Poster der Netflix-Serie Die Bande aus der Baker Street
© Netflix
Emma Stone als Cruella De Vil im Film "Cruella".
Shadow and Bone Staffel 2
:

Die Bande aus der Baker Street: Das kommt in Staffel 2

Die Mys­tery-Crime-Serie „Die Bande aus der Bak­er Street” ver­lei­ht mit sein­er Tee­nie-Gang und jede Menge Über­natür­lichem dem alt­bekan­nten Meis­ter­de­tek­tiv Sher­lock Holmes mal wieder einen neuen Dreh. Doch was erwartet Dich nach dem pack­enden Finale in Staffel 2? Wir ver­rat­en es Dir.

Die Bande aus der Baker Street: Darum geht’s in Staffel 1

Die Jugendlichen Bea (Thad­dea Gra­ham), Jessie (Dar­ci Shaw), Bil­ly (Jojo Macari) und Spike (McK­ell David) schla­gen sich täglich auf den Straßen des vik­to­ri­an­is­chen Lon­don durch. Es ist ein hartes Leben, weshalb sie sich auf ihren schnellen Ver­stand und vor allem aufeinan­der ver­lassen müssen.

Szenenbild aus Die Bande aus der Baker Street

Bea und ihre Fre­unde sind alle­samt Waisen. — Bild: Netflix/ Matt Squire

Als Unsicht­bare in der Gesellschaft bekom­men die vier aber auch so einiges von dem mit, was in ihrem Vier­tel vor sich geht.

Aus diesem Grund wird auch der geheimnisvolle Dr. Wat­son (Royce Pier­re­son) auf sie aufmerk­sam, der die Bande dazu anheuert, eini­gen mys­ter­iösen Vor­fällen auf den Zahn zu fühlen. Sein eigentlich­er Part­ner Sher­lock Holmes (Hen­ry Lloyd-Hugh­es) scheint von der Bild­fläche ver­schwun­den zu sein.

GigaTV Film-Highlights

Bei den Nach­forschun­gen von Bea und ihren Fre­un­den wird aber schnell klar, dass es hier um weit mehr geht als sim­ple Ver­brechen. Etwas Selt­sames geht in Lon­don vor. Zusam­men mit dem jun­gen Leo (Har­ri­son Oster­field), der aus reichem Hause stammt, stoßen die vier auf eine über­natür­liche Kraft, die alles, was sie ken­nen und lieben in Gefahr brin­gen kön­nte.

Die Bande aus der Bak­er Street kannst Du Dir wie zahlre­iche weit­ere Serien-High­lights auch mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fones GigaTV anse­hen.

Sherlock, der Linen Man und der Dimensions-Riss: Was passiert am Ende der 1. Staffel?

In der let­zten Folge der 1. Staffel steigt die Bande aus der Bak­er Street zusam­men mit Dr. Wat­son in die Lon­don­er Unter­welt herab, um den Riss zu schließen und den Linen Man (Clarke Peters) aufzuhal­ten. Dabei erwarten sie jedoch einige schock­ierende Enthül­lun­gen.

So sehen Bea und Jessie zu ihrer Über­raschung zwar ihre (eigentlich tote) Mut­ter wieder, find­en aber auch her­aus, dass diese für den Riss ver­ant­wortlich ist. Sie hat es im Jen­seits nicht ohne ihre Töchter aus­ge­hal­ten und deshalb ein Por­tal zwis­chen den Dimen­sio­nen geschaf­fen. Der Linen Man öffnet den Riss endgültig und Beas und Jessies Mut­ter schre­it­et aus ihm her­aus.

Darci Shaw und Thaddea Graham in Die Bande aus der Baker Street

Bea und Jessie wer­den mit den Fehlern ihrer Eltern kon­fron­tiert. — Bild: Netflix/Matt Squire

Jessie ver­mag es jedoch, den Linen Man zu besiegen. Zusam­men mit ihren Fre­un­den kann sie auch ihre Mut­ter und ihren Vater Sher­lock davon überzeu­gen, den Riss wieder zu schließen. So ret­ten sie zwar die Welt, die davon bedro­ht wurde, von der anderen Dimen­sion ver­schluckt zu wer­den, müssen aber auch ihre Mut­ter auf die andere Seite zurückschick­en.

Als Jessie ger­ade dabei ist, das Por­tal zwis­chen den Wel­ten zu ver­siegeln, betritt auch Sher­lock den Riss und ver­schwindet in der anderen Dimen­sion. Auf diese Weise ver­lieren Bea und Jessie sowohl Mut­ter als auch Vater ein zweites Mal, nach­dem sie bei­de ger­ade erst wiederge­fun­den haben.

Royce Pierrson in Die Bande aus der Baker Street

Auch Dr. Wat­son ver­liert seinen besten Fre­und - und mehr… — Bild: Netflix/Matt Squire

Du willst mehr wis­sen? Alle Infos zur Beset­zung und Hand­lung von Die Bande aus der Bak­er Street ver­rat­en wir Dir in unserem Serienüberblick.

Staffel 2: Was kommt auf die Bande aus der Baker Street zu?

In der 2. Staffel von Die Bande aus der Bak­er Street ste­ht den jun­gen Helden mit Sicher­heit wieder einiges bevor, worauf Du Dich freuen kannst. Zwar ist der Riss zwis­chen den Wel­ten nun endlich geschlossen, an über­natür­lichen Bedro­hun­gen sollte es im vik­to­ri­an­is­chen Lon­don aber auch zukün­ftig nicht man­geln.

Der Bande aus der Bak­er­street wird es auch in Staffel 2 nicht lang­weilig wer­den. — Bild: Netflix/Matt Squire

Schließlich beweisen schon die Fähigkeit­en von Jessie, dass magis­che Kräfte nicht zwin­gend an den Riss gekop­pelt sein müssen. Und das gilt natür­lich dann auch für andere. Mit welch­er Bedro­hung die Bande aus der Bak­er Street in Staffel 2 kon­fron­tiert wird, lässt sich aus dem Ende der 1. Staffel aber noch nicht her­ausle­sen.

Dabei stellt sich auch die Frage, ob der Riss nun endgültig ver­siegelt ist – oder über­haupt der let­zte sein­er Art war. Außer­dem beste­ht noch immer die Chance, dass der Linen Man zurück­kehrt. Ihm wäre es jeden­falls zuzu­trauen, dass er den Tod über­winden kann oder sein Ableben nur vor­getäuscht hat.

Wer­wölfe, Aliens und über­natür­liche Ereignisse: Die besten Mys­tery-Serien find­est Du hier in der Über­sicht.

Sherlock Holmes und die Mutter: Rückkehr aus dem Jenseits?

Zwei weit­ere Hauptverdächtige für eine Rück­kehr sind Sher­lock und seine Frau. Es bleibt zumin­d­est schw­er vorstell­bar, dass die Rolle von Sher­lock trotz seines Ver­schwindens im Riss für alle Zeit­en aus­ge­spielt sein sollte. Als Genie kön­nte er schließlich einen Weg find­en, aus dem Jen­seits zu entkom­men, ohne die ganze Welt dabei zu zer­stören.

Henry Lloyd-Hughes in die Bande aus der Baker Street

Sher­lock Holmes hat sich bis zum Schluss nicht von sein­er besten Seite gezeigt. — Bild: Netflix/Matt Squire

Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, dass ein Teil der 2. Staffel in der anderen Dimen­sion spielt und die Aus­bruchsver­suche von Sher­lock ver­fol­gt. Auf diese Weise kön­nte man auch mehr über diese über­natür­liche andere Dimen­sion erfahren.

Doch sowohl Sher­lock als auch Beas und Jessies Mut­ter haben in der Ver­gan­gen­heit gezeigt, dass sie dur­chaus selb­st­süchtig und skru­pel­los han­deln kön­nen. Zumin­d­est wenn es ihre Lieb­sten bet­rifft. Kön­nten die bei­den am Ende also vielle­icht sog­ar als Bösewichte in der 2. Staffel auftreten?

Liebesdreieck: Bea, Leopold und Billy in Staffel 2

Neben den so über­natür­lichen wie lebens­bedrohlichen Ereignis­sen in Die Bande aus der Bak­er Street sor­gen vor allem auch die roman­tis­chen Beziehun­gen der jun­gen Truppe für ordentlich Span­nung in der Net­flix-Serie.

Harrison Osterfield in Die Bande aus der Baker Street

Bea ver­liebt sich in den adli­gen Leo - doch was passiert in Staffel 2? — Bild: Netflix/Matt Squire

Ins­beson­dere das Liebes­dreieck aus Bea, ihrem alten Fre­und Bil­ly und dem fein­füh­li­gen Königssohn Leopold lässt das Herz ein ums andere Mal höher­schla­gen. Zwar entschei­det sich Bea schlussendlich für Leo, doch ihr Glück ist nur von kurz­er Dauer. Denn um Bil­ly aus dem Knast zu ret­ten, ver­spricht Leo sein­er Mut­ter, kün­ftig seinen royalen Verpflich­tun­gen nachzukom­men.

Am Ende der let­zten Folge geste­ht er also Bea, dass er deshalb nach Europa reisen muss, um eine zukün­ftige Allianz und Heirat mit der Adli­gen Hele­na Augus­ta zu besiegeln. Bea ver­ste­ht zwar, warum Leo so han­deln muss, den­noch kön­nte dies das Liebes-Aus zwis­chen den bei­den bedeuten. Und eventuell in Staffel 2 die Türen für Bil­ly öff­nen, doch noch an der Seite sein­er Ange­beteten Bea zu lan­den.

Außer­dem kön­nte die Reise von Leo die Serie auch über den Ärmelka­nal aufs europäis­che Fes­t­land führen, was nochmal für mehr Abwech­slung sor­gen dürfte.

Der näch­ste Fan­ta­sy-Hit bei Net­flix: Erfahre alle Infos zur Serie Shad­ow and Bone.

Bea und Dr. Watson: Vaterfigur für die Bande aus der Baker Street

Einen weit­eren Aspekt, den du für Staffel 2 erwarten kannst, ist die Ver­tiefung der Beziehung zwis­chen den vier Jugendlichen und Dr. Wat­son. So sehr Wat­son der Bande am Anfang sus­pekt war und er sie für seine Zwecke miss­brauchte, so sehr sind sie über das gemein­sam Erlebte auch zusam­mengewach­sen.

Thaddea Graham und Royce Pierrson in Die Bande aus der Baker Street

Übern­immt Wat­son die Rolle, die Sher­lock nicht ein­nehmen kon­nte (oder wollte)? — Bild: Netflix/Matt Squire

Dies zeigt sich beson­ders deut­lich in der let­zten Szene der 1. Staffel, als Bea den ein­samen Wat­son in seinem Haus besucht. Bei­de lei­den unter dem Ver­lust ihrer Lieb­sten, Sher­lock und Leopold, und spenden einan­der beim gemein­samen Fish & Chips Trost.

Als Bea dann zu weinen begin­nt, sieht man Wat­son seine neue Rolle find­en. Denn anstatt wegzuge­hen, wie es sein erster Instinkt zu sein scheint, legt er ihr eine Hand auf die Schul­ter und sagt: „Ich bin hier. Ich gehe nicht weg.“ Damit emanzip­iert er sich nicht nur von Sher­lock, dem er sein ganzes Leben nacheifern wollte, son­dern zeigt auch, dass er der größere Men­sch ist und trotz sein­er Trauer für andere da sein kann.

Damit deutet sich an, dass Wat­son in der 2. Staffel zunehmend als Vater­fig­ur für Bea und die restliche Truppe auftreten kön­nte. Und einen Vater haben die Straßenkinder mehr denn je nötig.

Die Bande aus der Baker Street Staffel 2: Wann geht es bei Netflix weiter?

Derzeit ist noch nicht bekan­nt, ob und wann die 2. Staffel von Die Bande aus der Bak­er Street zu Net­flix kom­men wird. Wie üblich dürften die Ver­ant­wortlichen bei Net­flix erst­mal abwarten, wie die Mys­tery-Crime-Serie im Holmes-Uni­ver­sum bei den Zuschauer:innen ankommt.

Soll­ten sich aber genü­gend Men­schen die Serie anschauen, dürften Staffel 2 von Die Bande aus der Bak­er Street aber eigentlich keine Steine im Weg liegen. Erst­mal kannst Du Dir die 1. Staffel der Serie bei Net­flix und über die Net­flix-Option von Voda­fones GigaTV zu Gemüte führen.

Für Nach­schub ist bei Net­flix immer gesorgt: Finde hier die span­nend­sten Serien-High­lights bei Net­flix 2021.

Würdest Du Dir eine 2. Staffel von Die Bande aus der Bak­er Street anschauen? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren