Das Bild in Severance Staffel 2 zeigt Mark Scout mit blauen Luftballons in der Hand.
© Apple TV+
Terrifer 2 im Stream
"Jenseits der Spree"-Darsteller Aybi Era und Jürgen Vogel
:

Severance Staffel 2: Start-Datum der Apple-Serie bekannt – so könnte es weitergehen

Ein­fach mal die Arbeit vergessen? Das ist buch­stäblich die Prämisse der preis­gekrön­ten Apple TV+ Serie „Sev­er­ance“. Schon länger ste­ht fest, dass es eine Staffel 2 von Sev­er­ance geben wird. Bei uns erfährst Du die wichtig­sten Infos zum Release, Cast und zu der Sto­ry der Mys­tery-Fort­set­zung.

Die Apple TV+ Serie Sev­er­ance dreht sich um das titel­gebende Ver­fahren, mit dessen Hil­fe der Biotech-Konz­ern Lumon das Gedächt­nis sein­er Mitarbeiter:innen manip­uliert – und zwar ganz offiziell. Bei diesem Prozess wird das Bewusst­sein ein­er Per­son ges­plit­tet. Das „Innie“-Bewusstsein existiert auss­chließlich während der Arbeit­szeit und ken­nt die Außen­welt nicht. Das „Outie“-Bewusstsein hinge­gen existiert nur außer­halb der Arbeit und hat keine Erin­nerun­gen an diese.

Der Angestellte Mark (Adam Scott) hat sich dieser Proze­dur unter­zo­gen und muss nach und nach fest­stellen, dass es hin­ter dem Konz­ern Lumon und dessen drö­gen Arbeitsabläufen ein großes Geheim­nis zu lüften gibt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 2. Staffel der Apple TV+ Serie kön­nte das Ziel des Lumon-Konz­erns aufdeck­en.
  • Die Drehar­beit­en sollen seit April been­det sein.
  • Der Haupt­cast soll wieder dabei sein, darunter Adam Scott, Britt Low­er und Zach Cher­ry.
  • Der Release-Ter­min der ersten Folge ste­ht fest: 17. Jan­u­ar 2025.

Einen ersten Ein­druck der 2. Staffel Sev­er­ance gibt Dir der Announce­ment-Trail­er:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Achtung: Sofern Du Dein Gedächt­nis nicht auch abspal­ten kannst, soll­test Du diese Spoil­er­war­nung für Sev­er­ance Staffel 1 beacht­en!

Release-Start: Wann kommt Severance Staffel 2?

Die erste Staffel der Mys­tery-Serie endete im April 2022. Noch vor der Ausstrahlung des Episo­den-Finales bestätigte Apple Sev­er­ance Staffel 2. Ein Jahr später, im April 2023, berichteten ver­schiedene Out­lets, darunter TVLine und Puck, über „kreative Dif­feren­zen“ hin­ter den Kulis­sen der Serie, die zu zahlre­ichen Verzögerun­gen in der Pro­duk­tion geführt hät­ten. Zusät­zlich belastete der Dop­pel­streik der US-Autor:innen- und -Schauspieler:innen die Pro­duk­tion der Sev­er­ance-Fort­set­zung.

Dies bestätigte im Jan­u­ar 2024 auch Ben Stiller, Pro­duzent und ein­er der Regis­seure von Sev­er­ance. In ein­er Episode des Pod­casts „Hey Dude… The 90s Called!“ sprach er über die Pro­duk­tion der zweit­en Staffel. Dem­nach sei ein Teil der kom­menden zehn Fol­gen bere­its im Okto­ber 2022 gedreht wor­den, bevor die Pro­duk­tion auf­grund der genan­nten Gründe ins Stock­en geri­et. Laut Vari­ety wur­den die Drehar­beit­en im April 2024 abgeschlossen.

Der Announce­ment-Trail­er ver­rät nun, dass die erste Folge der 2. Staffel von Sev­er­ance am Fre­itag, den 17. Jan­u­ar 2025 erscheint, gefol­gt von ein­er Episode jeden Fre­itag bis 21. März 2025.

Die Sev­er­ance-Episo­den im Überblick: 

  • 1. Folge: 17. Jan­u­ar 2025
  • 2. Folge: 24. Jan­u­ar 2025
  • 3. Folge: 31. Jan­u­ar 2025
  • 4. Folge: 07. Feb­ru­ar 2025
  • 5. Folge: 14. Feb­ru­ar 2025
  • 6. Folge: 21. Feb­ru­ar 2025
  • 7. Folge: 28. Feb­ru­ar 2025
  • 8. Folge: 07. März 2025
  • 9. Folge: 14. März 2025
  • 10. Folge: 21. März 225

Neben Sev­er­ance Staffel 2 wurde übri­gens auch eine Fort­set­zung der dystopis­chen Sci­ence-Fic­tion-Serie „Silo“ angekündigt: Silo Staffel 2: So geht die Apple TV+ Serie weit­er

GigaTV Banner

So endete Severance Staffel 1: Innies im Outie

Um Ver­mu­tun­gen zu der 2. Staffel von Sev­er­ance anzustellen, müssen wir uns zuerst das Finale der ersten wieder ins Gedächt­nis rufen: Mark (Adam Scott) und seine Kolleg:innen Helly (Britt Low­er) und Irv­ing (John Tur­tur­ro) erwachen in ihrer Innie-Form außer­halb der Räum­lichkeit­en ihres Arbeit­ge­bers Lumon. Damit erlebt ihr Innie-Bewusst­sein jew­eils das erste Mal die Welt außer­halb ihrer Arbeit.

Ermöglicht wird dies durch eine riskante Aktion ihres Kol­le­gen Dylan (Zach Cher­ry), der das „Über­stun­den-Kontin­gent“ für Mark, Helly und Irv­ing aktiviert. Dieses Pro­gramm erlaubt es schein­bar, die Innie-Form der Mitarbeiter:innen zu aktivieren, auch wenn sie ger­ade nicht im Sev­er­ance-Bere­ich sind.

Adam Scott und Britt Lower stehen sich vor einem Fahrstuhl in "Severance" gegenüber.

Marc Scout (Adam Scott) und Helly (Britt Low­er) ste­hen sich vor einem Fahrstuhl gegenüber. — Bild: Apple TV+

In der Außen­welt lernt Helly etwa, dass ihre Out­ie-Form die Tochter des Lumon-Geschäfts­führers ist und ihr Sev­er­ance-Prozess Teil ein­er Art PR-Kam­pagne war, um die Akzep­tanz dafür in der Bevölkerung zu stärken.

In ein­er über­raschen­den Wen­dung lernt Mark hinge­gen, dass die tot­geglaubte Ehe­frau sein­er Out­ie-Form offen­sichtlich seine Kol­le­gin Ms. Casey (Dichen Lach­man) ist. Ein Umstand der natür­lich nur möglich ist, weil das Innie- und Out­ie-Bewusst­sein keine gemein­samen Erin­nerun­gen haben. Mit diesem Cliffhang­er endet Sev­er­ance Staffel 1.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Büroparty: So könnte es in Severance Staffel 2 weitergehen

Am Ende der ersten Staffel haben Mark und seine Kolleg:innen fan­tastis­che Ent­deck­un­gen über ihre Leben außer­halb der Fir­ma gemacht. Die größte Frage der Sev­er­ance-Fort­set­zung wird sicher­lich sein, wie Mark damit umge­ht, dass die tot­geglaubte Ehe­frau sein­er Draußen-Form offen­sichtlich doch noch am Leben ist. Und daran schließt sich natür­lich die Frage an, warum sie ein­er­seits in der Sev­er­ance-Abteilung arbeit­et und ander­er­seits in der Außen­welt als tot gilt.

Der Verbleib von Marks Kol­le­gen Dylan wird eben­falls span­nend. Schließlich hat er mit dem uner­laubten Aus­lösen des „Über­stun­den-Kontin­gents“ offen­sichtlich gegen die Regeln ver­stoßen. Welche Kon­se­quen­zen hat sein Unge­hor­sam?

Adam Scott, Zach Cherry, John Turturro und Britt Lower in „Severance“ auf Apple TV+ zu sehen.

Adam Scott, Zach Cher­ry, John Tur­tur­ro und Britt Low­er in der ersten Staffel von „Sev­er­ance“ zu sehen. — Bild: Apple TV+

Abge­se­hen von den per­son­ellen Kon­se­quen­zen, gilt es noch immer ein großes Mys­teri­um zu lösen: Welch­es Ziel ver­fol­gt der Lumon-Konz­ern wirk­lich? Denn nach wie vor ist ungek­lärt, warum beispiel­sweise in einem Are­al der Fir­ma Babyziegen gezüchtet wer­den oder wofür die Arbeit von Mark und seinen Kolleg:innen über­haupt gut ist.

Adam Scott kehrt zurück: So sieht der Cast zu Severance Staffel 2 aus

Die offizielle Beset­zung für Sev­er­ance Staffel 2 wurde bere­its im Okto­ber 2022 veröf­fentlicht.

Aus Staffel 1 kehren dem­nach min­destens fol­gende Gesichter zurück:

  • Adam Scott („Parks and Recre­ation“) als Mark Scout
  • Britt Low­er („High Main­te­nance”) als Helly / Hele­na Eagan
  • John Tur­tur­ro („Bar­ton Fink“) als Irv­ing Bailiff
  • Zach Cher­ry („Suc­ces­sion“) als Dylan George
  • Dichen Lach­man („Plan­et der Affen: New King­dom“) als Ms. Chasey / Gem­ma Scout
  • Patri­cia Arquette („Boy­hood“) als Har­mo­ny Cobel
  • Tramell Till­man („God­fa­ther of Harlem“) als Seth Milchick
  • Christo­pher Walken („Catch me if you can“) als Burt Good­man
  • Jen Tul­lock („Per­ry Mason“) als Devon Scout-Hale
  • Michael Cher­nus („Patri­ot“) als Rick­en Hale

Exk­lu­siv ab Sev­er­ance Staffel 2 sind fol­gende Darsteller:innen in noch unbekan­nten Rollen dabei:

  • Sarah Bock („Bruis­er“)
  • Gwen­do­line Christie („Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer“)
  • Alia Shawkat („Drift“)
  • Bob Bal­a­ban („Space Force“)
  • Mer­rit Wev­er („Tiny Beau­ti­ful Things“)
  • Rob­by Ben­son („Brave New World“)
  • Ste­fano Caran­nante („Blue Bloods: Crime Scene New York“)
  • John Noble („Der Herr der Ringe“)
  • Óla­fur Dar­ri Ólaf­s­son („Meg“)
Sev­er­ance Staffel 2
Orig­inalti­tel: Sev­er­ance
Genre: Sci­ence-Fic­tion / Dra­ma / Mys­tery / Dra­mady
Start 2. Staffel: 17. Jan­u­ar 2025 (Apple TV+), danach eine Folge pro Woche bis zum 21. März 2025.
Laufzeit: S01: 9 Episo­den zu je cir­ca 40 bis 60 Minuten
S02: 10 Episo­den / tba
Alters­freiga­be: Von Apple TV+ ab 12 Jahren emp­fohlen
Cre­at­ed by: Dan Erick­son
Regie: S01: Ben Stiller, Aoife McAr­dle

S02: Ben Stiller

Drehbuch: S01: Dan Erick­son, Andrew Colville, Kari Drake, Anna Ouyang Moench, Aman­da Over­ton, Helen Leigh, Chris Black

S02: tba

Basiert auf: Orig­i­nal-Idee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren