Ragnarök bei Netflix: Alle Infos zu Start, Cast, Handlung und Staffel 2

Ragnarok
© © Netflix
Neon Genesis Evangelion
All die verdammt perfekten Tage

Ragnarök bei Netflix: Alle Infos zu Start, Cast, Handlung und Staffel 2

Mit der Com­ing-of-Age-Fan­ta­sy-Serie Rag­narök bringt Net­flix nach Mar­vels Thor: Tag der Entschei­dung seine eigene mod­erne Ver­sion des nordis­chen Wel­tun­ter­gangsmythos in Stel­lung. Hier erfahrt ihr alle Infos zum Start, der Beset­zung und Hand­lung sowie den Chan­cen für eine 2. Staffel.

Die Handlung von Ragnarök

Edda ist eine ver­schlafene Kle­in­stadt mit­ten in der rauen und wun­der­schö­nen Land­schaft von Nor­we­gen. Viel passiert hier nie, doch auch in Edda haben die Bewohn­er unter den Fol­gen des Kli­mawan­dels zu lei­den. Viel zu warme Win­ter, plöt­zliche Kälte- und Dür­repe­ri­o­den sowie die schmelzen­den Polkap­pen sor­gen für Prob­leme.

In dieser Zeit lan­den die bei­den Brüder Lau­rits (Jonas Strand Gravli) und Magne (David Stak­ston) in der Stadt. Während sie sich an ihr neues Umfeld gewöh­nen und erste Kon­tak­te an der Schule knüpfen, häufen sich jedoch selt­same Vorkomm­nisse.

David Stakston, Jonas Strand Gravli, Emma Bones und Theresa Frostad Eggesbø in Ragnarök

Die jun­gen Bewohn­er von Edda — Bild: Net­flix

Bald zeigt sich, dass in Edda nichts ist, was es zu sein scheint. Denn die alten nordis­chen Mythen sind zwar in Vergessen­heit ger­at­en, das macht sie jedoch nicht weniger real. Riesen ver­steck­en sich mit­ten unter den Men­schen und arbeit­en am Unter­gang der Men­schen – und an ein­er ewigen Eiszeit.

Gegen solche Mächte kann eigentlich nur noch ein Gott helfen…

Der Cast: Das ist die Besetzung von Ragnarök

Ähn­lich wie andere skan­di­navis­che Net­flix-Pro­duk­tio­nen wie The Rain, bei der wir immer noch ges­pan­nt auf die 3. Staffel warten, ver­lässt sich auch Rag­narök auf einen Cast aus dem Heimat­land, in diesem Fall Nor­we­gen. Die wichtig­sten Darsteller stellen wir euch hier vor.

David Stakston als Magne

Held und Pro­tag­o­nist Magne wird von dem Jungschaus­piel­er David Stak­ston gespielt. Bekan­ntheit erre­ichte er bish­er vor allem durch seine Debütrolle in der nor­wegis­chen Tee­nie-Dra­ma-Serie Skam, in der sich alles um Jugendliche an ein­er Oslo­er Schule dreht.

David Stakston und Jonas Strand Gravli in Ragnarök

Magne (links) umgibt das eine oder andere Geheim­nis| © Net­flix

Seine Fig­ur Magne ist ein eher ruhiger und intro­vertierte Typ, der sich nicht gern in den Vorder­grund spielt. Doch hin­ter sein­er stillen Art ver­steckt sich etwas Altes und Mächtiges. Man sollte ihn bess­er nicht wütend machen.

Jonas Strand Gravli als Laurits

Jonas Strand Gravli schlüpft in die Rolle von Magnes Brud­er Lau­rits. Zu seinen bish­er größten Erfol­gen gehören Neben­rollen in dem schock­ieren­den Amok-Dra­ma 22. Juli sowie in dem his­torischen Dra­ma Amund­sen – Wet­t­lauf zum Süd­pol.

David-Stakston Jonas und Strand Gravli in Ragnarök

Neu in der Stadt: Die Brüder Magne und Lau­rits | © Net­flix

Lau­rits ist intel­li­gent und selb­st­sich­er, jedoch genau wie sein Brud­er ger­ade erst in der Edda angekom­men. Zwar hat er zuvor schon mehrere Klassen über­sprun­gen, an der neuen Schule muss er aber erst­mal seinen Platz find­en. Schlum­mern auch in ihm ähn­liche Kräfte wie bei Magne?

Emma Bones als Gry

Die Schaus­pielerin Emma Bones übern­immt in Rag­narök die Rolle der Gry. Die Net­flix-Serie ist ihre erste große, inter­na­tionale Pro­duk­tion. Zuvor war sie in der nor­wegis­chen Sport-Dra­ma-Serie Heime­bane zu sehen.

David Stakston und Emma Bones in Ragnarök

Gry (Emma Bones) und Magne kom­men sich näher | © Net­flix

Gry ist ein Mäd­chen an der­sel­ben Schule wie Magne und Lau­rits, die sich mit dem Brüder­paar schnell anfre­un­det. Zwis­chen ihr und dem stillen Magne scheinen sich bald Gefüh­le zu entwick­eln

Herman Tømmeraas als Fjor

Der arro­gante Schulschwarm Fjor wird von Her­man Tøm­mer­aas gespielt, der es bere­its in jun­gen Jahren zum regel­recht­en Serien-Vet­er­a­nen gebracht hat. Sein Durch­bruch gelang ihm mit der Serie Stikk, bevor er dann an der Seite seines Rag­narök-Kol­le­gen David Stak­ston für Skam vor der Kam­era stand. Außer­dem war er in der Serie Semes­ter zu sehen, für die er auch als aus­führen­der Pro­duzent tätig war.

Herman Tømmeraas in Ragnarök

Fjor (Her­man Tøm­mer­aas) ist cool wie arro­gant | © Net­flix

In Rag­narök schlüpft Tøm­mer­aas nun in die Haut von Fjor, der aus ein­er der reich­sten Fam­i­lien der Stadt kommt. Fjor ist gutausse­hend, charis­ma­tisch und ganz schön durchtrieben, ein Urteil, was man wohl sein­er gesamten Ver­wandtschaft unter­stellen kön­nte. Doch was steckt wirk­lich hin­ter sein­er makel­losen Fas­sade?

Dir ste­ht der Sinn mehr nach Mon­ster­jagd? Dann stürz dich in die ver­rückt-blutige Welt von Octo­ber Fac­tion bei Net­flix- hier bekommst du alle Infos zur Serie!

Theresa Frostad Eggesbø als Saxa

There­sa Frostad Egges­bø verkör­pert in Rag­narök Saxa. Genau wie Her­man Tøm­mer­aas und David Stak­ston war sie zuvor in der Serie Skam zu sehen, die vor allem in ihrem Heimat­land Nor­we­gen für Begeis­terung sorgte. Daneben spielte sie 2017 in dem nor­wegis­chen Mys­tery-Dra­ma Kome­ten mit.

 Theresa Frostad Eggesbø in Ragnarök

There­sa Frostad Egges­bø als Saxa | © Net­flix

Wann ist der Netflix-Start von Ragnarök?

Wenn ihr es bis zum Start von Rag­narök kaum noch erwarten kön­nt, dann gibt es Grund zur Freude. Bere­its am 31. Jan­u­ar wer­den die 6 Fol­gen der Com­ing-of-Age-Fan­ta­sy-Serie bei Net­flix ver­füg­bar sein. Dann wird sich her­ausstellen, ob sich Rag­narök seinen Platz unter den besten Serien 2020 bei Net­flix auch ver­di­ent hat.

Ragnarök: Donnergott Thor und Bruder Loki in Netflix-Serie?

Achtung: Dieser Abschnitt kann Spoil­er zu Rag­narök enthal­ten!

Da Magne schon im Trail­er zur Serie unter anderem Blitze durch die Luft schoss und das Wet­ter zu kon­trol­lieren schien, erstaunt es nur wenig, dass erste The­o­rien davon aus­gin­gen, dass es sich bei ihm um den Don­ner­gott Thor han­deln muss. Schließlich deutet schon der Seri­en­ti­tel Rag­narök auf die Göt­ter­däm­merung aus der nordis­chen Mytholo­gie hin.

Poster der Serie Ragnarök

Ist Magne Thor? | ©Net­flix

Das kön­nte schon sehr nah an der Wahrheit dran sein, wenn auch nicht ganz. Viel wahrschein­lich­er ist näm­lich, dass Magne der Sohn von Thor ist: näm­lich Mag­ni. Der fast unverän­derte Name ist da schon ein stark­er Hin­weis, hinzu kommt aber, dass Mag­ni und sein Brud­er Modi laut der Sage Rag­narök über­leben.

Damit wäre auch Magnes Brud­er Lau­rits viel eher Modi als Thors Brud­er Loki.

Doch eines haben die bei­den mit dem zwielichti­gen Gott der Lügen gemein: Genau wie Loki sind sie in der Mytholo­gie näm­lich keine reinen Göt­ter­we­sen. Während Lokis Vater ein Eis­riese war, stam­men Mag­ni und Modi von Thor und der Riesin Jam­saxa ab. Es wird span­nend, ob dies auch in der Serie eine Rolle spie­len wird.

Ragnarök Staffel 2: Wie steht es um eine Fortsetzung?

Bere­its jet­zt wird die Frage laut, ob Rag­narök eine Fort­set­zung bekom­men wird. Und es gibt gute Nachricht­en: Net­flix hat bere­its eine 2. Staffel von Rag­narök offiziell in Auf­trag gegeben.

Um was konkret es in den neuen Fol­gen gehen wird, ist noch nicht bekan­nt. Aber es bleibt span­nend, wie die Geschichte um die bei­den Brüder, Göt­ter und Riesen in ein­er 2. Staffel weit­er­erzählt wird.

Das könnte Dich auch interessieren