Control: Tipps für den Einstieg ins Game
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Control: Tipps für den Einstieg ins Game

Con­trol ist ein abge­drehter Shoot­er, in dem Du schnell die Ori­en­tierung ver­lieren kannst. Mit unseren Tipps helfen wir Dir, den Spiele­in­stieg zu find­en und die Geg­n­er schnell zu dominieren.

Seit dem 27. August 2019 ist Con­trol im Han­del erhältlich. Das Action-Spiel mit Ray­trac­ing stammt aus der Schmiede von Rem­e­dy – das Entwick­ler­stu­dio hat zuvor schon mit Quan­tum Break einen Shoot­er mit zahlre­ichen über­natür­lichen Ele­menten abgeliefert. Con­trol ist an dieser Stelle nicht weniger abge­dreht: Du kannst Deine Geg­n­er mit Schuss­waf­fen und sog­ar telekinetis­chen Fähigkeit­en in die Knie zwin­gen. Heldin Jesse Faden wird zudem mit der Zeit immer mächtiger und erhält neue Fähigkeit­en. Und all diese Möglichkeit­en von Con­trol soll­test Du auch im Spielver­lauf nutzen.

Video: Youtube / Con­trol Rem­e­dy

Das ist kein Deckungsshooter

In den meis­ten Shootern jün­ger­er Zeit ver­hält es sich so: Hast Du zu viele Tre­f­fer eingesteckt, musst Du nur mit einem Tas­ten­druck in Deck­ung gehen, damit sich Deine Leben­spunk­te automa­tisch gener­ieren. In Con­trol ist das anders.

Eine Deck­ungsmechanik gibt es gar nicht erst, durch die sich Jesse automa­tisch hin­ter Gegen­stän­den ver­steckt. Wir empfehlen Dir, erst nicht nach Deck­ung zu suchen. Stattdessen soll­test Du auf die Agilität und die über­natür­lichen Fähigkeit­en der Heldin set­zen. Bleib also in Bewe­gung und weiche den geg­ner­ischen Angrif­f­en aus – während Du gle­ichzeit­ig das Gegen­feuer eröffnest. Dabei soll­test Du auch Deine Fähigkeit­en nicht vergessen und diese so häu­fig wie möglich ein­set­zen.

Hat Jesse nur noch wenig Leben­spunk­te, bleibt Dir nur die Flucht nach vorne. Es gibt keine Heilungspakete, die Energie regener­iert sich auch nicht automa­tisch. Deine Feinde lassen bei ihrem Ableben allerd­ings die benötigte Lebensen­ergie fall­en. Rückt der virtuelle Tod näher, soll­test Du daher umso härter kämpfen, anstatt Dich zurück­zuziehen, ähn­lich wie in Doom (2016). Säu­berst Du einen Kon­trollpunkt von sämtlichen Fein­den, wird Jesse sog­ar wieder kom­plett geheilt.

Video: Youtube / Gronkh

Es geht nicht nur vorwärts

Du soll­test auch im Kopf behal­ten, dass Con­trol ein „Metroidvania”-Spiel ist. Die Beze­ich­nung stammt von der Metroid-Spiel­rei­he und bedeutet, dass Du Bere­iche häu­figer im Spiel erkun­den wirst. Allerd­ings kön­nen dir Fähigkeit­en, die Du im Ver­lauf der Sto­ry erlernst, später zuvor versper­rte Wege öff­nen.

Auch wenn Du einen Kon­trollpunkt gesäu­bert hast, soll­test Du Dich noch ein­mal in dem jew­eili­gen Gebi­et umse­hen. Häu­fig öffnest Du dadurch weit­ere Wege und Türen, die Dich zu nüt­zlichen Items führen. Es lohnt sich also, nicht direkt weit­erzustür­men und sich auf die näch­sten Geg­n­er zu stürzen.

Fähigkeiten sind der Schlüssel zum Sieg

In Feuerge­fecht­en soll­test Du Dich nicht allein auf Schuss­waf­fen ver­lassen. Wir beto­nen erneut: Die Fähigkeit­en von Jesse sind sehr wichtig und entschei­den über Sieg und Nieder­lage. Beson­ders „Schleud­ern“ richtet mas­siv­en Schaden an. Die Fähigkeit ist außer­dem Dein Trumpf gegen Feinde mit Schilden. Waf­fen kön­nen hier wenig aus­richt­en. Wirf­st Du aber Objek­te auf einen Geg­n­er mit Schild, liegt er schnell im Staub.

Eine andere wichtige Fähigkeit, die Du schnell im Ver­lauf des Spiels erhältst, ist „Auswe­ichen”. Diese ermöglicht Dir, blitzschnell Deine Posi­tion zu wech­seln. So kannst Du geg­ner­ischen Angrif­f­en mit Stil ent­ge­hen und ver­hin­dern, dass Jesse zu viel Schaden nimmt. Welche weit­eren prak­tis­chen Skills Dich in Con­trol erwarten, wollen wir Dir an dieser Stelle nicht ver­rat­en. Falls Du aber doch neugierig bist, schau Dir das fol­gende Video an.

Video: Youtube / Game Informer

Welche Fähigkeiten Du zuerst verbessern solltest

Es gibt in Con­trol auch ein Skill­sys­tem, durch das Jesse mit der Zeit stärk­er wird. Wir empfehlen Dir, Dein Augen­merk zunächst auf zwei Bäume zu richt­en. Gesund­heit und Launch soll­test Du schnell­st­möglich steigern. Hast Du Mehr leben, steckt Dein Alter Ego mehr Tre­f­fer ein und die Auseinan­der­set­zun­gen fall­en Dir leichter.

Der Launch-Wert ist wiederum wichtig für Deine Fähigkeit­en. Und wie wir bere­its erwäh­nt haben, soll­test Du möglichst häu­fig ver­suchen, Objek­te auf die Feinde zu schleud­ern.

Nebenmissionen nicht übersehen

Jesse trifft im Ver­lauf der Sto­ry auf mehrere Per­so­n­en, die Neben­quests im Gepäck haben. Diese soll­test Du auch ange­hen, da Con­trol Dich nicht nur mit Items belohnt. Hin und wieder kommst Du so an neue Fähigkeit­en, die Dir einen Vorteil im Kampf ver­schaf­fen. Für weit­ere Mis­sio­nen soll­test Du auch ab un zu Charak­tere besuchen, die Dir bere­its in der Ver­gan­gen­heit eine Nebe­nauf­gabe gegeben haben. Vielle­icht haben sie später noch einen Auf­trag für Dich.

Mods craften? Das kannst Du Dir sparen

Con­trol kommt mit einem Craft­ing-Sys­tem, durch das Du Mods für deine Waf­fen und für Jesse selb­st her­stellen kannst. Diese verbessern ver­schiedene Werte, etwa Deine Gesund­heit. Um eine Mod selb­st herzustellen, benötigst Du allerd­ings kost­bare Mate­ri­alien. Zudem erwartet Dich ein Ergeb­nis mit zufäl­li­gen Verbesserun­gen. Du soll­test Dir das Craft­ing daher ganz sparen. In dem Shoot­er beschenken Dich auch viele Feinde mit Mod­i­fika­tio­nen, sobald Du sie ins Jen­seits befördert hast. Früher oder später hast Du also auch ohne Her­stel­lung mehr Mods, als Du je nutzen kannst.

Vodafone GigaCube

Die wichtigen Tipps für Anfänger

  • Deine Gesund­heit regener­iert sich nicht automa­tisch. Für Heilung musst Du Kon­trollpunk­te ein­nehmen oder Energie von eli­m­inierten Geg­n­ern auf­sam­meln.
  • Es gibt keine echte Deck­ungsmechanik, bleib in Feuerge­fecht­en in Bewe­gung.
  • Die Gebi­ete in Con­trol besuchst Du häu­figer. Geht es nicht weit­er, fehlt Dir wom­öglich noch eine wichtige Fähigkeit und Du soll­test dich woan­ders hin begeben.
  • Ist ein Bere­ich gesäu­bert, kannst Du immer noch neue Items find­en. Etwa hin­ter zuvor ver­schlosse­nen Türen.
  • Jesse ver­fügt über mächtige Skills wie „Schleud­ern” und „Auswe­ichen”. Nutze diese häu­fig.
  • Geg­n­er mit Schild erledigst Du am ein­fach­sten, indem Du Objek­te auf sie schleud­er­st.
  • Zuerst soll­test Du im Fähigkeit­en­baum Gesund­heit und Launch verbessern.
  • Neben­mis­sio­nen sind wichtig. Hier kannst Du nüt­zliche Fähigkeit­en find­en.
  • Einige Charak­tere haben im Sto­ryver­lauf mehrere Neben­mis­sio­nen für Dich.
  • Gefal­l­ene Geg­n­er hin­ter­lassen ab und zu Mods für Dich. Es ist nicht nötig, diese selb­st herzustellen.

Hast Du Dich schon ins Gefecht bei Con­trol gestürzt? Ver­rate uns Deine beste Tak­tik für Kämpfe in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren