Fernbedienung mit Netflix-Button vor Fernseher, auf dem Netflix startet
© picture alliance / dpa-tmn | Benjamin Nolte
Drei junge Damen sitzen auf einer Couch.
Hellbound
: : :

Netflix-Fehler UI-800-3: So löst Du das Problem auf verschiedenen Geräten

Du so: Endlich ist die neue Folge raus. Net­flix so: Fehler UI-800-3. Wie ärg­er­lich ist das denn? Doch statt jam­mernd von der Couch zu rutschen, bist Du auf unser­er Seite gelandet. Ein sehr guter erster Schritt, denn wir erk­lären genau, was Du jet­zt tun kannst.

Schwarz­er Bild­schirm, weiße Schrift, keine Ahnung. In bes­timmten Sit­u­a­tio­nen gibt es kaum etwas Schlim­meres als die kryp­tis­chen Net­flix-Fehler­codes. Immer­hin freust Du Dich schon den ganzen Tag auf einen bes­timmten Film oder die neue Folge Dein­er Lieblingsserie. Und dann macht Dir der Net­flix-Fehler UI-800-3 einen Strich durch die Rech­nung.

Mit dem Code sig­nal­isiert der Stream­ing­di­enst in der Regel, dass Net­flix-Dat­en, die auf Deinem Abspiel­gerät gespe­ichert sind, aktu­al­isiert wer­den müssen. Um den UI-800-3-Fehler von Net­flix zu beheben, gibt es ver­schiedene Möglichkeit­en.

GigaTV Film-Highlights

UI-800-3-Fehler bei Netflix: Erste Schritte

Im Ide­al­fall führen schon die ein­fach­sten Lösun­gen zum Ziel. Wenn Du den Net­flix-Fehler UI-800-3 beseit­i­gen möcht­est, soll­test Du als Erstes diese zwei Optio­nen durch­spie­len:

  • Abspiel­gerät neu starten
  • Von Net­flix ab- und wieder anmelden

Das gilt für alle Abspiel­geräte – egal, ob Du Net­flix auf einem Smart-TV, über eine Kon­sole oder eine Set-Top-Box schaust. Der Net­flix-Fehler UI-800-3 kann auf all diesen Geräten auftreten.

Um Geräte neu zu starten, trennst Du sie in der Regel von der Energiev­er­sorgung und wartest min­destens drei Minuten, bis Du die Verbindung zum Strom­netz wieder­her­stellst. Sofern möglich, betätigst Du den Net­zschal­ter, um die Anlage kom­plett auszuschal­ten. Wenn Du nicht sich­er bist, schau in der Bedi­enungsan­leitung nach.

Wenn der Fehler UI-800-3 auf­taucht, kannst Du Dich auch von Net­flix abmelden. Dafür öffnest Du die Ein­stel­lun­gen, wählst „Aus­loggen“ und meldest Dich anschließend wieder an.

Netflix-Fehler UI-800-3 am Smart-TV lösen

Wird der UI-800-3-Fehler­code auf einem Smart-TV angezeigt und die zwei genan­nten Lösun­gen haben Dich nicht weit­erge­bracht, startest Du zuerst Dein Heim­net­zw­erk neu:

  1. Schalte den Smart-TV aus.
  2. Trenne das Modem und/oder den WLAN-Router vom Strom.
  3. Warte 30 Sekun­den.
  4. Schließe das Modem und/oder den WLAN-Router wieder an.
  5. Warte, bis die LEDs nicht mehr blinken.
  6. Schalte den Smart-TV ein.
  7. Starte Net­flix.

Ist Dein Fernse­her via Eth­er­net-Kabel mit dem Modem ver­bun­den, gilt das­selbe: Auch hier emp­fiehlt sich ein Neustart des Heim­net­zw­erks, bevor Du erneut testest, ob Net­flix wieder läuft.

Hast Du in der Ver­gan­gen­heit Ein­stel­lun­gen an der Inter­netverbindung des Smart-TVs vorgenom­men? In dem Fall bietet es sich an, auf die Stan­dard­e­in­stel­lun­gen zurück­zuge­hen, um den Net­flix-Fehler UI-800-3 zu beheben. Als indi­vidu­elle Verän­derun­gen kom­men unter anderem diese infrage:

  • Verbindung über ein virtuelles pri­vates Net­zw­erk (VPN)
  • Nutzung eines Proxy-Dien­stes zur Verbindung­sh­er­stel­lung
  • Benutzerdefinierte DNS-Ein­stel­lung (Domain Name Sys­tem)

In den ersten bei­den Fällen deak­tivierst Du die spez­i­fis­chen Verbindungsarten und verknüpf­st den Smart-TV direkt mit dem Heim­net­zw­erk. Bei ein­er selb­st gewählten DNS-Ein­stel­lung prüf­st Du, ob die Nutzung ein­er automa­tis­chen DNS-Adresse möglich ist.

Der Net­flix-Fehler UI-800-3 nervt immer noch? Wenn Du WLAN ver­wen­d­est: Ver­stärke das Sig­nal, indem Du den Router frei und zen­tral posi­tion­ierst – also nicht in ein­er Ecke, unter oder hin­ter Möbeln und ide­al­er­weise erhöht. Ent­ferne auch draht­lose Geräte wie Tele­fone aus der näheren Umge­bung des WLAN-Routers.

Hin­weis: Die Smart-TV-Anleitun­gen gel­ten auch für Blu-Ray-Play­er.

Genervter Mann mit Fernbedienung

Net­flix streikt und zeigt den Fehler­code UI-800-3? Mit etwas Geduld kriegst Du das wieder hin.

Probleme mit dem Amazon-Fire-TV-Stick

Du ver­wen­d­est einen Ama­zon-Fire-TV-Stick, um Net­flix-Inhalte zu strea­men? Auch hier emp­fiehlt sich zunächst ein Neustart, sobald Du den Fehler­code UI-800-3 siehst.

Den Fire-TV-Stick neu starten:

  1. Betätige die Home-Taste auf der zuge­höri­gen Fernbe­di­enung.
  2. Navigiere zu den Ein­stel­lun­gen.
  3. Rufe „Mein Fire TV“ auf.
  4. Wäh­le „Neu starten“ aus.
  5. Prüfe nach dem Neustart, ob Net­flix funk­tion­iert.

Tipp: Der Punkt „Mein Fire TV“ wird in den Ein­stel­lun­gen nicht angezeigt? In dem Fall wählst Du vorher „Sys­tem“ oder „Gerät“.

Wenn das nicht zum Erfolg führt, kannst Du ver­suchen, alle Dat­en der Net­flix-App zu löschen:

  1. Betätige die Home-Taste auf der zuge­höri­gen Fernbe­di­enung.
  2. Navigiere zu den Ein­stel­lun­gen.
  3. Wäh­le „Anwen­dun­gen“ aus.
  4. Rufe „Instal­lierte Apps ver­wal­ten“ auf.
  5. Wäh­le die Net­flix-App aus.
  6. Öffne „Dat­en löschen“.
  7. Wäh­le erneut „Dat­en löschen“ aus.
  8. Wäh­le „Cache löschen“ aus.
  9. Trenne den Fire-TV-Stick vom Strom.
  10. Warte 30 Sekun­den.
  11. Schließe den Fire-TV-Stick wieder an.
  12. Starte Net­flix.

Eine let­zte Möglichkeit, um den UI-800-3-Fehler loszuw­er­den, ist die Neuin­stal­la­tion der Net­flix-App.

So ent­fernst Du die Net­flix-App vom Fire-TV-Stick:

  1. Betätige die Home-Taste auf der zuge­höri­gen Fernbe­di­enung.
  2. Navigiere zu den Ein­stel­lun­gen.
  3. Öffne „Pro­gramme“.
  4. Wäh­le „Alle instal­lierten Anwen­dun­gen ver­wal­ten“ aus.
  5. Rufe „Net­flix“ auf.
  6. Wäh­le „Löschen“ oder „Dein­stal­lieren“ aus.

So instal­lierst Du die Net­flix-App auf dem Ama­zon-Fire-TV-Stick neu:

  1. Wäh­le auf dem Start­bild­schirm „Suche“ aus.
  2. Gib „Net­flix“ ein.
  3. Rufe „Net­flix“ auf.
  4. Wäh­le „Down­load“ aus.
  5. Warte, bis der Down­load been­det ist.
  6. Wäh­le „Öff­nen“ aus.
  7. Rufe „Ein­loggen“ auf.
  8. Melde Dich mit Deinen per­sön­lichen Dat­en an.

Netflix via Konsole: UI-800-3 sagt nein

Bei Spielekon­solen kann der Net­flix-Fehler UI-800-3 auftreten, wenn etwas mit den DNS-Ein­stel­lun­gen nicht stimmt.

So über­prüf­st Du die DNS-Ein­stel­lun­gen am Beispiel der PlaySta­tion 4:

  1. Navigiere im Haupt­menü zu den Ein­stel­lun­gen.
  2. Rufe „Net­zw­erk“ auf.
  3. Öffne „Inter­netverbindung ein­richt­en“.
  4. Wäh­le Deine Verbindungsart aus: entwed­er „Wi-Fi ver­wen­den“ oder „LAN-Kabel ver­wen­den“.
  5. Wi-Fi ver­wen­den: Gehe unter „Wi-Fi ver­wen­den“ auf den Punkt „Benutzerdefiniert“ und wäh­le den Namen Deines WLAN-Net­zw­erks aus.
  6. LAN-Kabel ver­wen­den: Wäh­le für den „Betrieb­smodus“ die Vari­ante „Benutzerdefiniert“ und set­ze die Ein­stel­lun­gen danach fort.
  7. Definiere „Ein­stel­lun­gen der IP-Adresse“ als „Automa­tisch“.
  8. Stelle bei „DHCP-Host­na­men“ die Option „Nicht angeben“ ein.
  9. Bes­timme die „DNS-Ein­stel­lun­gen“ als „Automa­tisch“.
  10. Wäh­le bei „MTU“ die Option „Automa­tisch“ aus.
  11. Gehe bei „Proxy-Serv­er“ auf den Punkt „Nicht ver­wen­den“.
  12. Wäh­le „Verbindung testen“ aus.

Sofern der Test erfol­gre­ich ist, startest Du die Stream­ing-App und prüf­st, ob der Net­flix-Fehler UI-800-3 weit­er­hin auftritt.

Wenn nichts hilft

Bei einem beson­ders hart­näck­i­gen UI-800-3-Fehler kon­tak­tierst Du den Net­flix-Kun­den­di­enst. Alter­na­tiv wen­d­est Du Dich an Deinen Inter­ne­tan­bi­eter, um poten­zielle Kom­mu­nika­tion­sprob­leme zwis­chen dem Router und anderen Geräten oder etwaige DNS-Prob­leme zu besprechen.

Kennst du den Net­flix-Fehler? Wenn ja: Wie hast Du das Prob­lem gelöst? Erzäh­le uns davon im Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren