Rothaarige Frau in Küche spielt mit Smartphone
© picture alliance / PantherMedia
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends

Gardenscapes: Cheats, Tipps und Tricks für das Puzzlespiel

Brun­nen bauen, Bäu­men pflanzen, Bänke auf­stellen: In Gar­den­scapes musst Du einen riesi­gen Garten ver­schön­ern – mith­il­fe von Puz­zles und Min­ispie­len. Hier erfährst Du alles, was Du zu Gar­den­scapes-Cheats und -Tipps wis­sen musst.

Gardenscapes: Spielprinzip und Download

Wenn Du Deinen Garten bei Gar­den­scapes hüb­sch machen willst, brauchst Du Münzen und Sterne. Die ver­di­enst Du beim Lösen von Puz­zles im Match-3-Prinzip, ähn­lich wie beim Klas­sik­er Can­dy Crush Saga. Die App Gar­den­scapes kannst Du für Android und iOS kosten­los herun­ter­laden. Es gibt sie außer­dem im Brows­er und für Mac.

Deine Auf­gabe in den Puz­zles von Gar­den­scapes: Du musst jew­eils drei, vier, fünf, sechs oder Sym­bole in ein­er Rei­he anord­nen. Mit dem Erlös kannst Du dann Deko­ra­tionsob­jek­te für Dein Grund­stück kaufen oder aufräu­men.

Besser als Cheats: Basis-Tipps zu Gardenscapes

  • Schau Dir das Spielfeld in jed­er Runde zuerst in Ruhe an. Über­lege, welche Kom­bos möglich sind. Du hast in jedem Lev­el nur eine begren­zte Anzahl an Zügen. Set­ze sie gezielt ein, um so viele Steine wie möglich abzuräu­men.
  • Folge nicht ein­fach den Vorschlä­gen des Spiels, wie Du vorge­hen kön­ntest. Es gibt oft bessere Optio­nen.
  • Ein bedächtiges Vorge­hen ist vor allem in den späteren Lev­els wichtig, denn die wer­den immer schwieriger.
  • Konzen­triere Dich bei Son­der­auf­gaben darauf, diese zu lösen – zum Beispiel, die Garten­zw­erge im Gras zu find­en.

Superheld:innen auf dem Smart­phone: Die besten kosten­losen Mobile Games

Gardenscapes-Tricks: So räumst Du das Spielfeld schneller ab

  • Kom­bos im oberen Teil des Spielfelds haben wenig Ein­fluss auf das, was sich darunter befind­et.
  • Bewegst Du dage­gen Ele­mente im unteren Teil, kannst Du Ket­ten­reak­tio­nen aus­lösen. Viele Puz­zleteile ver­schieben sich und es kommt wahrschein­lich zu zufäl­li­gen Match­es.
  • Je mehr gle­iche Ele­mente Du kom­binierst, desto bess­er. Dann bekommst Du Pow­er-ups, die die Rei­hen auf einen Schlag leer­räu­men.
  • Du aktivierst die Pow­er-ups, indem Du dop­pelt darauf tippst oder sie mit einem Sym­bol tauschst.
  • Wenn Du mehrere Pow­er-ups gle­ichzeit­ig sprengst, kannst Du die Regen­bo­gen­ex­plo­sion schneller aufladen. Mit dieser ent­fernst Du alle Sym­bole eines Typs vom Spielfeld.
  • Hebe Dir Boost­er wie die Schaufel, dop­pelte Bomben oder die Regen­bo­gen­ex­plo­sion aber lieber auf. Nutze sie nicht in ein­fachen Lev­els – Du kannst sie später noch gut gebrauchen, wenn das Game schwieriger wird.

Gardenscapes-Game: Tricks rund um Power-ups

  • Für vier gle­iche Blu­men oder Früchte bekommst Du einen Böller. Zün­d­est Du ihn, zer­störst Du alle angren­zen­den Einzelfelder.
  • Für fünf zueinan­der passende Steine gibt es eine Bombe. Sie ent­fer­nt bei ein­er Explo­sion alle Felder zwei Rei­hen rund­herum.
  • Schieb­st Du sechs Ele­mente zusam­men, erhältst Du Dyna­mit. Das räumt die Felder der drei Rei­hen im Umkreis auf ein­mal ab.
  • Bei sieben kom­binierten Sym­bol­en ver­schwinden die Blu­men und Früchte im Umkreis von fünf Rei­hen.
  • Bei mehr als sieben kom­binierten Sym­bol­en wird der ganze Bild­schirm leerg­eräumt.

Gardenscapes-Leben: Tricks, um Herzen zu gewinnen

Wenn Du in Gar­den­scapes ein Leben ver­loren hast, musst Du Dich eine halbe Stunde lang gedulden, bis Du es zurück­bekommst. Es gibt einen Trick, um schneller ein Herz zu erhal­ten: Du kannst das Game mit Face­book verbinden und dann Fre­un­den ein Leben schenken. Umgekehrt kön­nen sie Dir eben­falls ein Herz spendieren.

Was Du zu Minispielen wissen musst

Die Min­ispiele in Gar­den­scapes tauchen von Zeit zu Zeit auf, je nach­dem, wie viele Lev­el Du geschafft hast. Du kannst sie entwed­er spie­len oder schließen und später wieder öff­nen. Du hast ins­ge­samt 24 Stun­den Zeit, ein Spiel zu absolvieren, bevor es ver­schwindet. Ver­suchen soll­test Du es in jedem Fall, denn wenn Du gewinnst, bekommst Du eine Beloh­nung – beispiel­sweise 100 Münzen.

Gardenscapes: Level 25 erfolgreich absolvieren – So geht es

Lev­el 25 ist das erste richtig schwere in Gar­den­scapes. Du sollst darin die Garten­zw­erge so schnell wie möglich auf­spüren. Aber wie? Die meis­ten von ihnen find­est Du in den Kisten in der Mitte des Spielfelds. Zer­störe diese lieber mit Pow­er-ups wie Bomben und Dyna­mit, statt auf ein­fache Dreier-Kom­bos zu set­zen. Denn das dauert zu lange und ist wenig effek­tiv. Ver­suche darum, so viele Pow­er-ups wie möglich zu bekom­men.

Kann ich Gardenscapes-Cheats und Hacks aus dem Internet nutzen?

Ein fieses Lev­el über­sprin­gen oder mit ein paar Tas­tenkom­bi­na­tio­nen alle Beeren wegräu­men? So etwas ist in dem Game nicht möglich, denn Gar­den­scapes-Cheats sind nicht ver­füg­bar. Zwar geis­tern im Inter­net ange­bliche Hacks und Cheats herum. Aber Du soll­test sie nicht ein­set­zen, denn so kannst Du im schlimm­sten Fall Dein Handy mit Schad-Soft­ware infizieren. Es kann außer­dem passieren, dass der Her­aus­ge­ber Dich für das Spiel sper­rt.

Wie viele Level hat Gardenscapes insgesamt?

Das Game kannst Du sehr lange spie­len, bevor Du ans Ende gelangst und einen rund­herum fer­ti­gen Garten vor­weisen kannst. Das liegt auch daran, dass es keine klas­sis­chen Gar­den­scapes-Cheats gibt, mit denen Du schum­meln kannst. Nach Angaben von Entwick­ler Playrix gibt es im Spiel 10.445 Lev­el (Stand: 19. Mai 2022). Jede Woche kom­men neue dazu. Eine Kom­plet­tlö­sung für das Game müsste also ziem­lich umfassend sein.

Wie übertrage ich meinen Spielstand in Gardenscapes?

Wenn Du ein neues Handy hast, kannst Du Deinen Spiel­stand ein­fach mit­nehmen. Dafür musst Du Gar­den­scapes allerd­ings mit Face­book verbinden – oder auf iPhone und iPad mit der iCloud:

  1. Öffne Gar­den­scapes auf Deinem alten Smart­phone oder son­sti­gen Gerät. Gehe über das Zah­n­rad zu den Ein­stel­lun­gen und auf das Feld „Fortschritt spe­ich­ern”. Jet­zt kannst Du Dich bei Deinem Face­book-Kon­to oder auf dem iPhone mit Dein­er Apple ID anmelden.
  2. Lade das Game aus dem App Store auf das neue Gerät herunter.
  3. Öffne das ger­ade instal­lierte Gar­den­scapes und verknüpfe es über die Ein­stel­lun­gen mit dem gle­ichen Face­book- bzw. Apple-ID-Kon­to, das Du auf dem bish­eri­gen Gerät genutzt hast.
  4. Es öffnet sich ein Fen­ster mit der Auf­forderung, Deinen Spiel­stand herun­terzu­laden.
  5. Bestätige mit „Ja” und mit „Con­firm”. Dein Spiel­stand wird nun über­tra­gen.

Gardenscapes stürzt ab oder lädt nicht? Das kannst Du tun

Du willst Gar­den­scapes öff­nen, aber die App lädt ein­fach nicht? Sie stürzt während des Spie­lens immer wieder ab oder aktu­al­isiert sich nach einem Update nicht? In dem Fall soll­test Du zuerst über­prüfen, ob Du eine Inter­netverbindung hast. Schalte dann das Handy bzw. das Gerät aus, mit dem Du ger­ade spielst. Starte es anschließend neu. Meist hat sich das Prob­lem damit gelöst.

Hil­ft alles nichts, soll­test Du nach­se­hen, ob es ein Update für das Game oder für Dein Betrieb­ssys­tem gibt. Wenn ja, instal­liere es. Läuft Gar­den­scapes weit­er­hin nicht richtig, kannst Du auf den Hil­fe­seit­en von Playrix nach­se­hen, ob es aktuell Server­prob­leme oder son­stige Schwierigkeit­en gibt. Dort find­est Du auch Anleitun­gen und Du kannst den Sup­port kon­tak­tieren.

Welche der Gar­den­scapes-Tricks haben Dir weit­erge­holfen? Hast Du noch weit­ere Tipps zu dem Handys­piel? Schreibe es gerne in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren