Die Hacienda in Anno 1800 - Keim der Hoffnung
© YouTube/UbisoftDE | UbisoftTV
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Anno 1800: Keim der Hoffnung – Tipps und Tricks zur Hacienda

Haup­tat­trak­tion des neuen DLC „Anno 1800: Keim der Hoff­nung“ ist die Hacien­da. Dabei han­delt es sich um ein neues Gebäude, ähn­lich dem Schloss aus dem bere­its erschiene­nen DLC „Paläste der Macht“. Was es mit der Hacien­da genau auf sich hat, welche Neuerun­gen mit ihr hinzukom­men und wie Du es effek­tiv nutzt, ver­rat­en wir Dir in unserem Guide.

Anno 1800: Keim der Hoffnung – Tipps zur Hacienda im neuen DLC

Damit Du die Hacien­da aus dem neuen DLC bauen kannst, musst Du Dein erstes Obreros-Gebäude freis­chal­ten. Daraufhin kommt ein neues Sym­bol im Obreros-Reit­er hinzu, die den Bau der Hacien­da ermöglicht. Die Kosten des Gebäudes betra­gen 13.000 Gold, 60 Bret­ter und 50 Ziegel­steine. Klingt erst mal teuer, bringt aber schnell viele Vorteile mit sich.

Sobald Du die Hacien­da platzieren möcht­est, sollte Dir der Radius des Bauob­jek­tes auf­fall­en. Den erweit­erst Du zukün­ftig mit neuen Mod­ulen, ähn­lich dem Schloss in „Anno 1800: Paläste der Macht“. Bei den Mod­ulen han­delt es sich beispiel­sweise um Unterkün­fte für die Jor­naleros und Obr­eras. Sie bieten bere­its mehr Platz als herkömm­liche Häuser, benöti­gen aber auch neue Waren wie Schnaps, Chilisauce oder auch Atole.

Hacienda-Brauerei: Stelle neue Waren her

Die neuen Waren ver­schaffst Du Dir mith­il­fe der Hacien­da-Brauerei. Platziere sie, damit Du sowohl neue Güter als auch bere­its bekan­nte Güter wie Bier oder Rum her­stellen kannst.

Hacienda-Lagerraum: Erhöhe die Lagerkapazität auf Deiner Insel

Lager­räume der Hacien­da erhöhen die Lagerka­paz­ität Dein­er Insel unab­hängig von den Küs­ten­de­pots.

Hacienda-Farm: Kurbel die Produktion auf Deiner Insel an

Die Farm kannst Du auss­chließlich inner­halb des Radius der Hacien­da platzieren, die Felder kön­nen hinge­gen aus dem Radius hin­aus­ra­gen. Plane außer­dem 64 Felder pro Farm ein. Sobald Du eine Hacien­da-Farm erbaut hast, wäh­le zwis­chen acht ver­schiede­nen Nutzpflanzen: Zuck­er­rohr, Mais, Kaf­fee, Kautschuk, Kakao, Kartof­feln, Gewürze oder Getrei­de. Alle Nutzpflanzen sind unab­hängig von der Insel­frucht­barkeit anbaubar.

Die Pro­duk­tiv­ität der Far­men bee­in­flusst Du mith­il­fe von Far­mitems, dem Arbeit­spen­sum, indem Du einen Trak­tor anbaust oder Dünger­si­los baust. Um die Dünger­si­los zu füllen, benötigst Du jedoch ein Dünger­w­erk. Auch dieses Gebäude musst Du inner­halb des Hacien­da-Radius erbauen. Liegt der Dünger­w­erk-Radius außer­halb des Radius der Hacien­da, ist er den­noch funk­tion­abel.

Düngerwerk: Steigere die Produktivität Deiner Farmen

Die Dünger­w­erke sam­meln den Mist von allen Tier­höfen auf, die sich inner­halb ihres Radius befind­en. Daraufhin beliefern sie die Dünger­si­los, die die Pro­duk­tiv­ität Dein­er Far­men erhöht. Option­al ver­schiff­st Du den Mist in die Alte Welt oder nach Enbe­sa.

Um auch die Pro­duk­tiv­ität der Dünger­w­erke zu bee­in­flussen, ver­wen­d­est Du Items. Namentlich erwäh­nenswert ist vor allem „Schneller reich wer­den, Band IV: Kein Mist“, mit dem Du dann auch Ethanol pro­duzierst, das für einige Waren­ket­ten von Bedeu­tung und dementsprechend sehr inter­es­sant ist. Auch das Waren­pen­sum kannst Du zur Bee­in­flus­sung der Pro­duk­tiv­ität anpassen.

Tipps zu Anno 1800: Keim der Hoffnung – Richtlinien und Ornamente

Klickst Du auf die Hacien­da, find­est Du einige Richtlin­ien, die jedoch an einen bes­timmten Attrak­tiv­itätswert gebun­den sind. Da Du das Gebäude ein­mal pro Insel bauen kannst, ermöglicht das einige Gele­gen­heit­en, mit den neuen Richtlin­ien herumzu­ex­per­i­men­tieren.

Anno 1800 - Eden am Ende: Alle Infos und Tipps zum ersten Szenario

Und für alle Schön­bauer befind­en sich im Hacien­da-Menü noch einige Orna­mente, mit denen Du die Land­schaft nach Belieben gestal­ten kannst. Darunter Mauern, Tore in ver­schiede­nen Größen, Kolon­naden, Wasser­beck­en sowie Blu­men, Pal­men und viele mehr.

Was hältst Du vom neuen DLC Anno 1800: Keim der Hoff­nung? Hältst Du die Hacien­da für eine gelun­gene Erweiterung? Schreibe uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren