazu eingeladen hatte das bundesweite Väternetzwerk.

Das Väternetzwerk der Väter gGmbH unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, eine väterfreundliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen und die Gleichberechtigung von Vätern und kinderlosen Männern am Arbeitsplatz sicherzustellen. Außerdem berät das Netzwerk Politik, Stiftungen und Verbände. Das bundesweit größte Väternetzwerk wird unterstützt von seinen Mitgliedern, zu denen Unternehmen wie Vodafone, die Commerzbank, SAP oder Sanofi gehören.

Wie Digitalisierung die neue Vaterrolle stärkt

Im Dezember kamen nun erstmals 100 Netzwerk-Väter aus den Mitgliedsunternehmen zusammen, um auf der Väternetzwerk Summit 2018 einen Tag lang über wichtige Fragen zu diskutieren. Das Partnerschaftsunternehmen Fraport AG lud die Gäste an den Frankfurter Flughafen ein, um gemeinsam die neuen Chancen und Herausforderungen, die der digitale Wandel in der Berufswelt für berufstätige Väter und auch Mütter mit sich bringt, zu diskutieren. Wie können berufstätige Väter ihre Vaterrolle ausfüllen? Welche digitalen Tools helfen im Alltag, mehr Zeit für die Familie zu gewinnen? Wie können Personalstellen, Diversitymanager und Führungskräfte bei der Umsetzung einer gleichwertigen Partnerschaft unterstützen? In Vorträgen, Diskussionen und an Thementischen mit Titelthemen wie „Väter in ständiger Erreichbarkeit“, „Homeoffice… und alles wird gut?!“ und „Apps, die endlich Väter unterstützen!“ erzählten Experten aus ihrer Praxis und gaben den anwesenden wertvolle Impulse für eigene Strategien mit an die Hand.

Best Papas: Väternetzwerk Awards 2018

Einer der Höhepunkte des Väternetzwerk Summits war die Verleihung des Väternetzwerk Awards 2018 in drei Kategorien. Alp Dalkilic ist Finanzvorstand des Privat- und Firmengeschäfts bei der Deutschen Bank sowie Schirmherr des Väternetzwerks der Deutschen Bank Er wurde an diesem Abend als „Glaubwürdigster Schirmherr des Väternetzwerks“ ausgezeichnet. Den Award für den besten Diversity Manager 2018 erhielt Christian Meyer, der Personal-Managerbei Fraport AG ist.

Matthias Schulz nahm für Vodafon Deutschland den Preis für das „Väternetzwerk 2018“ an.

Was wäre für Dich als Vater eine echte Erleichterung bei der gelebten Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Wir wollen es von Dir wissen, schreibe uns gern einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren