Frau hört im Zug Musik mit Spotify
Hand hält Smartphone mit Threema-Symbol
Screenshot vom Briefmarken-Kauf in der "Post & DHL"-App
:

Spotify: Musik und Podcasts offline hören – so geht’s unter Android & iOS

Du möcht­est mit Spo­ti­fy Musik offline hören, weil Du Dein Daten­vol­u­men scho­nen willst? In diesem Rat­ge­ber erfährst Du, wie das geht.

Stream­ing­di­en­ste wie Spo­ti­fy sind eine tolle Sache – ger­ade wenn Du unter­wegs bist. Du kannst die Ange­bote mit Deinem Smart­phone über­all und jed­erzeit nutzen und so stets Deine Lieblings­band, aktuelle Hits, neue Alben oder Pod­casts hören. Die Sache hat nur einen Hak­en: Hast Du kein WLAN zur Ver­fü­gung, lässt jed­er Stream Dein mobiles Daten­vol­u­men schrumpfen. Das geht entwed­er ins Geld, wenn Du weit­ere Giga­byte dazu buchst, oder Du bist am Ende des Monats nur noch auf der Kriech­spur im Netz unter­wegs.

Mit Spotify Musik offline hören

Die Lösung: Lade ein­fach alles, was Du unter­wegs hören willst, zuvor auf Dein Smart­phone oder Tablet herunter. So kannst Du mit Spo­ti­fy Musik offline hören und bist wed­er auf ein Gratis-WLAN noch auf Dein Daten­vol­u­men angewiesen. Das klappt mit Android- und iOS-Geräten – allerd­ings nur, wenn du Spo­ti­fy Pre­mi­um hast. Spo­ti­fy erlaubt Dir dann, auf max­i­mal fünf Geräten jew­eils bis zu 10.000 Songs herun­terzu­laden. Nutzt Du Spo­ti­fy kosten­los, kannst Du immer­hin Pod­casts herun­ter­laden.

Wichtig: Um die gewün­scht­en Inhalte herun­terzu­laden, benötigst Du natür­lich eine Inter­netverbindung, am besten per WLAN zu Hause.

So lädst Du Deine Musik herunter:

  1. Öffne die Spo­ti­fy-App.
  2. Rufe den Inhalt auf, den Du herun­ter­laden möcht­est, also etwa eine Playlist, ein Album oder einen Pod­cast.
  3. Tippe zum Herun­ter­laden auf den kleinen Pfeil rechts neben der Play-Taste.
  4. Wird der Pfeil grün, sind die aus­gewählten Inhalte herun­terge­laden.

Willst Du Deine Down­loads länger auf Deinem Gerät sich­ern, musst Du min­destens alle 30 Tage online gehen, son­st wer­den die von Spo­ti­fy herun­terge­lade­nen Inhalte von Deinem Gerät gelöscht.

So hörst Du Deine Musik unter­wegs:

  1. Öffne die Spo­ti­fy-App auf Deinem Mobil­gerät.
  2. Gehe auf die „Bib­lio­thek“, dann auf die „Ein­stel­lun­gen“ – das ist das Zah­n­rad rechts oben.
  3. Unter der Rubrik „Wieder­gabe“ aktivierst Du den Schal­ter neben „Offline-Modus“.

Welche Stream­ing­di­en­ste nutzt Du auf Deinem Smart­phone? Hörst Du unter­wegs Musik, zockst Du online oder guckst Du auch Serien, Filme und Sport? Schreibe es uns in einem Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren