Poster der Netflix-Serie The One - Find dein perfektes Match
© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

The One: Alles zu Netflix-Start, Cast, Handlung und Staffel 2 der Sci-Fi-Serie

Nur ein Haar und schon find­et man die ewige Liebe? Die neue Net­flix-Serie „The One – Finde dein per­fek­tes Match“ entwirft eine waschechte Dat­ing-Dystopie, in der die Erfül­lung der Träume und men­schliche Abgründe Hand in Hand gehen. Wenn Du mehr über die Beset­zung, die Hand­lung und die Chan­cen für eine 2. Staffel wis­sen willst, bist Du hier an der richti­gen Adresse.

Mit The One geht bei Net­flix diesen Monat eine Serie an den Start, die schon in der Grund­prämisse zwis­chen Utopie und Dystopie schwankt. Basierend auf dem gle­ich­nami­gen Best­seller-Roman von John Marrs wird das Bild ein­er Gesellschaft ent­wor­fen, in der die Part­ner­suche nicht mehr durch stres­sige Dates, son­dern ein sim­ples, ver­meintlich unfehlbares Testergeb­nis gelöst wird.

Hannah Ware in der Netflix-Serie The One - Finde dein perfektes Match

In The One wird die wahre Liebe ver­sprochen. — Bild: Netflix/ Robert Viglasky

Inwiefern sich diese Idee als Traum oder Alp­traum her­ausstellt, kannst Du nun selb­st her­aus­find­en. Die neue Serie vom Mis­fits-Drehbuchau­toren Howard Over­man gibt es ab dem 12. März näm­lich endlich bei Net­flix.

The One – Finde dein per­fek­tes Match kannst Du übri­gens wie zahlre­iche weit­ere Serien­high­lights auch mit der entsprechen­den Net­flix-Option über Voda­fones GigaTV sehen.

Die Handlung von The One: Der perfekte Partner garantiert

Schluss mit Tin­der, Bum­ble und Co.: In naher Zukun­ft find­et man den per­fek­ten Lebenspart­ner näm­lich ein­fach per DNA-Test. Die große Liebe – garantiert.

Lois Chinmimba in The One - Finde dein perfektes Match

In der Zukun­ft soll Ein­samkeit ein Ende haben. — Bild: Netflix/ James Par­don

Möglich ist dies gewor­den, seit die Wis­senschaft ent­deckt hat, dass jed­er Men­sch ein bes­timmtes Gen mit nur exakt ein­er anderen Per­son auf der Welt teilt. Mehr als ein Blut­tropfen, ein Haar oder ein ein­fach­er Mund­ab­strich sind nicht nötig und schon weißt Du, wer Dein:e optimale:r Partner:in ist. Ein Leben lang.

Für dieses Ver­sprechen ste­ht nie­mand so sehr wie Rebec­ca (Han­nah Ware), Gesicht und Marken­botschaf­terin von The One, der Fir­ma hin­ter dem Mil­lio­nengeschäft mit dem großen Glück. Doch wed­er die Wis­senschaft noch Hol­ly kön­nen kon­trol­lieren, was wirk­lich in den Men­schen vorge­ht.

Denn selb­st genetisch opti­male See­len­ver­wandte haben Geheimnisse. Und manche Geheimnisse resul­tieren in tödlichen Kon­se­quen­zen…

Der The One-Cast: Diese Schauspieler:innen gehören zur Besetzung

Tech­nis­ch­er und wis­senschaftlich­er Fortschritt, die Ver­lock­ung eines ein­facheren und besseren Lebens und die Abgründe, die sich dahin­ter ver­ber­gen: Wenn Du bei The One – Finde dein per­fek­tes Match unwillkür­lich an Black Mir­ror denken musst, ist das gar nicht so ver­wun­der­lich. Schließlich kön­nte die Hand­lung so auch aus ein­er Folge der Hit-Antholo­gie-Serie stam­men.

Dabei kann The One auch sehr gut für sich allein ste­hen. Dass die Serie aus dem Dystopie-Ein­er­lei bei Net­flix her­aussticht, liegt neben der starken Vor­lage näm­lich auch an dem her­vor­ra­gen­den Cast. Wer alles zu der Beset­zung gehört und woher Du die Schauspieler:innen schon ken­nen kön­ntest, ver­rat­en wir Dir hier.

Hannah Ware als Rebecca

Die Haup­trol­le der Rebec­ca übern­immt in der neuen Net­flix-Serie Han­nah Ware, die sich bish­er vor allem als Emma Kane in der Polit-Dra­ma-Serie Boss einen gewis­sen Bekan­ntheits­grad erar­beit­et hat. Doch auch schon zuvor stand sie neben Mega-Star Michael Fass­ben­der für das Sex-Dra­ma Shame vor der Kam­era, auch wenn es damals nur für einen kurzen Auftritt reichte.

Hannah Ware in der Netflix-Serie The One - Finde dein perfektes Match

Han­nah Ware als Rebec­ca in The One - Finde dein per­fek­tes Match — Bild: Netflix/ Steven Pes­kett

2013 wurde Han­nah Ware dann für das US-Remake des kore­anis­chen Rachethrillers Old­boy ange­heuert, nur zwei Jahre darauf ging es mit der Videospiel-Adap­tion Hit­man: Agent 47 in action­lastigere Gefilde. Auch an der Serien­front kon­nte Ware weit­er überzeu­gen, obwohl wed­er Betray­al noch der mit Sean Penn und Natascha McEl­hone erstk­las­sig beset­zten Wel­traum­serie The First eine 2. Staffel vergön­nt war.

In The One – Finde dein per­fek­tes Match gibt Han­nah Ware nun die so charis­ma­tis­che wie berech­nende Rebec­ca, die den Men­schen täglich vor der Kam­era erzählt, warum jed­er von ihnen die große Liebe ver­di­ent hat. Und vor allem nach dem/der per­fek­ten Partner:in streben sollte.

Da ist es schon iro­nisch, dass Hol­ly selb­st ihre Kar­riere vor alles stellt und Gefüh­le in ihrem Leben nur wenig Platz haben.

Olivia Chenery als Holly

Die britis­che Schaus­pielerin Olivia Chen­ery gehört eben­falls zum Cast von The One. Bekan­nt ist sie vor allem aus ver­schiede­nen TV-Serien wie der Crime-Action Bul­let­proof oder der Mini-Serie Queens, in der sie die schot­tis­che Köni­gin Mary Stu­art verkör­perte. Auch in der ungewöhn­lichen his­torischen Hor­ror-Dra­ma-Serie Pen­ny Dread­ful war Olivia Chen­ery als eine der Hex­en zu sehen.

Mit The One – Finde dein per­fek­tes Match ste­ht bei Net­flix nun ihre näch­ste große Serie an. Hier übern­immt sie die Rolle von Hol­ly.

Dystopi­en, Aliens und Wel­traum­reisen: Die besten Sci­ence-Fic­tion Serien lassen Dich die Welt von ein­er anderen Seite sehen.

Eric Kofi Abrefa als Mark

Auch Eric Kofi Abre­fa stammt aus dem Vere­inigten Kön­i­gre­ich, die ganz großen Rollen ste­hen bei ihm aber noch aus. Dafür kon­nte er durch kleinere Auftritte in Fil­men wie Juras­sic World 2: Das gefal­l­ene Kön­i­gre­ich oder in Serien-Hits wie Jack Ryan, Tread­stone und Deep State schon einige Erfahrung im Action-Genre mit­nehmen, die ihm in Zukun­ft mit Sicher­heit nüt­zlich sein wird.

Eric Kofi Abrefa in The One

Eric Kofi Abre­fa spielt Mark in The One — Bild: Netflix/ Joss Bar­ratt

Nach­dem er zulet­zt an dem Gang-Dra­ma Blue Sto­ry – Gangs of Lon­don beteiligt war, geht es nun mit The One – Finde dein per­fek­tes Match direkt zu Net­flix. Vielle­icht erweist sich die neue Sci-Fi-Serie für Eric Kofi Abre­fa sog­ar als ein geeignetes Kar­ri­ere­sprung­brett.

Stephen Campbell-Moore als Damian

Stephen Camp­bell-Moore ist zwar längst im Filmgeschäft angekom­men, die meis­ten Lor­beeren heim­ste er jedoch für seine Arbeit am The­ater ein. Ins­beson­dere seine Rolle des Irwin in Alan Ben­netts Stück The His­to­ry Boys brachte ihm weltweite Anerken­nung ein und führte zu Auftrit­ten am Broad­way, in Aus­tralien und Hongkong. Wie stark Camp­bell-Moore die Rolle geprägt hat, zeigt auch, dass er sog­ar für die Filmver­sion von The His­to­ry Boys 2006 an Bord geholt wurde, um Irwin erneut zu spie­len.

Doch auch abseits sein­er Paraderolle weiß der 41-jährige Brite vor der Kam­era zu überzeu­gen. In der Serien­adap­tion des Jack Lon­don-Romans Der See­wolf verkör­perte er zum Beispiel den Pro­tag­o­nis­ten Humphrey Van Wey­den und war in Fil­men wie dem Mit­te­lal­ter-Aben­teuer Der let­zte Tem­pel­rit­ter und dem Dra­ma Good­bye Christo­pher Robin über den Schöpfer von Win­nie Puuh zu sehen.

Auch in jüng­ster Ver­gan­gen­heit blieb Stephen Camp­bell-Moore weit­er präsent. Erst 2019 erweck­te er mit der Kino­fort­set­zung der britis­chen Erfol­gsserie Down­ton Abbey und der Sci-Fi-Serien­ver­fil­mung von Krieg der Wel­ten gle­ich zwei Klas­sik­er mit zu neuem Leben.

Diarmaid Murtagh als Connor

Con­nor wird in The One von dem irischen Schaus­piel­er Diar­maid Murtagh gespielt. Auch Murtagh ste­ht in seinen Rollen meist zwar nicht im Zen­trum des Geschehens, kann aber mit­tler­weile schon einige span­nende Ein­träge in sein­er Fil­mo­grafie vor­weisen.

Ins­beson­dere bei Vikings-Fans der ersten Stunde dürfte sein Gesicht Erin­nerun­gen her­vor­rufen, schließlich war er dort in Staffel 1 für mehrere Episo­den mit von der Par­tie. Dazu kom­men Engage­ments in großen Pro­duk­tio­nen wie George Clooneys Mon­u­ments Men – Ungewöhn­liche Helden und dem 2019er His­to­rien-Epos Robert The Bruce – König von Schot­t­land.

Doch auch für Diar­maid Murtagh dürfte The One eine gute Gele­gen­heit sein, um sein Kön­nen vor einem bre­it­eren Pub­likum zu beweisen.

The One Staffel 2: Wird die Netflix-Serie fortgesetzt?

Wer sich in die soghaften Ereignisse von The One – Finde dein per­fek­tes Match bere­its hineinziehen lassen hat, dürfte sich nach dem Ende der 1. Staffel natür­lich fra­gen, ob es denn nun auch weit­erge­ht. Derzeit ist aber lei­der noch nicht bekan­nt, ob Net­flix auch eine 2. Staffel zu der dystopis­chen Dat­ing-Serie in Pla­nung hat.

Albano Jeronimo und Hannah Ware in The One

Wird es eine 2. Staffel von The One bei Net­flix geben? — Bild: Net­flix

Das ist bei dem Stream­ing-Gigan­ten jedoch keineswegs ungewöhn­lich, schließlich wollen die Ver­ant­wortlichen oft abwarten, wie eine Pro­duk­tion beim Pub­likum ankommt. Soll­ten die Zuschauerzahlen stim­men, ste­ht ein­er 2. Staffel von The One aber eigentlich nichts im Wege.

Wenn Du die Wartezeit über­brück­en willst, wirst Du mit Sicher­heit in unser­er Liste der deprim­ierend­sten Serien-Dystopi­en fündig. Von The Handmaid’s Tale bis Altered Car­bon ist hier alles dabei.

Der Netflix-Start von The One – Finde dein perfektes Match

The One – Finde dein per­fek­tes Match ist ab dem 12. März bei Net­flix ver­füg­bar. Wenn Du willst, kannst Du Dir das Liebesleben der Zukun­ft aber auch ganz bequem mit Deinem Net­flix-Account über GigaTV anschauen.

Für mehr erstk­las­sige Unter­hal­tung: Schau doch in unsere Über­sicht der besten Serien 2021 bei Net­flix.

Wie hat Dir The One – Finde dein per­fek­tes Match gefall­en? Fieberst Du ein­er 2. Staffel ent­ge­gen? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren