Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Alles Easy: Mit dem Smartphone ins Internet – So funktioniert LTE

Mal wieder eine län­gere Bah­n­fahrt? Ein­fach das Smart­phone raus­holen und ein wenig im Inter­net sur­fen. Der Bus kommt erst in fünf Minuten? Eben noch die neue Grup­pen­nachricht in Face­book check­en. Deine Fre­unde über­raschen Dich zum Geburt­stag? Schnell ein Grup­pen­fo­to bei Insta­gram posten. Mit LTE sind wir blitzschnell im Inter­net und kön­nen all das und noch viel mehr machen.

Tütütüt Tütüt Tütüt Pieeeep Chrrrrrrrr – so oder so ähn­lich klang es damals, als wir für einen Besuch im Inter­net noch ein Modem benötigten. Schon in den ersten Stun­den des Inter­nets nutzten wir also das Tele­fon, um online zu gehen. Auch heute gehen wir mit dem Tele­fon ins Inter­net, doch dies­mal sind wir dabei mobil. Während damals die Inter­netverbindung eher einem Spazier­gang auf dem Tram­pelp­fad glich, sur­fen wir heutzu­tage in mit beein­druck­ender Geschwindigkeit auf der Date­nau­to­bahn – LTE sei Dank.

LTE_Basics_2

Von der ersten bis zur vierten Generation

Doch was steckt eigentlich dahin­ter? LTE ste­ht für Long Term Evo­lu­tion und gehört zur vierten Gen­er­a­tion des Tele­fon­net­zes – daher auch die Beze­ich­nung „4G”.

Ange­fan­gen hat alles mit der klas­sis­chen Tele­fon­leitung, sie war die erste Gen­er­a­tion. Mit der zweit­en Gen­er­a­tion fol­gte der Sprung von Fes­t­netz auf Mobil­funk. Ein­geläutet von GSM und GPRS/EDGE über UMTS sind wir mit LTE inzwis­chen bei der vierten Evo­lu­tion­sstufe des Daten­net­zes angekom­men. Und egal, ob Du in der Stadt oder auf dem Land wohnst, Voda­fone bietet Dir nahezu flächen­deck­end LTE an - und vielerorts auch, wenn Du auf Reisen bist. Du kannst die Tech­nik übri­gens nicht nur zum Videos strea­men, Fotos hin und her schick­en und Face­book browsen nutzen, son­dern auch, um zu tele­fonieren: Das nen­nt sich dann Voice over LTE oder VoLTE und bewirkt, dass Du Deinen Gesprächspart­ner so glasklar hörst, als würde er direkt neben Dir ste­hen.

Wenn Dir das alles zu schnell ging oder Du immer noch auf der guten alten Tele­fon­leitung stehst, fasst Viviane von Alles Easy das Wichtig­ste zum The­ma LTE nochmal für Dich zusam­men:

Was auf uns zukommt: 5G

Die Zukun­ft schläft aber natür­lich nicht und beim Inter­net der 4. Gen­er­a­tion soll noch nicht Schluss sein: Auf der CeBIT 2016 in Han­nover zeigte Voda­fone, wie sich die neue Gen­er­a­tion 5G vom Mil­lime­ter-Netz im Labor in Rich­tung tat­säch­liche Nutzbarkeit entwick­elt. Mit diesem (noch) Zukun­ft­snetz wird es zum Beispiel möglich sein, sich in weni­gen Sekun­den 3D-Filme auf sein Smart­phone oder Tablet zu laden: Der Down­load eines 800 Megabyte großen Spielfilms soll bei 5G zum Beispiel nur noch eine Sekunde dauern.

Du willst auch im LTE-Netz sur­fen und tele­fonieren? Dann bitte hier ent­lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren