Collage von verschiedenen Fahrzeugen

Höhere Performance und verbesserte Sicherheit

Verschiedene Industrien, darunter nicht zuletzt die Automobilindustrie, sehen sich einem hohen Transformationsdruck ausgesetzt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Hinzu kommen weitere Herausforderungen wie der Fachkräftemangel und hohe Energiekosten. Vor diesen Herausforderungen steht auch die DVS TECHNOLOGY GROUP als Schlüssellieferant von Werkzeugmaschinen.

Um die gesamte Gruppe effizienter und flexibler sowie die IT-Nutzung performanter und sicherer zu machen, hat die DVS TECHNOLOGY GROUP entschieden, IT-Infrastruktur und Anwendungen in die Cloud zu verlagern. Aufgrund des hohen Nutzungsgrads an Microsoft-Lösungen setzt die Gruppe auf dieses Ökosystem und somit auf Microsoft Azure. Zur Umsetzung dieser Strategie baut die DVS TECHNOLOGY GROUP auf eine enge Zusammenarbeit mit Vodafone Business.

quote field
Steckbrief Branche: Werkzeugmaschinenbau

Ready Business-Lösung:
Cloud & Hosting

  • Der Kunde

    Die DVS TECHNOLOGY GROUP vereint insgesamt 14 Spezialunternehmen, darunter große Namen aus dem Maschinenbau ebenso wie junge, agile Treiber von Digitalisierung und Automatisierung. Ihre Kunden sind namhafte Automobilhersteller, aber auch Unternehmen aus Branchen wie Windenergie, Aerospace, Land- und Baumaschinen und vielen weiteren Industriezweigen.

    Die 14 Einzelunternehmen sind in drei Kernbereichen organisiert: DVS Machine Tools & Automation mit Schwerpunkten wie etwa Schleiftechnik, Antriebstechnik, Robotik und weiteren, die auf industrielle Werkzeuge und Motorspindeln spezialisierte DVS Tools & Components sowie die auf Digitalisierung fokussierte DVS Digitalisierung & Solutions.

  • Die Aufgabe

    Die Standorte der 14 Unternehmen waren über unterschiedliche Anbindungen miteinander vernetzt. Heterogene IT-Lösungen waren im Einsatz. An jedem Standort gab es ähnliche Anforderungen an Anwendungen und Datenhaltung. Die dezentrale Ausrichtung führte zu hohem Aufwand und hohen Kosten. Um die gesamte Gruppe effizienter und flexibler sowie die IT-Nutzung performanter und sicherer zu machen, fiel die Entscheidung, IT-Infrastruktur und Anwendungen konsequent in die Cloud zu verlagern.

  • Die Lösung

    Basis der Cloud-basierten Infrastruktur ist die von Vodafone bereitgestellte Microsoft Azure Cloud. Sie bietet Anwendungen von Microsoft 365 ebenso wie einen sicheren Speicher für das von der Unternehmensgruppe als ihren „Tresor“ betrachtete Produktdatenmanagement-System PDM. Darin werden beispielsweise Konstruktionspläne und Dokumentationen aufbewahrt. Für die benötigte Sicherheit und hohe Verfügbarkeit sorgen die von Microsoft gelieferten Tools und Mechanismen wie der Azure Sentinel oder Microsoft 365 Security. Auch die Voraussetzungen für die wichtige Informationssicherheits-Zertifizierung TISAX, die die Tätigkeit für die Automobilindustrie erfordert, bringt die Microsoft-Lösungen bereits mit.

  • Der Nutzen

    Durch die Umstellung auf Microsoft Azure von Vodafone Business konnte die DVS TECHNOLOGY GROUP ihre strategischen Ziele umsetzen, den Innovationsgrad ihrer IT und damit die Flexibilität der gesamten Unternehmensgruppe deutlich zu steigern. Zugleich ist die IT-Nutzung performanter und sicherer geworden. Die manuellen Aufwände in der IT-Abteilung sind stark gesunken. Die Zentralisierung der Infrastruktur und Anwendungen schafft in der IT-Abteilung die erforderlichen Kapazitäten, um sich um näher an den Unternehmensaktivitäten angesiedelte Softwarethemen und andere Aufgaben zu kümmern.

Smart Waste Management

Mit Vodafone IoT-Lösungen steigert die Schmalkalden Stadtreinigung ihre Effizienz

Digitales Reifen-Monitoring

Continental bietet seinen Kunden zusammen mit IoT von Vodafone eine bessere Wartbarkeit von Nutzfahrzeugen. So werden Reifendruck und Temperatur gemessen. 

Vorausschauende Wartung

Thyssenkrupp Elevator bewegt und revolutioniert eine ganze Branche. Dank MAX – der innovativen Lösung zur präventiven Wartung von Aufzügen. Vodafone liefert dazu die Konnektivität.

Energie-Versorgung in Schwellenländern

Mobisol ermöglicht gemeinsam mit Vodafone die Bereitstellung von Solarenergie in Schwellenländern.

Vom Automobil zum Smart Car

Mit unserer leistungsfähigen IoT-Plattform macht ThinxNet Autos zu Smart Cars.

Smartes Parkraum-Management

Mit Vodafone IoT realisiert Park & Control eine Lösung für ein sensorbasiertes Parkraum-Management. So können Transparenz und Effizienz der Parkflächen erhöht werden.

Interesse an unserem Produkt? Oder noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an, selbstverständlich kostenlos.

Beratung & Verkauf

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Service & Support

Täglich, rund um die Uhr