Samsung Galaxy Note 20 Ultra
© Samsung
Samsung Daily hält Dich mit Infos zu den unterschiedlichsten Themen auf dem aktuellen Stand
Mit dem Galaxy Note20 Ultra ein Video aufnehmen.
: : :

Samsung Galaxy Note20 (Ultra): So erstellst Du einen Screenshot

Wer im Brows­er seines Smart­phones ein Schnäp­pchen ent­deckt hat oder einen witzi­gen Chatver­lauf teilen möchte, erstellt einen Screen­shot. Du hast ein Galaxy Note20 oder Note20 Ultra und bist unsich­er, wie das funk­tion­iert? Wie Dir das mit dem Sam­sung-Handy gelingt, erfährst Du in unserem Rat­ge­ber.

Das Galaxy Note20 und das Galaxy Note20 Ultra bieten mehrere Optio­nen, um ein Foto vom Dis­play zu machen: Einen Screen­shot kannst Du via Geste, Tas­tenkom­bi­na­tion, Sprach­be­fehl und mit dem S Pen aufnehmen.

Screenshot erstellen per Tastendruck

Um einen Screen­shot mit dem Galaxy Note20 (Ultra) zu erstellen, drückst Du ein­mal kurz den Pow­er-But­ton und gle­ichzeit­ig die Laut­stärke-Leis­er-Taste.

Das Smart­phone zeigt Dir daraufhin ver­schiedene Optio­nen an, um das Bild­schirm­fo­to zu öff­nen, zu bear­beit­en oder zu teilen – allerd­ings nur für einen Moment. Tippst Du nicht rechtzeit­ig unten links auf die Vorschau oder auf den Teilen-But­ton, ver­schwindet die einge­blendete Leiste wieder. Du find­est das Bild­schirm­fo­to dann entwed­er in der Sta­tusleiste oder in Dein­er Galerie, in der das Note20 (Ultra) auch alle anderen Fotos und Videos spe­ichert.

Pro-Tipp: Erstellst Du zum Beispiel einen Screen­shot in Deinem Brows­er, zählt zu den einge­blende­ten Optio­nen links unten ein Sym­bol mit zwei Pfeilen, die nach unten zeigen. Tippst Du auf das Icon, ver­größert Dein Sam­sung Galaxy Note20 (Ultra) den Auss­chnitt, sodass Du auch ganze Web­seit­en aufnehmen kannst.

Galaxy Note20 (Ultra) erkennt Handbewegung

Wenn Du die physis­chen Tas­ten nicht nutzen möcht­est, son­dern Gesten bevorzugst, bietet das Sam­sung Galaxy Note20 (Ultra) die passende Funk­tion: Stre­iche mit der Hand­kante von der einen Seite des Bild­schirms auf die andere.

Es ist egal, ob Du mit der recht­en oder linken Hand wis­chst und ob Du von links nach rechts oder von rechts nach links wis­chst. Alle vier Vari­anten funk­tion­ieren.

Es kann sein, dass Du die Geste zunächst in den Ein­stel­lun­gen aktivieren musst. Dort kannst Du sie auch wieder auss­chal­ten. Gehe dazu in die Ein­stel­lun­gen und dort auf „Erweit­erte Funk­tio­nen”. Im Menü zu „Bewe­gun­gen und Gesten” find­est Du den Punkt „Screen­shot”.

Sam­sung Galaxy Note20: Das neue Pow­er­phone im Hands-on

Screenshot mit dem S Pen machen

Der S Pen ist ein Alle­in­stel­lungsmerk­mal der Galaxy-Note-Rei­he. Du kannst den Eingabestift auch nutzen, um mit dem Galaxy Note20 (Ultra) einen Screen­shot zu erstellen. Ziehe den S Pen aus dem Gehäuse und tippe auf „Smart Select”. Wäh­le jet­zt den Bere­ich aus, von dem Du ein Bild­schirm­fo­to machen möcht­est, und tippe rechts unten auf das Icon mit dem Pfeil nach unten. Du hast Deine Auswahl gespe­ichert.

Du willst noch mehr Input zum clev­eren Umgang mit dem Galaxy Note20 (Ultra)? Dann wirf einen Blick in unsere große Über­sicht mit vie­len Tipps & Tricks zu dem Smart­phone.

Bild vom Bildschirm aufnehmen mit Sprachbefehl

Es gibt auch eine Screen­shot-Option, bei der Du Deine Hände gar nicht benötigst. Stattdessen lässt Du den Sprachas­sis­ten­ten die Arbeit machen. Dazu sagst Du das Hot­word des Google Assis­tant oder von Bix­by und hängst den entsprechen­den Befehl „Erstelle einen Screen­shot” hin­ten dran.

Achtung: Das Kom­man­do „Mache einen Screen­shot” bringt Dich mit dem Google Assis­tant lei­der nicht ans Ziel. Stattdessen erk­lärt Dir der Sprachas­sis­tent dann, wie Du ein Bild­schirm­fo­to erstellst.

Wenn Du ohne­hin kein Inter­esse an dem Assis­ten­ten von Google hast, dann haben wir noch einen weit­eren Tipp für Dich: Du kannst die Sprachaus­gabe auch auss­chal­ten.

Screenshot mit dem Galaxy Note20 (Ultra) erstellen: Das sind Deine Optionen

  • Drücke gle­ichzeit­ig die An/Aus-Taste und den Laut­stärke-Leis­er-But­ton
  • Wis­che mit der Hand­kante von der einen zur anderen Seite des Dis­plays
  • Ver­wende den S Pen und Smart Select
  • Nutze einen Sprachas­sis­ten­ten wie Bix­by oder Google Assis­tant und sage „Erstelle einen Screen­shot”

In welchen Punk­ten unter­schei­den sich das Galaxy Note10 und das Galaxy Note20 – und wo ist alles beim Alten? Die Antworten find­est Du in unserem Ver­gle­ich.

Welche Vari­ante nutzt Du am lieb­sten, um einen Screen­shot zu erstellen? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in das Kom­men­tar­feld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren