Star Wars: Alle Filme in der featured-Übersicht
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Star Wars: Episode !? – Der große Filmüberblick

Mit „Der Auf­stieg Sky­walk­ers” erscheint Dezem­ber 2019 der vor­erst let­zte Kinofilm in der Sky­walk­er-Saga. Bei dann ins­ge­samt elf Fil­men den Überblick über den Kanon zu behal­ten ist ein kleines Kun­st­stück. Wann hat Darth Vad­er Luke die Vater­schaft ver­rat­en? Und wie war das gle­ich mit den süßen Ewoks? Um Deinem Star-Wars-Gedächt­nis auf die Sprünge zu helfen, liefern wir Dir hier einen kom­pak­ten fea­tured-Überblick zu den Star-Wars-Kinofil­men.

2012 kaufte Dis­ney die Fir­ma Lucas­films von Star-Wars-Schöpfer George Lucas laut USA today für umgerech­net rund 3,6 Mil­liar­den Euro. Das bein­hal­tete auch die Lizen­zen für das Star-Wars-Fran­chise. Als ein­er der ersten Hand­lun­gen erk­lärte Dis­ney, dass ab sofort nur die Haupt­filme und einige aus­gewählte Ani­ma­tion­sse­rien zum offiziellen Kanon gehören. Romane, Comics, Spiele und der­gle­ichen, die bish­er das Star-Wars-Uni­ver­sum detail­liert erweit­ert hat­ten, wur­den nun Star Wars Leg­ends getauft und als nicht-kanon­isch erk­lärt.

Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung

OT: Star Wars: Episode I – The Phan­tom Men­ace; 1999

In den Wirren eines inter­galak­tis­chen Han­del­skriegs lan­den die Jedi-Rit­ter Qui-Gon Jinn und dessen Schüler Obi-Wan Keno­bi auf dem Wüsten­plan­eten Tatooine not. Dort tre­f­fen sie den neun­jähri­gen Sklaven­jun­gen Anakin Sky­walk­er. Zeit­gle­ich tauchen auch die Sith, uralte Gegen­spiel­er des Jedi-Ordens auf. Obi-Wan wird vom Schüler zum Meis­ter befördert, der for­t­an Anakin Sky­walk­er – in dem einige die Erlö­sung wäh­nen, andere den Unter­gang – unter­richtet.

Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger

OT: Star Wars: Episode II – Attack of the Clones; 2002

Zehn Jahre nach Episode I entspin­nt sich eine zarte, aber ver­botene Liebe zwis­chen Jedi-Rit­ter Anakin Sky­walk­er und der Sen­a­torin Pad­mé Ami­dala. Im Hin­ter­grund spitzt sich eine Ver­schwörung der Han­dels­föder­a­tion und einzel­ner Sep­a­ratis­ten gegen die Galak­tis­che Repub­lik zu. Im Zuge dessen erfahren wir, dass der Kopfgeld­jäger Jan­go Fett seine DNA zur Ver­fü­gung gestellt hat, damit die Repub­lik im Geheimen eine gigan­tis­che Klon­armee pro­duzieren kann.

19-02-05_Banner_GigaTV

Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith

OT: Star Wars: Episode III – Revenge of the Sith; 2005

Seit drei Jahren toben die Klonkriege. Anakin hat sich an der Seite seines Meis­ters Obi-Wan als Jedi-Rit­ter bewährt. Er ist mutig, stark, aber auch trotzig. Der Kan­zler Pal­pa­tine wird als Sith-Lord Darth Sid­i­ous ent­tarnt, nutzt zeit­gle­ich auch die vielfälti­gen Ver­lustäng­ste Anakins, um ihn zur dun­klen Seite der Macht zu drän­gen. Den Wider­stand der Jedi nutzt Pal­pa­tine als poli­tis­ches Instru­ment. Infolge ruft er das erste galak­tis­che Imperi­um aus. Die verbleiben­den Jedi wer­den ins Exil ver­ban­nt. Anakin wird im Kampf gegen seinen ehe­ma­li­gen Meis­ter Obi-Wan schw­er ver­wun­det und erblickt als Darth Vad­er das Licht der Welt for­t­an durch die Lin­sen sein­er ikonis­chen Atem­maske.

Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung / Krieg der Sterne

OT: Star Wars; 1977; seit 1981: Star Wars: Episode IV – A New Hope

Der Imper­a­tor Pal­pa­tine hält die Galax­ie fest im Griff, unter anderem mit Hil­fe seines Getreuen Darth Vad­er. Mit den zuge­spiel­ten Plä­nen des Todessterns will die Rebel­len­armee einen Gegen­schlag vor­bere­it­en. Zeit­gle­ich begeg­net der Farm­er­sjunge Luke Sky­walk­er dem im Exil leben­den Obi-Wan Keno­bi. Zusam­men mit zwei Droiden rekru­tiert die Gruppe den Schmug­gler Han Solo und befre­it im Zuge der Ereignisse die Prinzessin Leia Organa. Mit der Zer­störung des Todessterns wäh­nt man sich zunächst in Sicher­heit.

Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück

OT: Star Wars: Episode V – The Empire Strikes Back; 1980

Nach einem Nah­toder­leb­nis auf dem Eis­plan­eten Hoth beg­ibt sich Luke Sky­walk­er in die Obhut des leg­endären Jedi-Meis­ters Yoda, um die Jedi-Aus­bil­dung, die er unter Obi-Wan einst begann, nun zu been­den. In der Wolken­stadt Bespin trifft zunächst der Rest der Gruppe unter Leitung von Han Solo auf Darth Vad­er. Als Luke seine Fre­unde ret­ten will, trifft nun auch er auf den machtvollen Darth Vad­er und bezahlt den anschließen­den Kampf mit sein­er recht­en Hand und ein­er grauen­vollen Gewis­sheit: Darth Vad­er ist sein Vater!

Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter

OT: Star Wars: Episode VI – Return of the Jedi; 1983

Das Imperi­um baut einen neuen Todesstern; mächtiger als der erste. Dies­mal liegt die Schwach­stelle nicht am Todesstern selb­st, son­dern auf dem Wald­mond Endor. Die impe­ri­ale Sta­tion ver­sorgt von dort aus den Todesstern mit Energie für einen Schutzschild. Um Darth Vad­er zu besiegen, kehrt Luke Sky­walk­er erneut zu Meis­ter Yoda zurück, um seine Aus­bil­dung abzuschließen. Während­dessen unter­stützen die plüschbäri­gen Ewoks den Rebellen auf Endor beim Kampf gegen das Imperi­um. In ein­er finalen Schlacht kann Luke seinen Vater besiegen und (wieder)entdeckt das Gute in ihm. Das Imperi­um ist besiegt. Der Tag ist gerettet.

Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht

OT: Star Wars: The Force Awak­ens; 2015

30 Jahre nach dem Zer­fall des Galak­tis­chen Imperi­ums ist Luke Sky­walk­er eine Leg­ende im Exil und die Erste Ord­nung grup­piert sich als Nach­folge des Imperi­ums, um die Neue Repub­lik zu zer­stören. Dafür haben sie einen ganzen Plan­eten zur Waffe aus­ge­baut, der Starkiller Base. Über den kleinen Droiden BB-8 kreuzen sich die Wege der Schrottsamm­lerin Rey und des abtrün­ni­gen Sturmtrup­plers Finn. Auf der Starkiller Base kommt es zum Tre­f­fen der Gen­er­a­tio­nen, bei dem der alternde Schmug­gler Han Solo auf den Darth-Vad­er-Jünger Kylo Ren trifft. Lediglich Rey scheint dem Despoten im Kampf gewach­sen zu sein, denn auch in ihr ist die Macht stark.

Den Beginn der Sequel-Trilo­gie erleb­st Du bei Bedarf eben­falls in der Voda­fone Videothek.

Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi

OT: Star Wars: The Last Jedi; 2017

Rey hat Luke Sky­walk­er im Exil gefun­den und bit­tet ihn, sie zur Jedi auszu­bilden. Zeit­gle­ich ste­ht die Erste Ord­nung kurz davor, die let­zten Trup­pen der Neuen Repub­lik zu zer­schla­gen. Kylo Ren und Rey entwick­eln unter­des eine selt­sam starke Art von Bindung zueinan­der, aus­gelöst durch die Macht. Die Gren­zen zwis­chen dun­kler und heller Seite scheinen sich aufzulösen. Auf dem Eis­plan­eten Crait kommt es zur let­zten großen Schlacht zwis­chen der Ersten Ord­nung und den Trup­pen der Neuen Repub­lik. Luke Sky­walk­er kämpft gegen Kylo Ren. Und gewin­nt.

Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers

OT: Star Wars: The Rise of Sky­walk­er, 2019

Der Auf­stieg Sky­walk­ers wird den Sky­walk­er-Zyk­los been­den. Dazu geben sich die meis­ten bekan­nten Namen der alten Garde die Klinke in die Hand. Luke Sky­walk­er, Leia Organa und sog­ar Lan­do Cal­riss­ian sind wieder an Bord. In welch­er Form, das wird nach dem Ende von Die let­zten Jedi sicher­lich eine span­nende Frage. Das gilt auch für die über­raschende Rück­kehr von Ex-Imper­a­tor Pal­pa­tine alias Darth Sid­i­ous. War er vielle­icht die ganze Zeit der Strip­pen­zieher im Hin­ter­grund? Wir hal­ten Dich auf dem Laufend­en.

Bonusmaterial

Wenn Du von Star Wars ein­fach nicht genug bekom­men hast, haben wir als Bonus-Lecker­bis­sen noch eine Zusam­men­fas­sung der bei­den Star-Wars-Ableger A Star Wars Sto­ry und Rouge One.

Solo: A Star Wars Story (2018)

Fünf Jahre nach­dem das Galak­tis­che Imperi­um die Herrschaft über­nom­men hat, beschließt der Tagedieb Han sich als Pilot aus­bilden zu lassen und dadurch der Armut zu entkom­men. Weil er allein reist, wird sein Name zu Han Solo kom­plet­tiert. Jahre später desertiert er jedoch und lernt den zot­teligen Co-Piloten Chew­bac­ca und den taffen Betrüger Lan­do Cal­riss­ian ken­nen. Bei einem Dieb­stahl will er den großen Fang machen. Was er zu diesem Zeit­punkt noch nicht real­isiert: Er trägt maßge­blich zur Grün­dung ein­er Rebel­len­armee gegen das Imperi­um bei.

Rogue One: A Star Wars Story (2016)

Das Imperi­um ste­ht kurz vor der Vol­len­dung sein­er mächtig­sten Waffe: dem Todesstern. Kon­struk­teur dieser Waffe war Galen Erso, auf Druck des Imperi­ums. Über Umwege kommt dessen ver­waiste Tochter Jyn Erso an die Pläne für den Todesstern und ver­sucht, diese sich­er an die Rebel­len­armee zu übergeben – immer im Visi­er des Imperi­ums.

Rogue One: A Star Wars Sto­ry find­est Du zum Abruf in der Voda­fone Videothek.

Welche Episode ist Dein Favorit? Und was wün­scht Du Dir vom Abschluss der Sky­walk­er-Saga in Episode IX? Die Macht ist mit Dir unten in den Kom­mentaren.

Titelbild: Disney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren