Galaxy Watch5 in unterschiedlichen Größen
© Samsung
Eine Abbildung des James-Webb-Teleskops im All
Scan Watch, eine iOS-kompatible-Smartwatch von Withings
:

Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Sam­sung hat im August 2022 nicht nur zwei neue Falt-Smart­phones vorgestellt: Auch die näch­ste Gen­er­a­tion der Galaxy Watch hat das Unternehmen präsen­tiert. In diesem Artikel erfährst Du alles Wichtige zu den Specs der Galaxy Watch5 und Watch5 Pro – also Infos zu Dis­play, Akku, Prozes­sor, Funk­tion­sum­fang und Preis.

Design, Display und Größen im Vergleich

Rund ein Jahr nach der Präsen­ta­tion der Galaxy Watch4 und Watch4 Clas­sic hat Sam­sung bei seinem Unpacked-Event am 10. August die bei­den Nach­fol­ger vorgestellt: Neben der Galaxy Watch5, die auf die Galaxy Watch4 fol­gt, gibt es nun die Galaxy Watch5 Pro – sie erset­zt in diesem Jahr das alte Clas­sic-Mod­ell.

Sam­sung Galaxy Z Flip4: Alle Infos zum neuen 5G-Smart­phone im Hands-on

Beim Design ori­en­tieren sich die neuen Wear­ables stark an ihren Vorgängern – mit kleineren Änderun­gen: So beste­hen die Dis­plays aus Saphir­glas, das nach Angaben von Sam­sung 1,6-mal wider­stands­fähiger gegen Kratzer als beim Vorgänger sein soll. Das Gehäuse des neuen Stan­dard­mod­ells ist indes aus Alu­mini­um, während Sam­sung bei der Galaxy Watch5 Pro auf hochw­er­tiges Titan set­zt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Schade: Die Galaxy Watch5 Pro hat im Gegen­satz zur Galaxy Watch4 Clas­sic keine mech­a­nis­che Lünette. Sie ist eine prak­tis­che Alter­na­tive, um zwis­chen den einzel­nen Menüs der Uhr wech­seln zu kön­nen und hat unter Samsung-Nutzer:innen viele Fans. Das Unternehmen deutete im Rah­men seines Unpacked-Events allerd­ings an, dass das Clas­sic-Mod­ell 2023 einen Nach­fol­ger erhal­ten kön­nte.

Sam­sung bietet die Galaxy Watch5 in zwei Größen an: 40 und 44 Mil­lime­ter. Die größere Vari­ante ver­fügt über ein 1,4-Zoll-Display, das mit 450 x 450 Pix­el auflöst. Das 40-Mil­lime­ter-Mod­ell hat ein 1,2-Zoll-Display, die Bild­schir­mau­flö­sung beträgt 396 x 396 Pix­el. Die Galaxy Watch5 Pro hat hinge­gen ein 45-Mil­lime­ter-Gehäuse; das AMOLED-Dis­play misst 1,4 Zoll und löst mit 450 x 450 Pix­el auf.

Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Alle Infos zu Prozessor und Speicher

Sam­sung hat in die neuen Smart­watch­es den Exynos W920 aus eigen­em Hause einge­baut. Der Prozes­sor ist im 5-Nanome­ter-Ver­fahren gefer­tigt und steckt auch bere­its in der Galaxy Watch4 und Watch4 Clas­sic.

Werk­seit­ig ist Wear OS 3.5 von Google instal­liert – darüber liegt Sam­sungs hau­seigene Nutze­r­ober­fläche One UI Watch 4.5. Der Spe­ich­er ist bei allen neuen Mod­ellen 16 Giga­byte groß, dazu kom­men 1,5 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das wissen wir über Akku und Akkulaufzeit

In der Galaxy Watch5 steckt ein Akku mit 284 (40 Mil­lime­ter) beziehungsweise 410 Mil­liamper­estun­den (44 Mil­lime­ter). Laut Sam­sung ist er 13 Prozent größer als beim Vorgänger. Die Akku­laufzeit soll bis zu 40 Stun­den betra­gen; mit eingeschal­tetem GPS sind ange­blich bis zu 10 Stun­den möglich.

Die Galaxy Watch5 Pro hat hinge­gen eine Bat­terie mit 590 Mil­liamper­estun­den. Sam­sung gibt eine max­i­male Akku­laufzeit von 80 Stun­den an (im GPS-Modus: bis zu 20 Stun­den).

Die Akku­laufzeit hängt let­ztlich aber stark davon, wie Du die Sam­sung-Smart­watch nutzt. Je häu­figer Sen­soren, Apps und Co. zum Ein­satz kom­men, umso schneller musst Du das Wear­able auch mit neuer Energie ver­sor­gen.

Übri­gens: Die neue Galaxy Watch unter­stützt Schnel­l­laden mit bis zu 10 Watt. Laut Sam­sung dauert es dann nur 30 Minuten, um zum Beispiel das Stan­dard­mod­ell bei leerem Akku auf 45 Prozent aufzu­laden.

Funktionsumfang: Das haben die neuen Galaxy Watches gemeinsam

In den Sam­sung-Smart­watch­es ist ein neuer „Bioactive“-Sensor einge­baut, der das Schlafver­hal­ten analysiert und über den all­ge­meinen Fit­nesszu­s­tand informiert. Außer­dem kannst Du mit dem Sen­sor wichtige Werte wie Blut­sauer­stof­fge­halt, Herzfre­quenz und Stresslev­el erfassen. Wie beim Vorgänger ist zudem die Mes­sung des Blut­drucks sowie die EKG-Erstel­lung möglich.

Galaxy Watch2 Active, Watch3 und Watch4: So misst Du EKG und Blut­druck

Außer­dem kannst Du Aktiv­itäten wie etwa Laufen, Yoga oder Fahrrad fahren track­en. Bei­de Wear­ables sind darüber hin­aus bis 5 ATM wassergeschützt, sodass Du sie auch beim Schwim­men tra­gen kannst.

Exklusive Features: Das unterscheidet die Galaxy Watch5 Pro vom Standardmodell

Die Galaxy Watch5 Pro ver­fügt über einige exk­lu­sive Fea­tures, die sie vom Stan­dard­mod­ell unter­schei­den: So richtet sich die Pro-Vari­ante vor allem an Out­door-Fans und ist von Sam­sung dafür mit speziellen GPS-Funk­tio­nen aus­ges­tat­tet wor­den.

Unter anderem kannst Du Wan­der­routen aufze­ich­nen. Die „Track Back“-Funktion leit­et Dich anschließend auf der­sel­ben Route wieder zum Start­punkt zurück. Dazu kom­men eine Schritt-für-Schritt-Nav­i­ga­tion sowie die Möglichkeit, Wan­der- und Fahrrad-Routen herun­terzu­laden.

Die Galaxy Watch5 Pro in Black Titanium.

Die Galaxy Watch5 Pro richtet sich speziell an Out­door-Fans. — Bild: Sam­sung

Release, Preis und Farben: Das solltest Du noch wissen

Die Galaxy Watch5 und Watch5 Pro kannst Du seit dem 10. August 2022 vorbestellen. Offizieller Release ist am 26. August. Der Preis hängt davon ab, wie groß das von Dir gewählte Mod­ell ist und ob es nur Blue­tooth oder auch 4G/LTE unter­stützen soll:

  • Galaxy Watch5: Für die Blue­tooth-Vari­ante startet der Preis bei etwa 300 Euro; die Aus­führung mit LTE-Unter­stützung kostet ab etwa 330 Euro.
  • Galaxy Watch5 Pro: Der Preis für die Blue­tooth-Vari­ante startet bei rund 470 Euro; für die LTE-Aus­führung wer­den etwa 520 Euro fäl­lig.

Sam­sung bietet das 40-Mil­lime­ter-Mod­ell in den Far­ben Graphit, Pink Gold und Sil­ver an; die 44-Mil­lime­ter-Vari­ante in Graphit, Saphir und Sil­ver. Die Galaxy Watch5 Pro ist hinge­gen in den Far­ben Black Tita­ni­um und Gray Tita­ni­um erhältlich.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Zusammenfassung: Die Specs der Galaxy Watch5 (Pro) im Überblick

Im Fol­gen­den find­est Du die wichtig­sten Specs der neuen Sam­sung-Smart­watch­es aufge­lis­tet. Links ste­ht der Wert für die bei­den Größen der Galaxy Watch5, rechts der für die Galaxy Watch5 Pro. Ste­ht in der Liste nur ein Wert, ist er bei allen Mod­ellen gle­ich.

  • Größe: 40 oder 44 Mil­lime­ter vs. 45 Mil­lime­ter
  • Dis­play: 1,2 Zoll oder 1,4 Zoll vs. 1,4 Zoll
  • Prozes­sor: Exynos W920 von Sam­sung
  • Arbeitsspe­ich­er: 1,5 Giga­byte
  • Spe­icher­platz: 16 Giga­byte
  • Betrieb­ssys­tem: One UI Watch 4.5
  • Akku: 284 oder 410 Mil­liamper­estun­den vs. 590 Mil­liamper­estun­den
  • Preis: ab 300 Euro vs. ab 470 Euro
  • Release: 26. August 2022

Zwei neue Sam­sung-Smart­watch­es sind jet­zt offiziell. Aber welch­es Mod­ell inter­essiert Dich mehr? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren