Frau mit Laptop auf der Couch
© picture alliance/PhotoAlto
Mann mit Smartphone im Buero
: :

Facebook: So änderst Du die Sprache

Wenn Du bei Face­book die Sprache ändern willst, ist das mit weni­gen Klicks erledigt. Du kannst ein­stellen, in welch­er Sprache But­tons, Texte und Co. angezeigt wer­den – und zum Beispiel auch, ob und wie fremd­sprachige Beiträge über­set­zt wer­den sollen.

Hin­weis: Die Anleitun­gen in diesem Rat­ge­ber beziehen sich auf das neue Face­book-Design (seit Juni 2020). Nutzt Du das klas­sis­che Design, kön­nen einzelne Schritte leicht abwe­ichen.

Sprache von Facebook am Desktop ändern: So geht’s

Die fol­gende Anleitung funk­tion­iert gilt für die Desk­top-Ver­sion von Face­book. Eine Anleitung für Apps find­est Du weit­er unten.

  1. Öffne Face­book in einem Brows­er auf einem Lap­top oder PC.
  2. Logge dich gegebe­nen­falls mit deinen Zugangs­dat­en ein.
  3. Klicke ganz oben rechts auf den schwarzen, nach unten gerichteten Pfeil im grauen Kreis.
  4. Gehe im Aufk­lapp­menü zu „Ein­stel­lun­gen und Pri­vat­sphäre | Ein­stel­lun­gen”.
  5. Wäh­le links in der Nav­i­ga­tion­sleiste den Punkt „Sprache und Region”.
  6. Neben „Face­book-Sprache” kannst du ein­stellen, in welch­er Sprache du Face­book-Texte, But­tons und Titel angezeigt bekom­men möcht­est.
  7. Klicke dazu auf „Bear­beit­en”.
  8. Im Drop-down-Menü unter „Face­book in dieser Sprache anzeigen” kannst du deine Sprache auswählen – also beispiel­sweise „Deutsch”.
  9. Klicke auf „Änderun­gen spe­ich­ern”, um den Vor­gang abzuschließen.
Screenshot Facebook-Menü "Sprache und Region"

Die Sprache von Face­book kannst Du nur am Com­put­er ändern. — Bild: Eigenkreation / Face­book

Sprache von Facebook in der App ändern: So geht’s

Die Sprache von Face­book lässt sich auch in der App ändern, das funk­tion­iert sowohl unter Android als auch unter iOS/iPadOS. Führe dazu fol­gende Schritte durch:

  • Öffne das Menü.
  • Wäh­le „Ein­stel­lun­gen | Pri­vat­sphäre | Sprache”.
  • Hier kannst Du aus ein­er Rei­he von Sprachen die gewün­schte aus­suchen.
  • Stan­dard­mäßig ist der Punkt aus­gewählt, dass sich Face­book an der Sprache Deines Smart­phones ori­en­tiert.

Sprache für Übersetzungen auf Facebook ändern

In der Desk­top-Ver­sion von Face­book kannst du im Menü „Sprache und Region” auch ein­stellen, ob und wie Face­book fremd­sprachige Beiträge in deinem Feed über­set­zen soll. Wäh­le zum Beispiel neben „Sprache, in die Beiträge über­set­zt wer­den sollen” die Sprache „Deutsch” aus. Dann erscheinen fremd­sprachige Posts auf Deutsch, wenn du darunter auf „Über­set­zung anzeigen” klickst.

Genau­so lässt sich ein­stellen, welche Sprachen Face­book nicht über­set­zen soll. Beherrschst Du Englisch zum Beispiel sehr gut, kannst du die Sprache neben „Sprachen, für die Du keine Über­set­zung möcht­est” auswählen. Unter englis­chen Beiträ­gen und Kom­mentaren taucht der But­ton „Über­set­zung anzeigen” dann nicht mehr auf.

Diese Über­set­zung­se­in­stel­lun­gen kannst Du übri­gens auch auf dem Smart­phone vornehmen. Willst Du in der Face­book-App die Sprache ändern, in die Beiträge über­set­zt wer­den sollen, öffne das Ham­burg­er-Menü unten rechts (das Icon mit drei waagerecht­en Striche untere­inan­der). Navigiere anschließend zu „Ein­stel­lun­gen und Pri­vat­sphäre | Ein­stel­lun­gen | Über­set­zung von Beiträ­gen”. Hier kannst Du die gle­ichen Anpas­sun­gen vornehmen wie oben beschrieben.

In welch­er Sprache nutzt Du Face­book? Was hältst Du von der Über­set­zungs­funk­tion? Schreib uns gern einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren