Samsung Galaxy S10: Fingerabdrucksensor-Probleme lösen

Der Fingerabdrucksensor im Display des Samsung Galaxy S10 erkennt den Fingerabdruck nicht.
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
: : :

Samsung Galaxy S10: Fingerabdrucksensor-Probleme lösen

Das Sam­sung Galaxy S10 ist das erste Top-Smart­phone von Sam­sung mit einem Fin­ger­ab­druck­sen­sor im Dis­play. Bere­it­et Dir dieser Prob­leme, helfen unsere Tipps hier wom­öglich weit­er.

Der Fin­ger­ab­druck­sen­sor im Dis­play arbeit­et mit ein­er Ultra­schall-Tech­nolo­gie und funk­tion­iert in der Regel prob­lem­los. Aber das auch nur, wenn Du schon bei der Ein­rich­tung ein paar Dinge beacht­est. Klar ist: Der Sen­sor ist etwas langsamer als die klas­sis­che Ver­sion, die etwa auf der Rück­seite viel­er Handys ver­baut ist. Mit eini­gen Updates hat Sam­sung aber bere­its bei der Schnel­ligkeit nachgebessert. Kennst Du also schon ein paar Tricks für Dein Galaxy S10, haben wir hier nun noch mehr davon. 

Zeit für den Sensor nehmen

Wenn Du den Fin­ger­ab­druck­sen­sor im Dis­play ein­richt­est, soll­test Du Dir dafür Zeit nehmen. Bedeutet: Legst Du Deinen Fin­ger mehrmals nacheinan­der auf die Sen­sor­fläche des Sam­sung Galaxy S10, soll­test Du ihn min­destens zwei Sekun­den lang dort ruhen lassen. Gib dem Sen­sor die nötige Zeit, um Deinen Abdruck mit hoher Genauigkeit zu erfassen.

Außer­dem soll­test Du das Handy so in die Hand nehmen, wie Du es später auch beim Entsper­ren hal­ten möcht­est. Dadurch lan­det Dein Fin­ger in der richti­gen Posi­tion auf dem Fin­ger­ab­druck­sen­sor, was bei der Erken­nung hil­ft. Den­noch empfehlen wir Dir, bei der Ein­rich­tung die Fin­ger­po­si­tion immer etwas zu vari­ieren – aber wirk­lich nur leicht. So scannst Du eine größere Fläche Deines Abdruck­es ein.

Für Dich selb­st soll­test Du Dir auch Zeit nehmen. Wenn das Galaxy S10 ger­ade erst seit kurz­er Zeit in Deinem Besitz ist, kann es etwas dauern, ehe Du Rou­tine entwick­elst. In den ersten Wochen dürfte es Dir häu­fig passieren, dass Du den Sen­sor im Dis­play nicht sofort mit Deinem Fin­ger triff­st. Mit der Zeit entwick­elt sich hier erfahrungs­gemäß aber eine Rou­tine und Du wirst deut­lich tre­ff­sicher­er. Habe also etwas Geduld mit Dir selb­st.

Finger zweimal auf Galaxy S10 registrieren

Macht Dein Fin­ger­ab­druck­sen­sor Prob­leme, kann ein ein­fach­er Trick bere­its helfen: Reg­istriere den gle­ichen Fin­ger ein­fach zweimal auf Deinem Galaxy S10. Du soll­test während der Ein­rich­tung aber darauf acht­en, dass Du den Winkel, in dem Du den Fin­ger auf die Fläche legst, etwas vari­ierst. Dadurch steigt die Chance stark an, dass Dein Handy den Abdruck erken­nt. Zudem entsper­rt sich das Smart­phone häu­fig sehr schnell, wenn es Deinen Fin­ger leichter iden­ti­fiziert.

Video: Youtube / Voda­fone Deutsch­land

Wenn der Sensor nicht funktioniert

In sel­te­nen Fällen kann es vorkom­men, dass der Fin­ger­ab­druck­sen­sor Deinen Fin­ger gar nicht erken­nt. In dem Fall hil­ft es erfahrungs­gemäß, wenn Du mit dem Fin­ger ein­fach über die Sen­sor­fläche wis­chst und es erneut ver­suchst. Wenn auch das nicht hil­ft, scan­nt Dein Galaxy S10 deinen Fin­ger wom­öglich gar nicht. Hier­bei han­delt es sich wom­öglich um einen Soft­ware-Fehler. Aktiviere dann das Dis­play und ver­suche es erneut.

Du kannst das Smart­phone aber generell nicht immer mit dem Fin­ger­ab­druck­sen­sor entsper­ren. Von Zeit zu Zeit fordert Dich das Android-Betrieb­ssys­tem zur Eingabe Deines Codes auf. Das ist der Fall, wenn das Fin­ger­ab­druck-Sym­bol selb­st bei aktiviertem Bild­schirm nicht auf­taucht. Es han­delt sich hier­bei um keinen Bug, son­dern um ein Fea­ture für die Sicher­heit Deines Sam­sung Galaxy S10.

Tricks bei Problemen mit dem Fingerabdrucksensor

  • Achte bei der Ein­rich­tung des Sen­sors darauf, dass Dein Fin­ger etwas länger auf der Fläche liegen bleibt.
  • Verän­dere bei der Reg­istrierung Deines Fin­gers leicht den Winkel zur Sen­sor­fläche.
  • Scanne Deinen Fin­ger zweimal ein, um die Erken­nung zu verbessern.
  • Es dauert seine Zeit, bis Du genü­gend Rou­tine hast, um den Sen­sor beim ersten Ver­such mit dem Fin­ger zu tre­f­fen.
  • Erken­nt der Fin­ger­ab­druck­sen­sor im Dis­play Deinen Abdruck nicht, kannst Du über die Sen­sor­fläche wis­chen und es erneut ver­suchen.
  • Wenn der Sen­sor sich nicht selb­st aktiviert, kann es helfen, wenn Du das Dis­play aktivierst.
  • Aus Sicher­heits­grün­den musst Du hin und wieder Deinen Code für das Galaxy S10 eingeben. Es han­delt sich nicht um ein Prob­lem mit dem Fin­ger­ab­druck­sen­sor.

Wie gut funk­tion­iert der Fin­ger­ab­druck­sen­sor des Sam­sung Galaxy S10 bei Dir? Hast Du weit­ere Tipps? Teile sie uns in den Kom­mentaren mit.

Titel­bild: pic­ture alliance / empics / Yui Mok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren