iPhone & iPad: Das sind die besten DIY-Gadgets aus dem Haushalt

: :

iPhone & iPad: Das sind die besten DIY-Gadgets aus dem Haushalt

Passendes Zubehör für iPhone und iPad gibt es in Hülle und Fülle im Handel, doch eine wahrhaft individuelle Note kannst Du genauso gut mit dem einen oder anderen Alltagsgegenstand herbeizaubern. Wir stellen Dir lustige und nützliche Gadgets vor, die Dein Gerät schützen und im Alltag noch praktischer verwendbar machen.

Die Kaffeetasse dient als Lautsprecher, die Hülle aus dem Aktenschrank als iPad-Schutz und die Audiokassette als Smartphone-Halter: Im Haushalt finden sich immer wieder Gegenstände, die Du mit ein wenig Kreativität und unter Zweckentfremdung zu nützlichen Schutzhüllen oder Smartphone-Ständern machen kannst. Wir stellen Dir vier der praktischsten Gadgets aus Alltagsgegenständen vor, die Du für Dein iPhone oder iPad umfunktionieren kannst.

Starker Sound dank Porzellan: Der praktische iPhone-Verstärker mit Halterung

Wusstest du, dass Dein iPhone mit aktiviertem Lautsprecher noch lauter wird, wenn Du es in eine Schüssel legst? Grund hierfür sind die zusätzlichen Schallreflexionen innerhalb der Gefäßwand. Noch einfacher geht es mit einer handelsüblichen Kaffeetasse. Stelle das iPhone einfach schräg in eine leere Tasse und spiele Musik ab. Der Sound wird deutlich kraftvoller und gewinnt zudem auch etwas an Lautstärke.

Video: YouTube / GIGA TECH

Vor Witterungseinflüssen und Kaffee geschützt: Die iPad-Hülle aus dem Büroschrank

Wenn Du nicht gerade ein staub- und wasserdichtes iPad-Case Dein eigen nennst, stellst Du Dir sicher häufiger die Frage, wie Du das schöne Gerät vor Kratzern und Flüssigkeiten schützen kannst. Ein Griff in den Büroschrank schafft Abhilfe: Stecke das iPad einfach in eine sogenannte DIN A4-Prospekthülle, schlage den oberen Rand um und klebe die Hülle zu. Das Gerät ist nun zumindest deutlich besser geschützt und gerade auf einer Flugreise ist häufig jedes Gramm an Gewicht entscheidend.

Video: YouTube / PhiliamTV

Fast schon ein Klassiker: Die Sockenhülle

Vielleicht kennst Du das auch: Gestrickte Socken zu Weihnachten sind nett gemeint, aber im Alltag möchtest Du sie dann doch lieber nicht tragen. Dabei sind sie oft aus hochwertiger Baumwolle gestrickt und mit lustigen Motiven versehen worden. Wenn Dir all die schönen iPhone-Hüllen aus dem Zubehör nicht gefallen, kannst Du Dein Gerät immer noch in der Socke aufbewahren. So bleibt es vor Kratzern und Staub geschützt und das „tolle“ Geschenk hast Du auch immer dabei.

Einfach aufstellen: Die Kassettenhülle als Smartphone-Halter 

Wenn Du wichtige Benachrichtigungen Deines iPhones stets im Blick haben möchtest und das Gerät nicht einfach flach auf dem Tisch liegen soll, dann schau doch mal in Deinen Schubladen nach. Vielleicht findest Du dort – alternativ auch bei Eltern oder Geschwistern – noch die eine oder andere Kassettenhülle. Öffne die Hülle, nimm die Kassette einfach heraus und drehe die Klappe der Kassettenhülle einmal um ihre eigene Achse. Schon hast Du einen praktischen Smartphone-Halter. Dasselbe Prinzip funktioniert bei einigen (schmaleren) iPhones auch mit Visitenkartenständern.

Video: YouTube / Fabsy Trash

Gadgets aus Haushaltsgegenständen ersetzen kein Profi-Zubehör

So schön und praktisch die Gadgets aus Alltagsgegenständen sein mögen: Ein versehentlich in eine volle Kaffeetasse gestelltes iPhone kann ebenso Schaden nehmen wie ein iPad, das in einer Prospekthülle aufbewahrt wird, die Risse aufweist oder nicht zuverlässig verschlossen ist. Wenn Du also den vollen Schutz für Deine hochwertigen Geräte haben möchtest, solltest Du über „echtes” Zubehör nachdenken. Für den einen oder anderen Hingucker und die spontane Verwendung sind die vorgestellten Lifehacks aber allemal besser als gar kein Gadget zu verwenden.

Welchen Lifehack hast Du für iPhone oder iPad entwickelt? Vielleicht möchtest Du Deine Bauanleitung ja mit unseren Lesern teilen. Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Titelbild: Pexels / Terje Sollie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren