Vodafone Easy S Easy M

Easy S und Easy M: Das sind Vodafones neue Smartphone-Tarife

Dick­es Vol­u­men für schmales Geld: Die neuen Easy-Tar­ife von Voda­fone haben es in sich und liefern Dir super starke Mobil­funkpakete. Die bei­den Smart­phone-Tar­ife kannst Du ab jet­zt buchen.

Voda­fone Easy S und Easy M – so heißen die bei­den neuen Tar­ife. Und was ist alles mit an Bord? Das erfährst Du jet­zt. Bühne frei für die brand­neuen Easy-Tar­ife von Voda­fone.

Vodafone Easy S: Telefon-Flat und 2 GB Datenvolumen für unter 20 Euro

Ja, Du hast richtig gele­sen: Sat­te zwei Giga­byte Daten­vol­u­men sind schon im kleinen Tarif namens Voda­fone Easy S mit dabei. Schließlich gibt es im mobilen Netz von Voda­fone beson­ders viel zu ent­deck­en. Und zwar mit schnellen 21,6 Mbit pro Sekunde im Voda­fone UMTS-Netz. Wie schnell das ist? Ganz ein­fach: Die Band­bre­ite reicht für mehr als drei Full-HD-Videostreams gle­ichzeit­ig aus. Zusät­zlich bekommst Du eine Tele­fon-Fla­trate in alle Net­ze, sodass Du nach Herzenslust plaud­ern kannst. SMS und MMS schreib­st Du für gün­stige 9,9 Cent pro Nachricht. Den Voda­fone Easy S kannst Du Dir für 19,99 Euro pro Monat buchen.

Vodafone Easy M: 4 GB Datenvolumen und drei Flatrates

Der Voda­fone Easy M gehört auch zu den Smart­phone-Tar­ifen für Ein­steiger. Und das, obwohl er pick­epacke voll ist mit nüt­zlichen Fea­tures: Vier Giga­byte Daten­vol­u­men und drei Fla­trates für Tele­fon, SMS und MMS machen Dein mobiles Leben total easy. So kannst Du auch unter­wegs kom­plett in die dig­i­tale Welt ein­tauchen, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen. Denn der Easy M kostet ger­ade ein­mal 10 Euro mehr als sein klein­er Brud­er: Nur 29,99 Euro pro Monat.

Alles Easy auch im Ausland: EU-Roaming ist inklusive

Ob am Strand von Mal­lor­ca, in einem Café in Paris oder einem englis­chen Dör­fchen am Meer: Genieße Deinen Trip und mach Dir keine Sor­gen um EU-Roam­ing. Denn in der kom­plet­ten EU kannst Du Deinen Easy-Tarif von Voda­fone ein­fach so weit­er­be­nutzen, als wärst Du in Deutsch­land. Sur­fvol­u­men, Tele­fonie und SMS/MMS wer­den genau­so abgerech­net wie zuhause. Eben super easy – auch im EU-Aus­land. Möcht­est Du lieber in die Schweiz, die Türkei, USA oder nach Kana­da? In diesen Län­dern ste­ht Dir die Option Easy Trav­el Tag zur Ver­fü­gung. In der restlichen Welt kannst Du das ReiseP­a­ket World benutzen.

Smartphones günstig mitbestellen

Du benötigst zusät­zlich zu Deinem neuen Easy-Tarif auch noch ein Smart­phone? Du brauchst Dir bloß Deinen Favoriten auszusuchen und kannst ihn gle­ich mitbestellen. Dafür bezahlst Du einen gün­sti­gen Ein­mal­preis und eine monatliche Zuzahlung – je nach Mod­ell zwis­chen fünf und 25 Euro. Damit ste­ht Deinem Sur­fvergnü­gen im Voda­fone-Netz abso­lut nichts mehr im Weg.

SpeedGo für noch mehr Datenvolumen

Eine Sache noch: Falls am Ende Deines Daten­vol­u­mens noch etwas Monat übrig ist, ist Speed­Go für Dich da. Denn sobald Dein Sur­fvol­u­men aufge­braucht ist, bekommst Du weit­ere 250 Megabyte für drei Euro bere­it­gestellt. Und zwar bis zu dreimal in Folge. Auch danach bleib­st Du natür­lich weit­er­hin online, aber mit reduziert­er Geschwindigkeit von 32 Kilo­bit pro Sekunde. Du hast dabei immer die Wahl: Wenn Du Speed­Go nicht automa­tisch benutzen möcht­est, kannst Du die Auf­buchung jed­erzeit ablehnen.

Easy ist genau Dein Ding? Dann bestell Dir jet­zt Deinen Easy-Tarif von Voda­fone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren