Das sind die erfolgreichsten Netflix Originals

Auf die Fernbedienung drücken, um Netflix Originals zu starten.
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
Freud im Büro

Das sind die erfolgreichsten Netflix Originals

Eigentlich hält sich Net­flix sehr bedeckt, was seine Zuschauerzahlen ange­ht. Doch nun hat der Dienst enthüllt, welche sein­er Net­flix Orig­i­nals in den let­zten zwölf Monat­en am erfol­gre­ich­sten waren – und wie viele Mil­lio­nen Zuschauer sie gestreamt haben.

Die Zahlen wur­den in einem Zeitraum von 12 Monat­en erfasst – vom Okto­ber 2018 bis Sep­tem­ber 2019. Mith­il­fe der Dat­en kristal­lieren sich zwei Top-10-Lis­ten für Net­flix Orig­i­nals her­aus: Eine für Filme und eine für Serien.

Die Top-10-Serien bei Netflix

  1. „Stranger Things” (64 Mil­lio­nen Zuschauer)
  2. „The Umbrel­la Acad­e­my” (45 Mil­lio­nen Zuschauer)
  3. „La Casa de Papel” (44 Mil­lio­nen Zuschauer)
  4. „You” (40 Mil­lio­nen Zuschauer)
  5. „Sex Edu­ca­tion” (40 Mil­lio­nen Zuschauer)
  6. „Our Plan­et” (33 Mil­lio­nen Zuschauer)
  7. „Unbe­liev­able” (32 Mil­lio­nen Zuschauer)
  8. „Dead to Me” (30 Mil­lio­nen Zuschauer)
  9. „When They See Us” (25 Mil­lio­nen Zuschauer)
  10. „Elite” (20 Mil­lio­nen Zuschauer)

Die Top-10-Filme bei Netflix

  1. „Bird Box“ (80 Mil­lio­nen Zuschauer)
  2. „Mur­der Mys­tery“ (73 Mil­lio­nen Zuschauer)
  3. „Triple Fron­tier“ (52 Mil­lio­nen Zuschauer)
  4. „The Per­fect Date“ (48 Mil­lio­nen Zuschauer)
  5. „Tall Girl“ (41 Mil­lio­nen Zuschauer)
  6. „The High­way­men“ (40 Mil­lio­nen Zuschauer)
  7. „Secret Obses­sion“ (40 Mil­lio­nen Zuschauer)
  8. „Always Be My Maybe“ (32 Mil­lio­nen Zuschauer)
  9. „Oth­er­hood“ (29 Mil­lio­nen Zuschauer)
  10. „Fyre“ (20 Mil­lio­nen Zuschauer)

Wenig über­raschend ist der erste Platz für „Stranger Things“ im Serien-Rank­ing: Net­flix hat­te zuvor bere­its via Twit­ter bestätigt, dass die dritte Staffel der Mys­tery­serie seit dem 4. Juli von 40,7 Mil­lio­nen Men­schen ange­se­hen wurde. 18,2 Mil­lio­nen davon sollen die gesamte Sea­son gestreamt haben. Auch die Platzierung für „Bird Box“ erscheint logisch, da der Konz­ern den Erfolg des Films schon im Vor­feld bestätigt hat.

Net­flix zählt Zuschauer übri­gens dann, wenn diese sich min­destens 70 Prozent ein­er Serienepisode oder eines Films ange­se­hen haben – in den ersten vier Wochen nach Release.

Allerd­ings sind die Zahlen nicht unbe­d­ingt all­ge­mein gültig: Mit den Ergeb­nis­sen promi­nen­ter Analy­se­un­ternehmen wie Nielsen könne man die Angaben „nicht in Ein­klang brin­gen“. Das Mark­t­forschungsin­sti­tut hat der­weil selb­st nachge­forscht: Laut ein­er unab­hängi­gen Studie hät­ten 26,4 Mil­lio­nen US-Zuschauer in den ersten drei Tagen nach Release die dritte Staffel von „Stranger Things“ abge­spielt. Auf Net­flix kannst Du übri­gens auch mit GigaTV zugreifen.

GigaTV

Sind Deine Lieblingsse­rien oder -filme in den Top 10 enthal­ten? Welch­es Net­flix-For­mat aus dem ver­gan­genen Jahr find­est Du beson­ders gelun­gen? Wir freuen uns auf einen Kom­men­tar von Dir dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren