Ein junges Mädchen, voller Angst
© Netflix
:

Wer hat Sara ermordet? Staffel 4: So stehen die Chancen

Die Thrillerserie „Wer hat Sara ermordet?” geht seit dem 18. Mai 2022 mit der drit­ten Staffel weit­er. Enthüllen die neuen Fol­gen endlich Saras Schick­sal? Oder dreht Net­flix die Sto­ry weit­er und set­zt „Wer hat Sara ermordet?” mit Staffel 4 fort? Wir haben alle Infos

Wer hat Sara ermordet?: Eine Erfolgsgeschichte

Die mexikanis­che Serie „Wer hat Sara ermordet?” war von Anfang an ein großer inter­na­tionaler Erfolg für Net­flix. Die erste Staffel erschien im März 2021 und fes­selte Mil­lio­nen Zuschauer:innen weltweit.

Einen Tag nach dem Start gab der Streamin­gan­bi­eter bere­its grünes Licht für Staffel 2. Die kon­nten die Fans ab Mai 2021 strea­men. 55 Mil­lio­nen Zuschauer:innen rund um den Globus macht­en die Serie zur erfol­gre­ich­sten fremd­sprachi­gen Net­flix-Pro­duk­tion 2021.

Wer hat Sara ermordet? In Staffel 3 geht die Jagd nach Sarahs Mörder:in weit­er

Und wieder ging es ganz fix mit der Fort­set­zung: Im Abspann der let­zten Folge von Staffel 2 kündigte Net­flix eine dritte Staffel von „Wer hat Sara ermordet?” an. Die wurde ab Sep­tem­ber 2021 gedreht – und ste­ht seit Mai 2022 zum Strea­men bere­it.

Wer hat Sara ermordet?: So stehen die Chancen auf Staffel 4

Vor­sicht: Mas­sive Spoil­er zu Staffel 3!

Und wie ste­hen die Chan­cen auf Staffel 4 von „Wer hat Sara ermordet?”? Die Antwort: Nicht gut. Denn die dritte Staffel ist die let­zte, wie Net­flix schon im offiziellen Trail­er angekündigt hat. Auch wenn die dritte Staffel also wieder ein großer Pub­likumshit wer­den sollte, dürfte die let­zte Klappe gefall­en sein.

Mit der drit­ten Staffel hat Net­flix das Mys­teri­um um den Tod von Sara zu einem run­den Ende gebracht. Die sieben Fol­gen der let­zten Sea­son beant­worten alle offe­nen Fra­gen und wir erfahren, wer Sara wirk­lich umge­bracht hat. Die Antwort: Sie hat Suizid began­gen.

Der Unfall kostete Sara nicht das Leben, stattdessen ver­brachte sie noch viele weit­ere Jahre gefan­gen im Pro­jekt Medusa. Ihr Brud­er Alex hat am Ende alle Antworten, die er wollte und kann endlich mit der Suche nach Saras Mörder:in abschließen.

Damit erübrigt sich auch die Frage nach ein­er vierten Staffel.

Wer hat Sara ermordet?: Alternative Serien für Fans

Auf Staffel 4 von „Wer hat Sara ermordet?” wirst Du wahrschein­lich verge­blich warten. Aber das heißt nicht, dass Du auf Thrillerse­rien verzicht­en musst, die Span­nung mit ein­er emo­tionalen Fam­i­liengeschichte verbinden.

Riskiere doch mal einen Blick in fol­gende Net­flix-Serien, alle­samt nach Vor­la­gen von Autor Har­lan Coben ent­standen:

  • Kein Friede den Toten: Ein Mann wird durch einen Unfall zum Mörder und muss ins Gefäng­nis. Nach der Freilas­sung holt ihn seine Ver­gan­gen­heit ein und dro­ht, seine Fam­i­lie zu zer­stören.
  • Sie sehen dich: Der junge Adam gibt sich die Schuld am Tod eines Fre­un­des. Dann ver­schwindet er spur­los. Seine Eltern machen sich auf die verzweifelte Suche.
  • Das Grab im Wald: Vier Jugendliche ver­schwinden während eines Ferien­lagers im Wald. Zwei wer­den später tot aufge­fun­den, von den anderen bei­den fehlt jede Spur. 25 Jahre danach rollt ein Staat­san­walt den Fall neu auf.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zu Hause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung.

Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Hättest Du Dir gewün­scht, dass Saras Geschichte mit ein­er vierten Staffel weit­erge­ht? Schreib uns Deine Mei­n­ung gern in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren