Die Darstellerinnen der Serie Fate: The Winx Saga
© Steffan Hill/Netflix
Tilda Swinton in Three Tousand Years of Longing
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Film American Psycho
:

Fate: The Winx Saga Staffel 3 – das wissen wir bereits

Die Net­flix-Serie „Fate: The Winx Saga“ kommt bei den Fans gut an: Der Mix aus Magie, pikan­ten Romanzen und span­nen­den Hand­lungst­wists kon­nte in der ersten Staffel überzeu­gen. Deshalb gibt es inzwis­chen eine zweite Staffel der Teen-Serie bei Net­flix. Wir fra­gen uns schon jet­zt: Wie sieht es mit Staffel 3 von Fate: The Winx Saga aus?

Fate: The Winx Saga – darum geht es in der zweiten Staffel

So sieht es in Staffel 2 aus: Die ehe­ma­lige Alfea-Rek­torin Ros­alind hat in der Schule das Kom­man­do über­nom­men und führt die Schüler:innen in ein neues Schul­jahr. Die „Ver­bran­nten“ und Dowl­ing sind ver­schwun­den. Sil­va sitzt wegen Ver­rats im Gefäng­nis.

Doch eines Nachts ver­schwinden einige Feen spur­los. Bloom und ihre Fre­undin­nen ver­muten eine echte Bedro­hung für die Feen und die gesamte Welt der Magie.

Spoil­er­alarm! Hast Du die zweite Staffel noch nicht gese­hen, soll­test Du die fol­gen­den Absätze über­sprin­gen. In der let­zten Folge steuert alles auf einen Cliffhang­er zu. Bloom und den anderen Feen gelingt es, Sebas­t­ian zu besiegen. Dabei ver­wan­deln sich Stel­la, Aisha und Ter­ra in geflügelte Wesen.

Sebas­t­ian kon­nte allerd­ings noch das Por­tal zum Reich der Fin­ster­n­is öff­nen. Bloom will diese Gefahren­quelle ver­schließen, lan­det dabei aber selb­st im Reich der Fin­ster­n­is. Sie glaubt, ihre Mut­ter dort tre­f­fen zu kön­nen – denn die soll laut Sebas­t­ian dort leben.

Das Reich der Fin­ster­n­is ähnelt ihrer eige­nen Welt, wie Bloom bald fest­stellt. Und sie trifft eine Frau, die sie „Mama” nen­nt, deren Iden­tität aber unklar ist. Bloom hat zwei Visio­nen: eine über Shad­ow und Sebas­t­ian, in der zweit­en kommt nur Shad­ow vor.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wird es eine dritte Staffel von Fate: The Winx Saga geben?

Noch hat Net­flix nicht bestätigt, ob Fate: The Winx Saga eine Staffel 3 bekom­men wird. Das heißt jedoch nicht, dass sie nicht kom­men wird. Manch­mal wartet der Stream­ing­di­enst die Reak­tion der Fans auf die jew­eils aktuelle Sea­son ab, bevor er eine Serie um weit­ere Staffeln ver­längert. Wir drück­en also die Dau­men für eine erfol­gre­iche zweite Staffel!

Wann startet Staffel 3 von Fate: The Winx Saga bei Netflix?

Da Staffel 3 von Fate: The Winx Saga noch nicht bestätigt ist, gibt es auch noch keine Neuigkeit­en über das Erschei­n­ungs­da­tum bei Net­flix. Aber wenn wir auf die bish­eri­gen Ausstrahlung­ster­mine der Serie schauen, kön­nen wir schon Ver­mu­tun­gen anstellen: Die erste Staffel erschien im Jan­u­ar 2021, die zweite Staffel im Sep­tem­ber 2022. Behält Net­flix diesen Rhyth­mus bei, kön­nte Staffel 3 Anfang 2024 anlaufen.

Wir hof­fen das Beste und hal­ten Dich hier auf dem Laufend­en.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wer wird in der dritten Staffel von Fate: The Winx Saga mitspielen?

Wie der Cast von Staffel 3 genau ausse­hen wird, kön­nen wir noch nicht sagen. Im Hin­blick auf die Beset­zung der zweit­en Staffel ver­muten wir fol­gende Rückkehrer:innen:

  • Abi­gail Cowen als Bloom
  • Han­nah van der West­huy­sen als Stel­la
  • Pre­cious Mustapha als Aisha
  • Eliot Salt als Ter­ra
  • Elisha Apple­baum als Musa
  • Sadie Sover­all als Beat­rix
  • Fred­die Thorp als Riv­en
  • Dan­ny Grif­fin als Sky
  • Theo Gra­ham als Dane
  • Jacob Dud­man als Sam
  • Ken Duken als Andreas
  • Rob James-Col­lier als Sil­va
  • Bran­don Grace als Grey
  • Éan­na Hard­wicke als Sebas­t­ian
  • Pauli­na Chávez als Flo­ra

Fate: The Winx Saga – darum geht es in der Netflix-Serie

Winx Club: Die Cartoonserie

Die Serie basiert auf der ital­ienis­chen Car­toon­serie „Winx Club“, die es auf stolze 208 Fol­gen in acht Staffeln gebracht hat. Die ani­mierte Serie erzählt die Geschichte der 16-jähri­gen Bloom. Sie lebt als schein­bar völ­lig nor­males Mäd­chen und glaubt an Feen und andere Zauber­we­sen.

Eines Tages trifft Bloom die Feen­prinzessin Stel­la. Sie steckt in Schwierigkeit­en – und Bloom hil­ft ihr: Im Kampf gegen einen Oger ent­deckt die junge Bloom, dass auch sie magis­che Kräfte hat. Denn auch Bloom ist in Wirk­lichkeit eine Fee.

Fate: The Winx Saga: Die Live-Action-Serie auf Netflix

Die Net­flix-Fan­ta­sy­serie erzählt die Geschichte von fünf jun­gen Feen namens Bloom, Stel­la, Musa, Aisha und Ter­ra. Die jun­gen Frauen besuchen in der soge­nan­nten Ander­swelt die magis­che Schule Alfea. Dort ver­suchen sie, ihre magis­chen Fähigkeit­en zu verbessern. Dabei müssen die Feen gegen fin­stere Wesen kämpfen. Auch das Pri­vatleben der fünf kommt nicht ohne Liebes­dra­men, Beziehungsstress und Rival­itäten aus.

Was wün­schst Du Dir von der drit­ten Staffel von Fate: The Winx Saga? Schreib uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren