Malen nach Zahlen: Apps für Kinder und Erwachsene

Bild zum Ausmalen nach Zahlen mit Pinseln und Farbe
Das Pokémon Fermicula in Pokémon Go.
Frau nutzt während des Lauftrainings ihre Smartwatch.
:

Malen nach Zahlen: Apps für Kinder und Erwachsene

Malen nach Zahlen kennt so mancher noch von früher. Das beliebte Hobby ist aber nicht nur etwas für Kinder. Der Freizeitspaß erlebt gerade eine Renaissance, denn Mandalas ausmalen ist voll im Trend. Auch viele Erwachsene greifen zum Malbuch und schwören auf die beruhigende Wirkung. Wir haben uns umgesehen, mit welchen Malen-nach-Zahlen-Apps Du auch unterwegs farbenfrohe Bilder ausmalen kannst.  

Paint by Number: Color Games

Mit dieser Anwendung gibt es täglich neue Bilder, darunter Tiere, Blumen und Mandalas. Die Motive sind in Kategorien sortiert, und auch unfertige Bilder werden von der App zwischengespeichert. Es handelt sich um eine kostenlose Software, die entsprechend mit Werbung gespickt ist. Einige User sind davon genervt und bemängeln, dass die Option für In-App-Käufe nicht intuitiv auffindbar ist. Am besten bildest Du Dir aber eine eigene Meinung.

Die Malen-nach-Zahlen-App von Fun Games for Free hat je nach Betriebssystem unterschiedliche Namen: Sie heißt „Malen nach Zahlen: Malspaß” für Android und „Paint by Number: Color Games” für iOS.

Happy Color – Malen nach Zahlen

Diese kostenlose App gehört zu den beliebtesten in der Spielkategorie: Die Android-Version vom Anbieter X-Flow hat mehr als 1,5 Millionen Downloads erzielt. Und auch die iOS-Variante von Happy Color kann sich mit einer guten 4,7-Sterne-Bewertung sehen lassen.

Happy Color setzt eine aktive Internetverbindung voraus, damit es funktioniert. Wenn Du die App mit Deinem Facebook-Konto verknüpfst, kannst Du die Bilder mit verschiedenen Geräten synchronisieren. Dann kannst Du beispielsweise am Tablet weitermachen, was Du auf dem Smartphone angefangen hast. Die Anwendung bietet kostenlose Motive, weitere kannst Du via In-App-Käufe freischalten.

Hand mit Pinsel und Malen-nach-Zahlen-Bild

Malen nach Zahlen: Ein entspannendes Hobby.

Pixel Art: Color by Number

Pixel Art von Easybrain ist ein Zeitvertreib für Nostalgiker: Die Bilder setzen sich aus kleinen Vierecken zusammen, die coloriert werden sollen. Der Name der App legt es schon nahe: Die Optik erinnert an die ersten, einfachen Computergrafiken. Leider sind die Vorlagen unsortiert und es gibt keine Kategorien. Allerdings gibt es täglich eine neue Vorlage. Pixel Art: Color by Number ist für Android und auch für iOS erhältlich. Die Apple-Variante von Pixel Art funktioniert auf iPhone und iPad.

Video: Youtube / Moments with N

Weitere Apps wie Malen nach Zahlen

Ähnlich wie Pixel Art ist die Optik bei Cross Stitch: Color by Number für iOS von X-Flow an die Vergangenheit angelehnt: Cross Stiches, zu deutsch: Kreuzstiche, erinnern an Omas Stickbilder von früher. In dieser App gibt es neben der Nostalgie-Optik auch Kategorien wie Blumen, Tiere und Landschaften.

Eine ähnliche Software für Android ist Adult Color by Number Book – Cross Stitch Mandala: Der Name verrät es bereits, hier kannst Du vor allem Mandalas ausfüllen. Die App hat erst wenige Downloads, bietet aber schöne Motive.

Ist das etwas für Dich? Malst Du lieber auf Papier? Wir sind gespannt, was Du von diesem Trend hältst. Hinterlasse uns doch einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren