V-Wars bei Netflix: Alle Infos zur neuen Vampirserie mit Ian Somerhalder

Ian Somerhalder
© The CW
Ragnarok
Neon Genesis Evangelion

V-Wars bei Netflix: Alle Infos zur neuen Vampirserie mit Ian Somerhalder

Zwei Jahre nach dem großen Serien­fi­nale von The Vam­pire Diaries kehrt Fan­ta­sy-Super­star Ian Somer­halder mit der neuen Vam­pirserie V-Wars spek­takulär zurück. Alle Infos zur Hand­lung, zum Cast und zu weit­eren Hin­ter­grün­den der Net­flix-Serie find­et ihr hier.

V-Wars bei Netflix: Wann ist Start in Deutschland?

V-Wars feiert am 5. Dezem­ber Pre­miere beim Stream­ing-Gigan­ten Net­flix. Ins­ge­samt beste­ht die erste Staffel aus zehn etwa 45-minüti­gen Episo­den. Die kom­plette Staffel wird am 5. Dezem­ber veröf­fentlicht.

Szene aus V-Wars Staffel 1

In V-Wars bringt die Glob­ale Erder­wär­mung Vam­pire her­vor | © Net­flix

Wer steckt hinter V-Wars Staffel 1?

V-Wars basiert auf der gle­ich­nami­gen Com­ic- und Roman­rei­he von Jonathan Maber­ry, die zwis­chen 2012 und 2016 erschien und als Antholo­gie konzip­iert ist. Die lange Liste der Pro­duzen­ten von V-Wars bein­hal­tet Serien­größen wie Ted Adams (Dirk Gen­tlys holis­tis­che Detek­tei) und Brad Turn­er (Way­ward Pines, The Shan­nara Chron­i­cles).

Turn­er führte bei den meis­ten Episo­den von V-Wars Regie. Das kanadis­che All­round-Tal­ent zeich­nete bere­its für einige Kult-Pro­duk­tio­nen wie Bat­tlestar Galac­ti­ca, Star­gate Atlantis und Hawaii Five-0 als Regis­seur ver­ant­wortlich und gewann für seine Regiear­beit bei 24 den Prime­time Emmy.

Auch Haupt­darsteller Ian Somer­halder nahm im Regi­es­tuhl Platz und trat als aus­führen­der Pro­duzent auf.

V-Wars: Die Handlung von Staffel 1

Dass die glob­ale Erwär­mung katas­trophale Fol­gen für unseren Plan­eten haben wird, dürfte inzwis­chen den meis­ten ein­leucht­en. In V-Wars sind die Kon­se­quen­zen unseres Han­delns aber defin­i­tiv nicht zu antizip­ieren.

Denn das Abschmelzen der Polkap­pen ließ nicht nur den Meer­esspiegel ansteigen, son­dern set­zte auch noch ein uraltes Virus frei, das Men­schen in blutrün­stige Vam­pire ver­wan­delt.

Ian Somerhalder und Adrian Holmes in der Vampirserie V-Wars

Ein Sinnbild für die gesellschaftliche Spal­tung in V-Wars: Wis­senschaftler Dr. Luther Swann (Ian Somer­halder, links) und Vam­pi­ran­führer Michael Fayne (Adri­an Holmes) | © Net­flix

Daraufhin spal­tet sich die Welt­bevölkerung in zwei Frak­tio­nen. Während die Men­schen nach ein­er Heilung für die Seuche suchen, sind die Vam­pire, die sich selb­st „Bloods“ nen­nen, ständig auf der Jagd nach neuen Opfern.

Ein Wet­tren­nen ums Über­leben begin­nt. Und die Gren­zen zwis­chen Gut und Böse, Men­sch und Vam­pir ver­schwim­men.

Postapoka­lypse gefäl­lig? Dann schau dir doch mal die neue Zom­bie-Serie Day­break bei Net­flix an.

V-Wars-Besetzung: Der Cast der Vampir-Serie

Ian Somerhalder als pazifistischer Vampirexperte Dr. Luther Swann

Ian Somer­halder spielte kleinere Rollen, bevor er als Boone in der Mys­tery-Serie Lost seinen ersten großen Erfolg feierte. Iro­nis­cher­weise war er ein­er der ersten von J.J. Abrams gecasteten Schaus­piel­er, starb aber auch als erster Pro­tag­o­nist in der Serie. Vam­pir- und Fan­ta­sy-Fans ist Somer­halder als Damon Sal­va­tore aus der Serie Vam­pire Diaries ein Begriff.

Wenn du Vam­pire Diaries immer noch hin­ter­her­trauerst, haben wir hier 10 Alter­na­tiv­en zur Vam­pirserie für dich.

Ian Somerhalder in V-Wars

Dr. Luther Swann (Ian Somer­halder) glaubt an eine friedliche Lösung des Krieges | © Net­flix

Für V-Wars stand Somer­halder nicht nur vor, son­dern auch hin­ter der Kam­era. Als Regis­seur und Pro­duzent war er maßge­blich am Pro­duk­tion­sprozess beteiligt, was ihn sog­ar für eine Nacht ins Kranken­haus brachte. Kein Wun­der, denn Somer­halder gab alles für die Serie, wie er in einem Inter­view ver­ri­et:

The Vam­pire Diaries war eine Anom­alie, eine echte Aus­nahme­serie, die aus dem Nichts kam. Es ver­langt dir einiges ab, aber es ist trotz­dem ein­fach, dort aufzu­tauchen und der Star ein­er TV-Serie zu sein. Es ist ganz anders, eine Serie aus dem Nichts aufzubauen, und ich habe meine Seele in diese Sache gesteckt.

Somer­halders Charak­ter Dr. Luther Swann arbeit­et in V-Wars als Vam­pir­ex­perte für die Spezialein­heit, die das Virus bekämpft. Er glaubt fest daran, dass die Men­schlichkeit im Krieg gegen die Vam­pire nicht auf der Strecke bleiben darf. Doch als seine Tochter dem Virus ver­fällt und seinen Sohn und seine Ex-Frau tötet, wird sein Glauben auf eine harte Probe gestellt.

Adrian Holmes als Blood-Anführer Michael Fayne

Adri­an Holmes trat bere­its in unzäh­li­gen Rollen auf und gehört sich­er zu den bekan­ntesten Gesichtern im V-Wars-Cast. Unter anderem war er in sieben Episo­den der Super­man-Serie Smal­l­ville, in der auch Somer­halder auf­trat, und in der Super­helden-Serie Arrow zu sehen.

Auf der Kinolein­wand bek­lei­dete der Kanadier mit wal­i­sis­chen Wurzeln größere Rollen in Block­bustern wie Ely­si­um, The Cab­in in the Woods und Scyscraper, der es übri­gens in unser ulti­ma­tives Rank­ing der besten Filme mit The Rock geschafft hat.

In V-Wars tritt Holmes nicht nur als bester Fre­und von Dr. Luther Swann, son­dern auch als Patient Null auf: Michael Fayne wurde als erster Men­sch vom Vam­pir-Virus infiziert und begann eine blutige Mord­serie in New York.

Nach­dem er sich der Polizei gestellt hat­te und verurteilt wurde, über­nah­men die Mord­lust und der unstill­bare Hunger immer mehr die Kon­trolle über den ein­st­mals gesun­den Mann, der schließlich aus dem Gefäng­nis aus­brach und Anführer der Vam­pir­frak­tion wurde.

Peter Outerbridge als dubioser Wissenschaftler Calix Niklos

Als echter Serien­vet­er­an dürfte dir Peter Out­er­bridge bes­timmt schon ein­mal irgend­wo aufge­fall­en sein, beispiel­sweise als Ari Tasarov in der Agen­tenserie Niki­ta, als Hen­rik Johanssen in Orphan Black oder als Cap­tain Martens im Sci­Fi-Kracher The Expanse.

Peter Outerbridge in Designated Survivor

Peter Out­er­bridge war bere­its in Serien wie Des­ig­nat­ed Sur­vivor zu sehen | © Jan Thijs/NBC

Viel sick­erte bish­er noch nicht zum Charak­ter Cal­ix Nik­los an die Öffentlichkeit. Laut offizieller Beschrei­bung han­delt es sich bei ihm aber um einen ele­gan­ten, aber auch ein wenig bösar­tig wirk­enden Wis­senschaftler der Home­land Secu­ri­ty. Gut möglich also, dass Out­er­bridge eine ambiva­lente Per­sön­lichkeit verkör­pern wird.

Laura Vandervoort als mysteriöse Mila Dubov

Auch Lau­ra Van­der­voort hat wie ihre Serienkol­le­gen Somer­halder und Holmes eine Smal­l­ville-Ver­gan­gen­heit. In der The CW-Serie trat die Kanadierin als Super­man-Cou­sine und Super­girl Kara Zor-El auf und sam­melte mit der Wer­wolf-Serie Bit­ten Erfahrun­gen im Fan­ta­sy-Genre.

Laura Vandervoort in Bitten

Lau­ra Van­der­voort sam­melte bere­its in der Wer­wolf-Serie Bit­ten Fan­ta­sy-Erfahrung | © Space

In V-Wars spielt Van­der­voort die geheimnisvolle Mila Dubov, über die bish­er noch keine weit­eren Infos vor­liegen.

Jacky Lai als hartnäckige Journalistin Kaylee Vo

Jacky Lai begann ihre Kar­riere als Mod­el und trat in diversen US-amerikanis­chen Werbespots auf, bevor sie kleinere Rollen in ver­schiede­nen Serien ergat­terte. Für mehrere Episo­den stand die Kanadierin im Rah­men der Mys­tery-Serie Beyond und der Fan­ta­sy-Serie Shad­owhunters vor der Kam­era, ehe sie für eine Haup­trol­le in V-Wars gecastet wurde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Don’t be eye can­dy, be soul food 🙃

Ein Beitrag geteilt von JACKY LAI (@hijackylai) am

Ihr Charak­ter Kaylee Vo taucht nicht in den Comics auf, die Beschrei­bung trifft aber ziem­lich deut­lich auf die dor­tige Jour­nal­istin Yuki Nitobe zu.

Sie berichtete als erste von den Vam­piren und deck­te Ver­strick­un­gen und Entwick­lun­gen auf, die den Krieg nach­haltig verän­dern kön­nten – was sie allerd­ings zu ein­er Gefahr für bei­de Parteien macht. Zudem führt sie in den Comics eine enge aber pla­tonis­che Beziehung mit Dr. Luther Swann.

V-Wars Staffel 1: Gibt es einen Trailer zur neuen Vampirserie bei Netflix?

Kür­zlich wurde der offizielle Trail­er für V-Wars von Net­flix veröf­fentlicht. Fans dürften sich sehr über den action­ge­lade­nen ersten Ein­druck der neuen Ian Somer­halder-Serie freuen.

V-Wars: Wann kommt Staffel 2 bei Netflix?

Bish­er gibt es noch keine Infos bezüglich ein­er zweit­en Staffel von V-Wars. Wie so oft, wird Net­flix höchst­wahrschein­lich den Erfolg der ersten Staffel abwarten und anschließend entschei­den, ob eine Fort­set­zung für den Stream­ing-Anbi­eter Sinn macht.

Bis dahin kannst du aber erst­mal die erste Staffel von V-Wars genießen. Ab dem 5. Dezem­ber geht es los bei Net­flix.

Das könnte Dich auch interessieren