Trophäe in der Hand halten.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

PlayStation-Trophäen: Der schnelle Weg zu Platin-Auszeichnungen

Wenn Du begeis­tert­er PlaySta­tion-Spiel­er bist, hast Du sich­er schon die eine oder andere Trophäe einge­sam­melt. Du erhältst diese für bes­timmte Errun­gen­schaften während Deines Online- oder Offline-Spiels. Es gibt die Trophäen in Bronze, Sil­ber, Gold und Platin, wobei Platin natür­lich die begehrteste Trophäe darstellt. Wir zeigen Dir Wege auf, wie Du mit beson­ders über­schaubarem Ein­satz an eine der begehrten Platin-Ausze­ich­nun­gen kommst und was Du dafür tun musst.

Allein das einzi­gar­tige Geräusch beim Erre­ichen ein­er Platin-Trophäe lässt das Herz viel­er Gamer höher schla­gen. Davon abge­se­hen sieht der zuge­hörige Pokal auch noch uner­hört schick aus. Das Trophäen-Sys­tem gibt es sowohl auf der PlaySta­tion 4 als auch auf der PlaySta­tion 3, der PS TV und der PS Vita. Die automa­tis­che Syn­chro­nisierung Dein­er Trophäen mit den PlaySta­tion-Servern (und somit der Ver­gle­ich Dein­er Spielkün­ste mit dem weltweit­en Net­zw­erk) set­zt allerd­ings eine aktive und kostenpflichtige PlaySta­tion Plus-Mit­glied­schaft voraus.

1. Knapp 40 Minuten können für Platin reichen: My Name is Mayo

Im Spiel My Name is Mayo geht es im Grunde genom­men nur darum, einem Glas May­on­naise zu ein­er neuen Iden­tität zu ver­helfen. Deine Auf­gabe beste­ht darin, das Glas wieder­holt anzuk­lick­en und ihm dadurch ein anderes Ausse­hen zu ver­lei­hen. Wenn Du das lange und häu­fig genug tust, kannst du inner­halb von nur 40 Minuten zur begehrten Platin-Trophäe gelan­gen. Das Spiel kostet dabei im PlaySta­tion Store nicht viel mehr als ein echt­es Glas May­on­naise.

Project Mayo Game­play Trail­er
Video: YouTube / PlayStation

2. In ein bis zwei Stunden auf Platin-Level: Nublas Welt

Beg­ib Dich auf eine fan­tastis­che Reise in eine andere Welt. Dort musst Du ins­ge­samt elf Objek­te find­en. Nach Abschluss dieser Auf­gabe beg­ib­st Du Dich ins „New Game+” und hast die Chance, Dir das begehrte Edel­met­all zu sich­ern. Das Ganze nimmt je nach Glück und Vor­bere­itung auf das Spiel nicht mehr als eine oder zwei Stun­den Spielzeit in Anspruch und lan­det so auf Platz zwei der am leicht­esten erre­ich­baren Platin-Trophäen.

3. Knappe zwei Stunden für Platin je nach Geschick: The Little Acre

Bei The Lit­tle Acre han­delt es sich um ein liebevoll gestal­tetes, grafis­ches Adven­ture, dessen Spiel­welt kom­plett von Hand geze­ich­net wurde. Beg­ib Dich ins Irland der 1950er Jahre und begleite Aidan und seine Tochter Lily auf der Reise in eine selt­same neue Welt. Nutze die Spe­icher­funk­tion des Spiels geschickt und so kommst Du schon nach einem Spiel­d­urch­gang zur begehrten Platin-Ausze­ich­nung.

The Lit­tle Acre - 100% Plat­inum Walk­through
Video: YouTube / DVK PS4

4. Gute zwei Stunden sollten reichen: The Bunker

Im Spiel The Bunker betrittst Du einen real nachgestell­ten Atom­schutzbunker in Eng­land, in dem Dir die Bewohn­er, repräsen­tiert von echt­en Schaus­piel­ern, ihre Geschichte erzählen. Bei diesem Hor­ror­spiel wer­den immer wieder Film­se­quen­zen einge­spielt – samm­le alle notwendi­gen Gegen­stände ein und Du bist inner­halb von etwa zwei Stun­den schon im Besitz der begehrten Platin-Trophäe.

5. Mit Gänsehaut in zwei bis drei Stunden am Ziel: Goosebumps

Um bei Goose­bumps an die begehrte Ausze­ich­nung „Platin” zu kom­men ist es notwendig, alle Dialoge im Spiel voll­ständig „abzuar­beit­en”. Es han­delt sich um ein klas­sis­ches Point-and-Click-Adven­ture, bei dem Deine gewohnte Umge­bung von Mon­stern über­ran­nt wurde. Wer­wölfe treiben ihr Unwe­sen, Gnome graben sich durchs Erdre­ich und Vogelscheuchen sind zum Leben erwacht. Lege an strate­gisch gün­sti­gen Stellen Spe­ich­er­stände an, um das Spiel von dort mit anderen Dialo­gant­worten weit­erzus­pie­len und Du erhältst Deine wohlver­di­ente Beloh­nung schon nach etwa zwei bis drei Stun­den, eventuell auch schneller.

Goose­bumps PS4 Walk­through Plat­inum
Video: YouTube / Viperking27

Platin-Trophäe ist nicht gleich Platin-Trophäe

In den vorgestell­ten Spie­len, die alle­samt zugegeben­er­maßen nicht die Top-Titel für die PlaySta­tion 4 darstellen, kommst Du beson­ders leicht an Platin-Trophäen. Allerd­ings erhältst Du lediglich schnell erre­ich­bare, nicht aber unbe­d­ingt beson­ders wertvolle Platin-Trophäen. Denn Ausze­ich­nun­gen, die nur von weni­gen Spiel­ern erre­icht wer­den (und somit schwieriger zu bekom­men sind), sind im PlaySta­tion Net­work wertvoller als andere.

Wie viele Platin-Trophäen hast Du schon sam­meln kön­nen? Kommst Du mit den von uns angegebe­nen Spielzeit­en aus? Wir freuen uns über Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren