Frau mit Smartphone nutzt CallProtect, um Spam-Anrufe zu erkennen.
Verkauf Dein altes Smartphone und schütze die Umwelt: Mit dem Re-trade-Service gibt Dir Vodafone Anreize, nachhaltiger zu handeln.
Mit dem One for One-Versprechen möchte Vodafone zu einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft beitragen.

Sicher telefonieren mit Vodafone CallProtect: Neue Funktion schützt vor Spam und Betrug

Jed­er ken­nt sie, jed­er ist von ihnen gen­ervt: Spam- und Betrugs-Anrufe haben in den ver­gan­genen Jahren stark zugenom­men. Mit Call­Pro­tect möchte Voda­fone seine Kund:innen kün­ftig bess­er vor diesen nervi­gen und betrügerischen Aktiv­itäten schützen. Wie Du den neuen Ser­vice der SecureNet App nutzen kannst, erfährst Du jet­zt.

Unter­wegs sich­er im Netz sur­fen: dafür set­zt sich Voda­fone mit der SecureNet App ein. Damit Du kün­ftig auch beim Tele­fonieren noch bess­er geschützt bist, schal­tet Voda­fone ab dem 23. Juni die Funk­tion Call­Pro­tect als Ergänzung in der SecureNet App frei.

Was ist CallProtect und welche Vorteile bietet es?

Mit Call­Pro­tect erhal­ten Kund:innen eine Empfehlung, ob sie einge­hende Anrufe annehmen kön­nen oder lieber ablehnen soll­ten. Ziel ist es, Dich bess­er vor Spam- und Betrugsan­rufen zu schützen. Für den neuen Anrufer-ID-Ser­vice hat sich Voda­fone mit dem Part­ner Real­Net­works zusam­menge­tan, ein glob­aler Experte für Betrugspräven­tion bei Sprach- und Mes­sag­ing-Anrufen. „Seit dem Aus­bruch der Pan­demie haben die weltweit­en Aktiv­itäten im Zusam­men­hang mit betrügerischen Anrufen erhe­blich zugenom­men, was zur Ein­leitung dieser Ini­tia­tive geführt hat”, erk­lärt Matthias Grün­wald von Real Net­works.

Wie schützt CallProtect vor betrügerischen Anrufen?

Call­Pro­tect nutzt eine eigens entwick­elte Anti-Fraud Lösung von Real­Net­works namens KONTXT. Diese basiert auf ein­er umfassenden Daten­bank rel­e­van­ter Rufnum­mern, die aus ein­er Koop­er­a­tion mit führen­den SpamDB-Anbi­etern her­vorge­ht. Bei einem Anruf gle­icht die Soft­ware die Rufnum­mer des Anrufend­en im Hin­ter­grund mit der Daten­bank ab. Gibt es eine Übere­in­stim­mung, wirst Du direkt beim einge­hen­den Anruf mit ein­er Infor­ma­tion­s­meldung gewarnt. Du kannst dann entschei­den, ob Du den Anruf trotz­dem annehmen möcht­est oder eben nicht.

Wie nutzt Du CallProtect von Vodafone?

Call­Pro­tect ist derzeit kom­plett kosten­los und funk­tion­iert für alle Android-Geräte. Die einzige Voraus­set­zung ist, dass Du die Voda­fone SecureNet App instal­liert hast und sie aktiv nutzt. Der neue Anrufer-ID-Ser­vice soll zunächst für sechs Monate als Pilot laufen. In dieser Zeit soll sich zeigen, wie die Sicher­heit bei Tele­fonieren und Mes­sag­ing durch Call­Pro­tect verbessert wer­den kann und wie sich das auf die Zufrieden­heit der Kund:innen auswirkt.

Was hältst Du von Call­Pro­tect? Würdest Du die neue Funk­tion der Voda­fone SecureNet App dauer­haft nutzen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren