Ida Engvoll und Björn Mosten in Liebe und Anarchie
© Ulrika Malm / Netflix
Riverdale Staffel 5
:

Liebe und Anarchie Staffel 2: Alles zu Handlung, Cast und Staffel 3

Die schwedis­che Com­e­dy-Romance-Serie “Liebe und Anar­chie” geht endlich in die 2. Staffel und das bedeutet mehr Liebeschaos zwis­chen der frisch geschiede­nen Sofie und ihrem jun­gen Kol­le­gen Max. Erfahre alles zu Beset­zung, Hand­lung und den Chan­cen für eine Staffel 3 der Net­flix-Serie.

Es begann als Spiel: Ein gewagter Flirt, gegen­seit­ige Her­aus­forderun­gen, ein ständi­ges Austesten der sozialen Nor­men. Doch let­ztlich kon­nten die ver­heiratete Unternehmens­ber­a­terin Sofie und der junge IT-Experte Max ihre Zunei­gung nicht mehr ver­leug­nen.

Jet­zt geht bei Net­flix die 2. Staffel der schwedis­chen Rom­Com-Serie an den Start. Worauf kön­nen sich die Fans freuen?

Die Handlung von Liebe und Anarchie Staffel 2

Nach den Ereignis­sen der ersten Staffel ist Sofie (Ida Engvoll) frisch geschieden und will in ihrem Leben ein neues Kapi­tel auf­schla­gen. Kol­lege und Büroflirt Max darf sich jet­zt ihr Fre­und nen­nen und zusam­men soll es nun – trotz aller Kom­p­lika­tio­nen und Wider­stände – wieder bergauf gehen.

Ida Engvoll und Björn Mosten in Liebe und Anarchie

Sofie und Max stoßen bald auf neue Hür­den… — Bild: Ulri­ka Malm / Net­flix

Stattdessen kommt es jedoch ganz anders. Unvorherge­se­hene Ereignisse stürzen Sofie in eine Leben­skrise, die bald auch ihre Beziehung zu Max in Mitlei­den­schaft zieht. All ihre Träume und Hoff­nun­gen scheinen plöt­zlich ins Leere zu laufen.

Dazu kommt auch noch Stress bei der Arbeit, denn der kleine Ver­lag Lund & Lager­st­edt, für den Sofie und Max arbeit­en, will in die tra­di­tion­sre­iche Welt der Lit­er­atur­branche expandieren. Doch schnell zeigt sich, dass dieses Vorhaben gar nicht so ein­fach umzuset­zen ist.

Alt und Neu, Kun­st und finanzielle Inter­essen tre­f­fen aufeinan­der. Und zwis­chen all dem müssen Sofie und Max trotz­dem ihr Glück find­en…

Falls Du nicht mehr genau weißt, um was es in Staffel 1 von Liebe und Anar­chie ging: Hier find­est Du eine prak­tis­che Über­sicht.

Liebe und Anarchie Staffel 2: Der Cast der Netflix-Serie

Schon die erste Staffel von Liebe und Anar­chie war ein Riesenspaß, auch wegen der tal­en­tierten Schauspieler:innen, die den Beziehungswirren und ver­rück­ten Sit­u­a­tio­nen ordentlich Sub­stanz ver­liehen. Und auch bei den neuen Fol­gen kann sich Showrun­ner­in Lisa Langseth, am besten bekan­nt für das Dra­ma “Eupho­ria” mit Ali­cia Vikan­der und Eva Green, voll auf ihren Cast ver­lassen.

Hier ver­rat­en wir Dir alles Wis­senswerte zu den Darsteller:innen und in welchen Fil­men und Serien Du sie son­st noch sehen kannst.

Ida Engvoll als Unternehmensberaterin Sofie Rydman

Die Schaus­pielerin Ida Engvoll zeigt sich auch in der 2. Staffel von Liebe und Anar­chie wieder in der Haup­trol­le von Sofie Ryd­man. Ihr Debüt vor der Kam­era hat­te die heute 36-jährige Schwedin einst in der bekan­nten Kri­mi-Serie “Kom­mis­sar Beck”, die sich auch in Deutsch­land größter Beliebtheit erfreut.

Ida Engvoll in Liebe und Anarchie

Ida Engvoll glänzt wieder als Pro­tag­o­nistin Sofie. — Bild: Ulri­ka Malm / Net­flix

Sei­ther war sie in zahlre­ichen Fil­men und Serien im In- und Aus­land zu sehen. Dazu zählen neben schwedis­chen Pro­duk­tio­nen wie “Die Brücke – Tran­sit in den Tod” und “Der Kom­mis­sar und das Meer” auch inter­na­tionale Crime-Serien wie “The Team”. Zulet­zt hat­te Ida Engvoll auch eine Rolle in dem bein­harten Crime-Thriller “White Trash” inne.

Für Liebe und Anar­chie schlüpfte sie nun erneut in die Haut der Unternehmens­ber­a­terin Sofie Ryd­man, die sie bere­its 2020 in der ersten Staffel der Net­flix-Serie verkör­perte. Sofie kommt in den neuen Fol­gen frisch aus der Tren­nung von ihrem Mann und will sich jet­zt ein neues Leben mit Max auf­bauen. Doch nicht alles läuft so wie geplant…

Björn Mosten als Programmierer Max Järvi

Neben Ida Engvoll ist auch wieder Björn Mosten als Max mit von der Par­tie. Seit der ersten Staffel von Liebe und Anar­chie hat sich bei dem 24-jähri­gen Darsteller und Mod­el nicht allzu viel getan. Zumin­d­est ist die Serie noch immer der einzige Ein­trag in sein­er Fil­mo­grafie. Da er für seinen Ein­stieg ins Schaus­pielgeschäft aber gle­ich eine große Rolle in ein­er Net­flix-Serie an Land ziehen kon­nte, braucht man sich um den New­com­er sich­er keine Sor­gen machen.

Björn Mosten in Liebe und Anarchie

New­com­er Björn Mosten als Max. — Bild: Ulri­ka Malm / Net­flix

In Liebe und Anar­chie spielt er den sym­pa­this­chen IT-Experten Max Järvi, der Sofie mit sein­er char­man­ten Art für sich gewin­nen kon­nte. Nach dem Aben­teuer des Ken­nen­ler­nens ste­ht jet­zt aber auch Beziehungsall­t­ag an, was neue Prob­leme bedeutet.

Carla Sehn als Caroline Dahl

Eben­falls zur Beset­zung gehört Car­la Sehn, die in Liebe und Anar­chie Car­o­line Dahl verkör­pert. Alle Fans der Rom­Com-Serie haben die 27-jährige Schaus­pielerin natür­lich schon in der ersten Staffel gese­hen, Du kön­ntest sie aber auch aus Serien wie “Mord im Mitt­som­mer” oder “Men­schen in Angst” ken­nen.

Carla Sehn in Liebe und Anarchie

Car­la Sehn in Liebe und Anar­chie. — Bild: Ulri­ka Malm / Net­flix

2021 über­nahm Sehn übri­gens auch die Haup­trol­le in der Dra­ma-Serie “Sjukt”, in der sie eine junge Frau spielte, die ger­ade erst eine lebens­bedrohliche Kreb­serkrankung über­standen hat. Außer­dem war sie noch im sel­ben Jahr an der Dram­e­dy “Till Sun Ris­es” beteiligt.

Spitzenun­ter­hal­tung aus Schwe­den: Erfahre alles zu der pack­enden Thriller-Serie “Schnelles Geld”.

Netflix-Start: Wann läuft Liebe und Anarchie Staffel 2 an?

Bis es mit Liebe und Anar­chie weit­erge­ht, brauchst Du Dich nicht mehr lange gedulden. Die 2. Staffel der schwedis­chen Net­flix-Serie wird am 16. Juni bei dem Stream­ing­di­enst veröf­fentlicht.

Wie immer kannst Du die Serie auch ganz ein­fach mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fone GigaTV inklu­sive Net­flix anse­hen. Mehr Infos dazu find­est Du hier.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Liebe und Anarchie Staffel 3: Wann geht die Netflix-Serie weiter?

Ob es eine 3. Staffel von Liebe und Anar­chie geben wird, ist zum jet­zi­gen Zeit­punkt noch unklar. Bish­er gibt es noch keine offizielle Mel­dung von Net­flix, dass die schwedis­che Serie fort­ge­set­zt wer­den soll.

Trüb­sal blasen ist aber noch ver­früht, schließlich wurde auch Staffel 2 nicht sofort nach dem Start der Serie angekündigt. Die Ver­ant­wortlichen bei Net­flix warten näm­lich gerne erst­mal ab, wie sich ihre Pro­duk­tio­nen bei den Zuschauer:innen schla­gen, bevor sie eine Entschei­dung über ihre Zukun­ft fällen.

Wenn die neuen Fol­gen von Liebe und Anar­chie also auch wieder auf die Gegen­liebe des Net­flix-Pub­likums stoßen soll­ten, dürfte ein­er Staffel 3 kaum etwas im Wege ste­hen.

Bas­ket­ball und Gang­s­ter­dra­men: Das sind die neuen Serien und Filme bei Net­flix im Juni 2022.

Würdest Du Dich über eine 3. Staffel von Liebe und Anar­chie freuen? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren