Samsung: Bixby unterstützt bald auch Google-Dienste

: : :

Samsung: Bixby unterstützt bald auch Google-Dienste

Rund um die CES 2019 in Las Vegas hat Samsung seine Pläne für Bixby konkretisiert: So wird die Assistenz bald mit Google-Diensten zusammenarbeiten können. Wir haben alle wichtigen Infos hier für Dich zusammengefasst.

Auf der CES (Consumer Electronics Show) stellen Techkonzerne jedes Jahr dem Fachpublikum ihre Neuheiten vor. Auch für 2019 gibt es einige spannende Neuerungen zu vermelden. Samsung verkündete indes, seine Assistenz-Software Bixby weiter auszubauen: Schon bald wird die KI Google-Dienste unterstützen. Laut einer Liste von TechCrunch gehören dazu Gmail, Google Maps, Google Play sowie Youtube. Da es sich hierbei um einige der meistgenutzten Apps handelt, würde die Assistenz somit für deutlich mehr Nutzer relevant. Zudem will Samsung Bixby in seine Premium-Fernseher integrieren.

Video: Youtube / Samsung

Bixby nimmt Fahrt auf

Eine weitere Überraschung: Die Fernsehgeräte des südkoreanischen Konzerns sind bald auch mit dem Google Assistant kompatibel. Wann genau die angekündigten Neuerungen den deutschen Markt erreichen, dazu machte Samsung allerdings keine Angaben.

Nach einem langsamen Start – Bixby war lange Zeit nur in koreanischer und englischer Sprache verfügbar – scheint die KI somit deutlich an Fahrt aufzunehmen: So versteht die Assistentin seit Kurzem Deutsch, auch wenn es sich hierbei noch um eine Beta-Version handelt. Zudem plant Samsung mit dem Galaxy Home seinen eigenen Bixby-Lautsprecher. Tipps zur optimalen Nutzung der Sprachassistenz findest Du in diesem Bixby-Ratgeber.

Glaubst Du, dass Bixby sich zur echten Konkurrenz anderer Sprachassistenten entwickelt oder geben Alexa und der Google Assistant weiterhin den Ton an? Teile Deine Meinung der Community mit, indem Du uns hier einen Kommentar hinterlässt.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren