© YouTube/Genshin Impact
Greymon und sein Tamer in Digimon Survive
Die Sprecherin beim Abschlussfest in Two Point Campus
: : :

Genshin Impact: Apokalypse des Immernachtsreichs — so reparierst Du die Brücke

Seit dem neuen Update zu „Gen­shin Impact“ gibt es die Quest „Apoka­lypse des Immer­nacht­sre­ichs“, die einige Spieler:innen vor Prob­leme stellt. Im Rah­men der Mis­sion sollst Du den Blick­winkel der Nach­tra­ben anpassen, um das Rät­sel zu lösen und die Brücke zu repari­eren. Wie Du das genau machst, zeigen wir Dir in diesem Rat­ge­ber.

Um die Mis­sion abzuschließen, musst Du den richti­gen „Blick aus der Fin­ster­n­is“ wählen. Einen Blick aus der Fin­ster­n­is kann man gut mit einem Fer­n­rohr ver­gle­ichen. Zen­tri­erst Du mit dem Gerät den richti­gen Brück­en­ab­schnitt, verän­dert sich etwas und Du kannst mit der Quest fortschre­it­en. In diesem Guide ver­rat­en wir Dir, welch­er Blick aus der Fin­ster­n­is der richtige ist und wie Du den kor­rek­ten Bil­dauss­chnitt wählst.

Genshin Impact: Apokalypse des Immernachtsreichs – der richtige Blick aus der Finsternis

Du musst den richti­gen Blick aus der Fin­ster­n­is nehmen, um den kor­rek­ten Brück­en­ab­schnitt auswählen zu kön­nen. Gehe dazu auf der Brücke nach unten und wäh­le den ersten Blick aus der Fin­ster­n­is auf der linken Seite. Sobald Du das Gerät benutzt, sollte Dein Bild dem Screen­shot im fol­gen­den Abschnitt ähneln. Siehst Du etwas völ­lig anderes, nutzt Du ver­mut­lich den falschen Blick aus der Fin­ster­n­is.

Passe den Blickwinkel der Nachtraben an, um das Rätsel zu lösen

Während der Benutzung des Blicks aus der Fin­ster­n­is kannst Du den Bil­dauss­chnitt in vier Rich­tun­gen ver­schieben und dabei den Zoom anpassen. Du been­d­est die Quest nur, wenn Du den kor­rek­ten Teil der Brücke mit den richti­gen Ein­stel­lun­gen mit­tig zen­tri­erst. Bis Du das geschafft das, siehst Du oben in der Mitte die Nachricht „Passe den Blick­winkel der Nach­tra­ben an, um das Rät­sel zu lösen“.

Hast Du den richti­gen Teil der Brücke gefun­den, erscheint die Mel­dung „Um Dich herum hat sich etwas verän­dert…“ – ab diesem Zeit­punkt kannst Du den Blick der Fin­ster­n­is ver­lassen und mit der Quest fortschre­it­en. Bei uns hat es geklappt, indem wir den Zoom fast mit den höch­sten Ein­stel­lun­gen gewählt haben.

Den richti­gen Bil­dauss­chnitt siehst Du auf dem fol­gen­den Screen­shot. Passe Deine Ein­stel­lun­gen in Gen­shin Impact ein­fach genau­so an, um die Quest zu been­den.

Die Lösung für die Quest Apokalypse des Immernachtsreichs in Genshin Impact

Wün­schst Du Dir mehr Quests wie die „Apoka­lypse des Immer­nacht­sre­ichs” in Gen­shin Impact oder stehst Du gar nicht auf solche Rät­sel? Schreibe uns gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: