Doodle-Umfrage erstellen
Junge Frau mit iPhone in der Hand
: : :

Doodle-Umfrage erstellen: Mit dieser Anleitung gelingt es

Mit dem wer­be­fi­nanzierten Online-Dienst Doo­dle einigst Du Dich mit Deinen Kon­tak­ten auf gemein­same Ter­mine. Außer­dem kannst Du damit viele weit­ere Doo­dle-Umfra­gen erstellen. Wie das funk­tion­iert, erfährst Du hier.

So gelangst Du in der App und im Browser zur Umfrage-Erstellung

Um Doo­dle ver­wen­den zu kön­nen, musst Du zunächst die offizielle Web­seite des Dien­stes ans­teuern. The­o­retisch kannst Du auch die offizielle App nutzen, die es sowohl für iOS als auch für Android gibt. Stehst Du jedoch via Slack (wis­senswertes über Slack erfährst Du zum Beispiel hier) mit Deinen Kol­le­gen und Kol­legin­nen in Verbindung, ist die Wahrschein­lichkeit groß, dass Du Dein erstes Doo­dle über den Brows­er erstellst. Oben rechts neben dem Login-But­ton find­est Du die orange hin­ter­legte Schalt­fläche „Doo­dle erstellen“.

In der App-Vari­ante meldest Du Dich zunächst an (zum Beispiel über Dein Google- oder Face­book-Kon­to) und tippst dann auf das blaue Plus-Icon in der unteren recht­en Ecke. Jet­zt stellt Dich die App vor die Wahl: Willst Du „Einen Ter­min find­en“ oder „Eine Wahl tre­f­fen“? Tippe für die Erstel­lung eines neuen Doo­dles auf die erste Option. Egal, ob im Brows­er oder in der App – Du gelangst nun in das Fen­ster, in dem Du eine neue Umfrage erstellen kannst.

Doodle-Umfragen kannst Du per Browser oder App erstellen.

Doo­dle-Umfra­gen kannst Du per Brows­er oder App erstellen.

Foto: Eigenkreation / Unsplash / Keith Misner

Die Daten für Dein erstes Doodle

Hier gib­st Du zunächst einen Titel beziehungsweise den Anlass Dein­er neuen Doo­dle-Liste ein. Lege option­al einen bes­timmten Ort für den Ter­min fest und füge gegebe­nen­falls Noti­zen hinzu. Im näch­sten Schritt musst du noch die zur Debat­te ste­hen­den Ter­minop­tio­nen fes­tle­gen. Tippe dafür auf einen bes­timmten Kalen­dertag und klicke (falls es sich nicht um einen ganztägi­gen Ter­min han­delt) darunter in die Leiste der gewün­scht­en Urzeit. Wäh­le nun den „Fortfahren“-Button an. Jet­zt kannst Du für die anschließende Umfrage unter Deinen Kon­tak­ten noch bes­timmte Antwort-Optio­nen und eine max­i­male Teil­nehmerzahl fes­tle­gen. Im finalen Schritt gib­st Du noch Deine E-Mail-Adresse und Deinen Namen an. Danach kannst du einen Link gener­ieren und an alle gewün­scht­en Teil­nehmer ver­schick­en.

Zusammenfassung

  • Du kannst Du sowohl im Brows­er als auch via App eine Doo­dle-Umfrage erstellen.
  • Dafür gib­st Du Titel, die zur Debat­te ste­hen­den Ter­minop­tio­nen (samt Uhrzeit) sowie optionale Daten/Notizen an.
  • Im let­zten Schritt musst du noch Deine E-Mail-Adresse und Deinen Namen angeben.
  • Danach kannst Du die Umfrage an alle betr­e­f­fend­en Kon­tak­te ver­schick­en.

Hast Du schon ein­mal eine Doo­dle-Umfrage erstellt? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren