Ein Screenshot aus dem In-Game-Footage von GTA 5
© YouTube/Rockstar Games
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

GTA 6: Gerüchte zu Release, Handlung, Map, Crossplay und Co.

Mit Span­nung erwartet die Gam­ing-Com­mu­ni­ty seit Jahren den Release von „GTA 6”. Obwohl es dazu noch immer keine gesicherten Infor­ma­tio­nen gibt, mehren sich die Gerüchte um den näch­sten Teil der beliebten Rei­he. Die aktuell­sten Gerüchte fassen wir Dir im fol­gen­den Artikel zusam­men.

„GTA 5“ erschien bere­its 2013. Für viele Fans ist es also höch­ste Zeit für Teil 6. Sich­er scheint nur, dass Rock­star an einem neuen Teil des Open-World-Krachers bastelt. Aber wann der kommt, wie das Set­ting aussieht und worum es in der Sto­ry geht, ist bis­lang unbekan­nt. Stattdessen blühen die Gerüchte. Wir haben einige der inter­es­san­testen zusam­menge­tra­gen.

Release: Wann kommt GTA 6?

Dazu gibt es unter­schiedliche The­o­rien. Optimist:innen rech­nen noch 2022 mit einem Release, Pessimist:innen und Realist:innen nen­nen das Jahr 2025. Erscheinen soll GTA 6 laut Leak nur für die Next-Gen-Kon­solen, also PS5 und Xbox Series X. GTA 5 erschien sowohl auf PS3/Xbox 360 als auch auf PS4/Xbox One.

Schon vor etlichen Monat­en deuteten Stel­lenauss­chrei­bun­gen bei Rock­star Games darauf hin, dass die Entwick­ler und Entwick­lerin­nen bere­its am Werk sind und nach weit­eren qual­i­fizierten Arbeit­skräften suchen.

Für nahezu alle Stan­dorte suchte das Unternehmen neue Fachkräfte. Es ist dur­chaus real­is­tisch, dass sie noch mehr Unter­stützung für ein größeres Pro­jekt wie GTA 6 benöti­gen und deshalb weit­ere Arbeit­skräfte suchen. Aus dem aktuellen Finanzbericht vom Mai 2021 geht her­vor, dass ein neuer Teil des Spiels nicht für das laufende Geschäft­s­jahr, also bis März 2022, einge­plant ist.

Ver­wun­der­lich ist das nicht: Immer­hin kam am 11. Novem­ber 2021 erst die Umset­zung von GTA 5 und „GTA Online“ für die PlaySta­tion 5 sowie Xbox Series X/S.

Welchen Einfluss hat Donald Trump auf GTA 6?

Vielle­icht stand ein Release von GTA 6 aber auch in direk­tem Zusam­men­hang mit der Regierungszeit von Don­ald Trump als Präsi­dent der USA. Vor einiger Zeit äußerte sich Rock­star-CEO Dan Houser dahinge­hend und meinte, dass die GTA-Rei­he schon immer eine Satire und überze­ich­nete Gesellschaft­skri­tik an den USA sei.

Laut Houser sei Trumps Art zu regieren so absurd und extrem, dass man es gar nicht mehr überze­ich­nen könne.

 

Darüber hin­aus war Houser nicht son­der­lich erpicht darauf, für die Überze­ich­nung harsche Kri­tik einzusteck­en. Was immer an dieser Sto­ry dran war, wis­sen wir nicht. Aber die Sto­ry hat sich wohl erübrigt.

Eine Wieder­wahl gelang Trump 2020 nicht. Die Entwick­ler und Entwick­lerin­nen brauchen also keinen weit­eren Kon­flikt mit einem amtieren­den US-Präsi­den­ten befürcht­en.

Houser ver­ließ im März 2020 das Unternehmen aus unbekan­nten Grün­den.

Erste Vermutungen zur Handlung

Im Netz haben sich bere­its umfan­gre­iche Infor­ma­tio­nen zur Sto­ry hin­ter GTA 6 durch den User namens „JackOLantern1982“ ver­bre­it­et. Seine Infor­ma­tio­nen stam­men von Fre­un­den und Fre­undin­nen, die bei PC Gamer und Kotaku gear­beit­et haben sollen. Aus den Gerücht­en hat sich in der Fange­meinde der Pro­jek­t­name „Project Amer­i­c­as“ her­auskristallisiert.

Er beschreibt die neue Geschichte in GTA 6 wie fol­gt: „Ange­blich startest Du als auf­streben­der Dro­gen­baron namens Ricar­do, der seinen Kar­ri­eree­in­stieg als Kokain­schmug­gler zwis­chen Vice City und ein­er neuen Stadt in Südameri­ka vol­lzieht.”

Mit fort­laufend­er Geschichte sollst Du die „hohen Tiere” im Dro­gengeschäft ken­nen­ler­nen. Sie sollen Dir dazu ver­helfen, die Kar­ri­ereleit­er aufzusteigen und Deinem Traum, offizieller Dro­gen­baron zu wer­den, näherzukom­men.

In der Geschichte soll ein Charak­ter mit dem Namen Kacey auf­tauchen, der einen enorm großen Ein­fluss auf die Haupt­geschichte habe. Mar­tin Madra­zo und sein Vater aus GTA 5 und GTA Online sollen eben­falls in Erschei­n­ung treten. Sie sollen Dir Mis­sio­nen ver­mit­teln, in denen Du Dich beispiel­sweise mit anderen Gangs anlegst.

Zeitlich soll sich die Sto­ry zwis­chen den 1970er- und 1980er-Jahren abspie­len. Der Sound­track soll außer­dem auf die zeitlichen Gegeben­heit­en angepasst sein. Als beson­ders starke Inspi­ra­tion soll dem Entwick­lerteam die Serie „Nar­cos” auf Net­flix gedi­ent haben. Darüber hin­aus soll die Geschichte in Kapi­tel unterteilt sein, ähn­lich wie bei „Red Dead Redemp­tion 2“.

Neuer GTA-Teil mit weiblichem Hauptcharakter

Ent­ge­gen den Sto­ry-Erläuterun­gen von „JackOLantern1982“ gibt es Gerüchte, die eine Frau als Haupt­fig­ur in GTA 6 ver­muten. Der Behaup­tung, dass es sich auss­chließlich um eine Pro­tag­o­nistin han­deln soll, wider­spricht der bekan­nte Leak­er Hen­der­son.

Laut ihm sollst Du die Wahl haben, ob Du in die Rolle eines männlichen Dro­gen­schmug­glers oder ein­er weib­lichen Dro­gen­schmug­g­lerin schlüpf­st. Insid­er und YouTu­ber Lega­cyKil­laHD unter­mauert die The­o­rie und behauptet darüber hin­aus, dass GTA 6 in Vice City spie­len soll.

Spielt GTA 6 in Vice City und San Andreas?

Auf Paste­bin gab es vor einiger Zeit einen mit­tler­weile gelöscht­en Post, der auf eine Mis­chung zweier bekan­nter Metropolen hin­deutet.

Dabei sollen die bei­den beliebten Städte Lib­er­ty City (New York) und Vice City (Mia­mi) ihr Come­back feiern – was eine enorm große Spiel­welt implizieren würde. Ein weit­eres Gerücht besagt, dass einige der Mis­sio­nen auch in San Andreas spie­len sollen.

Wie ver­lässlich die Angaben sind, lässt sich nicht abschätzen – ange­blich stam­men sie aber von ein­er Per­son der Entwick­lungsabteilung. Die Tat­sache, dass der Post kurze Zeit später wieder gelöscht wurde, kön­nte jedoch auf geleak­te Infos hin­deuten.

Weit­ere Quellen bericht­en, dass in dem Spiel Reisen nach Südameri­ka möglich sein wer­den. Der passende Code­name sei deshalb „Project Amer­i­c­as“.

Schaut man sich die Rei­hen­folge der GTA-Spiele und -Städte an, scheint die Rück­kehr von Vice City sehr wahrschein­lich. Seit der PS2-Ver­sion gab es kein Nach­folge-Game mehr, das seine Geschichte in Vice City aus­ge­tra­gen hat. Bish­er sah es mit der Rei­hen­folge wie fol­gt aus:

  • GTA: Spielt in Lib­er­ty City, San Andreas und Vice City.
  • GTA 2: Find­et in Any­where City statt.
  • GTA 3: Behan­delt seine Geschichte in Lib­er­ty City.
  • GTA Vice City: Spielt in Vice City.
  • GTA San Andreas: Siedelt sich in San Andreas (Los San­tos, San Fier­ro, Las Ven­turas) an.
  • GTA 4: Die Geschichte spielt in Lib­er­ty City.
  • GTA 5: Fol­gt seinem Hand­lungsstrang quer durch San Andreas.

DLCs verändern die Map durch Events

Hen­der­son hat sich bere­its zum Geschlecht des Pro­tag­o­nis­ten bzw. der Pro­tag­o­nistin und der poten­ziellen Loca­tion geäußert. Zudem stellt er Ver­mu­tun­gen bezüglich ein­er sich stetig verän­dern­den Umge­bung an. Zukün­ftige DLCs und Events sollen gewisse Areale und Bere­iche in der Stadt zugänglich machen oder auch nachträglich abriegeln.

Dadurch soll die Welt flex­i­bel bleiben und immer wieder für ein neue Erleb­nisse in der bekan­nten Umge­bung sor­gen. Die Spiel­welt würde für die Com­mu­ni­ty auch noch nach mehreren Spiel­stun­den attrak­tiv bleiben. Eine inter­ak­tive Karte würde sowohl alte als auch neue Spiel­er und Spielerin­nen ansprechen.

Kryptowährungen als weiteres Zahlungsmittel

Auch zum The­ma Kryp­towährung meldete sich Hen­der­son zu Wort. Er redet von einem „Next-Lev­el-Wirtschaftssys­tem”. Anstelle von Geld sollen einige zukün­ftige Mis­sio­nen auch mit Bit­coins vergütet wer­den. Die Börsen­funk­tion kön­nte möglicher­weise zurück­kehren sowie Bro­ker und Bro­kerin­nen für ver­schiedene Kryp­towährun­gen. In einem mod­er­nen Set­ting wäre es dur­chaus denkbar.

Crossplay zwischen PlayStation 5 und Xbox Series S/X

In Rich­tung Cross­play ist die Gerüchteküche schweigsamer. Es ist jedoch mehr als wahrschein­lich, dass Rock­star Games bei GTA 6 eben­falls auf eine Onlinevari­ante set­zen wird. Ob nur untere­inan­der auf der Kon­sole gespielt wer­den kann oder ob auch PC- und Kon­solen­fans miteinan­der spie­len kön­nen, ist nicht noch ungewiss.

Was glaub­st Du, wann der Release von GTA 6 sein wird? Wo wird die Sto­ry Dein­er Mei­n­ung nach spie­len? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren