Hilfe zu:

IoT EasyConnect

Leistungsbestandteile

Tarif

  • Welche Tarife bieten wir über unser Produkt IoT Easy Connect an?

    Wir bieten Ihnen unser Produkt in zwei verschiedenen Ausführungen an. Zum einen bieten wir die Variante IoT Easy Connect 4G an, über diesen Tarif nutzen Sie die Standardtechnologien 2G und 4G. Mit dem Tarif IoT Easy Connect NB-IoT haben Sie die Möglichkeit 2G und unser neues Maschinennetz NB-IoT sowie LTE-M zu nutzen.

    Für beide Varianten beinhaltet der Tarif einen Nutzungszeitraum von 10 Jahren, 750 MB Datenvolumen und 250 SMS. Sollte der individuelle Bedarf die Inklusivleistungen übersteigen, so können Sie jederzeit im IoT Easy Connect Portal die SIM-Karte mit einem weiteren Daten- & SMS-Paket von 750 MB und 250 SMS aufladen.

    Diese Seite teilen
    Welche Tarife bieten wir über unser Produkt IoT Easy Connect an?
  • Können zusätzliche Kosten entstehen?

    Zusätzliche Kosten fallen nur an, wenn Sie das inkludierte Daten- oder SMS-Volumen verbraucht haben und für weiteren Bedarf ein zusätzliches Daten- & SMS-Paket kostenpflichtig im IoT Easy Connect Portal nachgebucht wird. Die zusätzlichen Kosten werden Ihnen im Warenkorb angezeigt und müssen dort bestätigt werden. Es gelten die Konditionen zu den dort gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Diese Seite teilen
    Können zusätzliche Kosten entstehen?
  • Was passiert bei Verbrauch des Daten- oder SMS-Volumens?

    Bei Verbrauch des Daten-oder SMS-Volumens besteht die Option, ein zusätzliches Daten- & SMS-Paket unter "SIM-Details" im IoT Easy Connect Portal nachzubuchen. Ohne Nachbuchung kann die SIM-Karte keine weiteren Daten und SMS mehr senden bzw. empfangen. Sie werden per E-Mail informiert, sobald weniger als 20% des Daten- oder SMS-Volumens vorhanden sind. Zudem ist das Restvolumen jederzeit im IoT Easy Connect Portal unter "SIM-Details" einsehbar.

    Diese Seite teilen
    Was passiert bei Verbrauch des Daten- oder SMS-Volumens?
  • Kann Telefonie in das Paket integriert werden?

    Nein, für dieses Produkt ist nur die Nutzung von Daten und SMS möglich.

    Diese Seite teilen
    Kann Telefonie in das Paket integriert werden?
  • Wie wird der Datenverbrauch gemessen (Upload/Download)?

    Der Datenverbrauch wird in KB gemessen. Der Verbrauch kann im IoT Easy Connect Portal unter "SIM-Details" eingesehen werden.

    Diese Seite teilen
    Wie wird der Datenverbrauch gemessen (Upload/Download)?

Laufzeit

  • Wie lange ist die Laufzeit des Tarifes?

    Die Laufzeit der SIM-Karten beträgt 10 Jahre und beginnt bei Versand der SIM-Karten. Die Laufzeiten der SIM-Karten können im IoT Easy Connect Portal unter "SIM-Details" eingesehen werden.

    Diese Seite teilen
    Wie lange ist die Laufzeit des Tarifes?
  • Verlängert sich die Laufzeit der SIM-Karte bei Neuaufladung des Daten- und SMS-Volumens?

    Die Laufzeit verlängert sich nicht bei einer Neuaufladung innerhalb der Laufzeit von 10 Jahren. Bei einer Neuaufladung nach 10 Jahren verlängert sich der Zeitraum zu den dann in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Konditionen.

    Diese Seite teilen
    Verlängert sich die Laufzeit der SIM-Karte bei Neuaufladung des Daten- und SMS-Volumens?
  • Was passiert nach Ablauf der Laufzeit?

    Nach Ablauf der Laufzeit von 10 Jahren wird die SIM-Karte automatisch deaktiviert. Über das IoT Easy Connect Portal kann die Restlaufzeit aller SIM-Karten unter "SIM-Details" jederzeit eingesehen werden. Nach Ende der Laufzeit kann die SIM-Karte unter "SIM-Details" den zu den dann dort gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen verlängert werden. Außerdem werden SIM-Karten nach einer Inaktivität von 24 Monaten durch Vodafone deaktiviert.

    Diese Seite teilen
    Was passiert nach Ablauf der Laufzeit?
  • Wie kann ich die SIM-Karten kündigen?

    Eine ausdrückliche Kündigung der einzelnen SIM-Karten ist nicht notwendig. Die SIM-Karten laufen nach Erreichen des Nutzungszeitraums oder des Inklusivvolumens aus. Allerdings bieten wir die Möglichkeit die SIM-Karten im IoT Easy Connect Portal unter "SIM-Details" jederzeit zu deaktivieren. Die deaktivierten SIM-Karten können vom Kunden, sofern diese nicht durch Vodafone gesperrt wurden, jederzeit wieder aktiviert werden. Darüber hinaus ist es ist nicht notwendig das IoT Easy Connect Portal zu kündigen.

    Diese Seite teilen
    Wie kann ich die SIM-Karten kündigen?

Registrierung

Bestellung

Bezahlung

  • Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

    Wir akzeptieren Zahlungen per SEPA- Überweisung.

    Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Zahlung per Kreditkarte (VISA, Master Card) möglich. Dann werden Zahlungen bis zu einem Betrag von 5.000 € per Kreditkarte akzeptiert. Für einen Betrag darüber hinaus wird nur eine Zahlung mittels SEPA- Überweisung akzeptiert. Die Kreditkarteninformationen werden nicht bei Vodafone gespeichert. Für die Kreditkartenabrechnung nutzen wir einen PCI-zertifizierten Payment Service Provider.

    Falls Sie weitere Fragen dazu haben kontaktieren Sie bitte unseren Support.

    Diese Seite teilen
    Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?
  • Wie wird die Neuaufladung des Daten- und SMS-Volumens bezahlt?

    Eine Neuaufladung eines neuen Daten- & SMS-Pakets erfolgt über das IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik SIM-Karten. Hier sind die entsprechenden SIM-Karten auszuwählen. Über den Button Nachbuchung wird der Einkaufprozess angestoßen und Sie werden zur Zahlung aufgefordert. Sobald die Zahlung eingegangen ist, werden die SIM-Karten mit dem neuen Daten- und SMS-Volumen aufgeladen.

    Diese Seite teilen
    Wie wird die Neuaufladung des Daten- und SMS-Volumens bezahlt?

Auftragsbestätigung & Rechnung

  • Erhalte ich eine Auftragsbestätigung?

    Ja, nach Eingang der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit der Bestellnummer und dem Hinweis zur Zahlungsaufforderung.

    Diese Seite teilen
    Erhalte ich eine Auftragsbestätigung?
  • Wann erhalte ich die Rechnung?

    Eine Rechnung wird nach erfolgreichem Zahlungseingang jeder SIM-Karten-Bestellung oder Neuaufladung von Daten- & SMS-Paketen erstellt und zeitnah im Portal zur Verfügung gestellt. Sie erhalten außerdem per E-Mail eine Information, sobald die Rechnung zum Download im IoT Easy Connect Portal unter dem Punkt "Bestellungen" bereitsteht. Eine Zusammenstellung mehrerer Bestellvorgänge in einer Rechnung ist nicht möglich.

    Diese Seite teilen
    Wann erhalte ich die Rechnung?
  • Wieso habe ich keine Rechnung erhalten?

    Die Rechnung wird erst nach Zahlungseingang und erfolgreicher Identitätsprüfung im IoT Easy Connect Portal unter dem Punkt "Bestellungen" zur Verfügung gestellt. Sie erhalten außerdem per E-Mail eine Information, sobald die Rechnung zum Download bereitsteht. Es könnte sein, dass die E-Mail sich bei Ihnen im Spam-Order befindet. Bitte überprüfen Sie diesen Ordner.

    Sofern Sie per E-Mail über den Zahlungseingang und die erfolgreiche Identitätsprüfung informiert worden sind und trotzdem im IoT Easy Connect Portal keine Rechnung angezeigt wird, erstellen Sie bitte ein Web Ticket unter der Rubrik "Hilfe & Support".

    Diese Seite teilen
    Wieso habe ich keine Rechnung erhalten?
  • Was mache ich, wenn meine Rechnung fehlerhafte Informationen enthält?

    Bitte erstellen Sie hierzu ein Web Ticket im IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Hilfe & Support".

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn meine Rechnung fehlerhafte Informationen enthält?

Login

  • Wie erhalte ich Zugriff auf das IoT Easy Connect Portal?

    Die Freischaltung des Zugriffs auf das IoT Easy Connect Portal erfolgt nach Zahlungseingang und erfolgreicher Identitätsprüfung. Sie werden per E-Mail darüber informiert. Das Zugangs-Passwort legen Sie bereits während der Registrierung im Rahmen der Erstbestellung fest.

    Diese Seite teilen
    Wie erhalte ich Zugriff auf das IoT Easy Connect Portal?
  • Wie komme ich auf das IoT Easy Connect Portal?

    Das Vodafone Business IoT Easy Connect Portal kann unter www.ioteasyconnect.de erreicht werden. Über den Auswahlpunkt "Menü" (rechts oben) stehen Ihnen alle Funktionen zum Managen Ihrer SIM-Karten zur Verfügung.

    Diese Seite teilen
    Wie komme ich auf das IoT Easy Connect Portal?

SIM-Karten-Management

Konnektivität

  • Wie kann ich eine IoT-Verbindung aufbauen?

    Um eine IoT-Verbindung aufzubauen, muss ein entsprechendes IoT-Endgerät vorhanden sein und der entsprechende IoT Easy Connect -APN muss dort hinterlegt werden. Weitere Einstellungen sind für den Verbindungsaufbau nicht notwendig. Sofern die Technologie Narrowband-IoT oder LTE-M genutzt wird, muss das Gerät diese Technologien unterstützen.

    Diese Seite teilen
    Wie kann ich eine IoT-Verbindung aufbauen?
  • Gibt es IoT-Endgeräte, welche im Vodafone Netz zertifiziert sind?

    Ja, unter folgender URL können Sie die zertifizierten Module einsehen:
    https://www.vodafone.de/innovationpark/referenzen.html

    Diese Seite teilen
    Gibt es IoT-Endgeräte, welche im Vodafone Netz zertifiziert sind?
  • Wird Roaming von Vodafone Business IoT Easy Connect unterstützt?

    Ja, Roaming wird unterstützt. Wir bieten ihnen eine weite Netzabdeckung innerhalb von Europa sowie den USA an. Die Liste der verfügbaren Netze können Sie über das IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Hilfe & Support" jederzeit abrufen.

    Diese Seite teilen
    Wird Roaming von Vodafone Business IoT Easy Connect unterstützt?
  • Warum ist die Verbindung unterbrochen?

    Es gibt verschiedene Ursachen für Verbindungsabbrüche. Überprüfen Sie im IoT Easy Connect Portal unter "SIM-Details", ob die SIM-Karte aktiv ist, über genügend Daten- bzw. SMS-Volumen verfügt und die Laufzeit nicht abgelaufen ist. Falls das Problem weiterhin besteht, eröffnen Sie bitte ein Web Ticket über das IoT Easy Connect Portal.

    Diese Seite teilen
    Warum ist die Verbindung unterbrochen?
  • Können die SIM-Karten SMS senden?

    Ja, die SIM-Karten können SMS senden. Allerdings ist kein direkter SMS-Versand von Endgerät zu Endgerät möglich, sondern nur zwischen Endgerät und Server. Hierzu können Sie unter "Konfiguration / SMS Management" die IP/URL Ihres HTTPS-Servers hinterlegen, an den die SMS Ihrer SIM-Karten weitergeleitet werden sollen. Zusätzlich können Sie im Portal unter "SIM-Details" SMS an Ihre SIM-Karten versenden.

    Diese Seite teilen
    Können die SIM-Karten SMS senden?
  • Ist ein permanentes Roaming in ausländischen Netzen möglich?

    Ein permanentes Roaming im Ausland ist mit unseren SIM-Karten nicht erlaubt.

    Diese Seite teilen
    Ist ein permanentes Roaming in ausländischen Netzen möglich?
  • Ist die Konnektivität bei Grenzüberschreitung gewährleistet?

    Sofern das entsprechende Land in unserer Netzabdeckungsliste aufgeführt ist, sollte die Konnektivität weiterhin zur Verfügung stehen. Die Liste der verfügbaren Netze finden Sie im IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Hilfe & Support". Bitte achten Sie darauf, dass auch das Endgerät entsprechend konfiguriert ist und das entsprechende Land zugelassen wird. Dies sollte nicht im Endgerät eingeschränkt sein.

    Diese Seite teilen
    Ist die Konnektivität bei Grenzüberschreitung gewährleistet?
  • Welchen Zugangspunkt (APN = Access Point Name) hinterlege ich in meinen IoT- Endgeräten?

    Für den Aufbau einer Datenverbindung muss der jeweilige APN im IoT-Endgerät konfiguriert werden. Dies kann sich pro IoT-Endgerät unterscheiden. Ein Verbindungsaufbau erfolgt ohne Authentifizierung mit Username und Passwort. Falls Sie nicht wissen, wo die Einstellung in Ihrem Endgerät vorzunehmen ist, prüfen Sie bitte mit Ihrem Hardware-Lieferanten, an welcher Stelle der APN konfiguriert werden muss.

    Bitte nutzen Sie folgende APNs für die jeweiligen Tarifvarianten:

    • IoT Easy Connect NB-IoT: lpwa.vodafone.com
    • IoT Easy Connect 4G: iot.vodafone.de

    Diese Seite teilen
    Welchen Zugangspunkt (APN = Access Point Name) hinterlege ich in meinen IoT- Endgeräten?
  • Welche Sicherheitsstandards werden bei der Datenübermittlung eingesetzt?

    Aktuelle Sicherheitsstandards bis hin zu TLS 1.2 werden unterstützt. Die Datenübermittlung findet mit AES256 statt.

    Diese Seite teilen
    Welche Sicherheitsstandards werden bei der Datenübermittlung eingesetzt?

OpenVPN

  • Was ist ein OpenVPN?

    OpenVPN ist eine frei verfügbare Open-Source-Software, mit der sich verschlüsselte virtuelle private Netze aufbauen lassen. Für unsere Anbindung unterstützen wir die folgenden Betriebssysteme:

    • IOS
    • Windows
    • Linux
    • Android

    Diese Seite teilen
    Was ist ein OpenVPN?
  • Wie installiere ich OpenVPN?

    Um OpenVPN zu nutzen, müssen Sie den OpenVPN-Client auf Ihrem Server installieren, auf dem die Daten der IoT-Endgeräte terminieren sollen. Bitte beachten Sie, dass sich die Software je Betriebssystem unterscheidet.

    • Installieren Sie den aktuellen OpenVPN-Client auf Ihrem Rechner. Die aktuelle Software finden Sie hier: https://openvpn.net/download-open-vpn/ oder im jeweiligen Appstore.
    • Laden Sie nun die Konfigurationsdatei aus dem IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Konfiguration / OpenVPN" herunter und aktivieren Sie diese im OpenVPN-Client. Unter Windows und Linux speichern Sie die Datei im config Ordner ab. Sie können dann die Verbindung starten.

    Bitte beachten Sie, dass ggf. Ihre Firewall für den OpenVPN-Service (UDP Port 1194) Outbound freigeschaltet werden muss.

    Diese Seite teilen
    Wie installiere ich OpenVPN?
  • Können Sicherheitstoken für die verschlüsselte Datenübertragung frei definiert werden?

    Nein, es werden nur Zertifikate nach Standard x509 eingesetzt.

    Diese Seite teilen
    Können Sicherheitstoken für die verschlüsselte Datenübertragung frei definiert werden?
  • Wie erfolgt die Authentifizierung?

    Zur Authentifikation werden Zertifikate eingesetzt, die in die Konfigurationsdatei integriert sind.
    Bitte achten Sie darauf, dass Ihr OpenVPN-Client sicher installiert ist und Sie immer die aktuellste Version nutzen.

    Diese Seite teilen
    Wie erfolgt die Authentifizierung?
  • Was unternehme ich bei Verlust der Zugangsdaten oder des Zertifikates?

    Sollten Sie die Befürchtung haben, dass Ihr OpenVPN-Account nicht mehr sicher ist, deaktivieren Sie diesen und wenden Sie sich bitte an unseren Support. Bitte eröffnen Sie hierzu ein Web Ticket im IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Hilfe & Support".

    Diese Seite teilen
    Was unternehme ich bei Verlust der Zugangsdaten oder des Zertifikates?

Application Programming Interface (API)

MQTT (Message Queuing Telemetry Transport)

  • Was versteht man unter MQTT und wozu dient MQTT?

    MQTT ist ein Netzwerkprotokoll, welches sich in den letzten Jahren im IoT-Bereich etabliert hat. Unter anderem wird dieses Protokoll für die Anbindung von IoT-Endgeräten an Backend-Systemen verwendet.

    Diese Seite teilen
    Was versteht man unter MQTT und wozu dient MQTT?
  • Wie ist der MQTT-Server zu erreichen?

    Für die Nutzung muss ein MQTT-Account mit Passwort im IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Konfiguration / MQTT" aufgesetzt werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Angabe des Benutzers exakt so erfolgt wie dies im Portal angezeigt wird.

    Unter folgendem Konfigurations-Link können Sie den MQTT-Server erreichen: mqtts://mqtt.cluster.ioteasyconnect.de

    Bitte nutzen Sie nicht die IP-Adressen des Servers, da sich diese jederzeit ändern können.

    Diese Seite teilen
    Wie ist der MQTT-Server zu erreichen?
  • Kann ich das Passwort ändern?

    Ja, das Passwort kann im IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Konfiguration / MQTT" neu vergeben werden.

    Diese Seite teilen
    Kann ich das Passwort ändern?
  • Welche Verschlüsselungen werden unterstützt?

    Aus Gründen der Kompatibilität ist der Service über die TLS Varianten SSLv3, TLSv1, TLSv1.1 und TLSv1.2 ansprechbar. TLSv1.3 wird sobald verfügbar aktiviert.

    Diese Seite teilen
    Welche Verschlüsselungen werden unterstützt?
  • Gibt es Limitierungen pro Account?

    Ja, folgende Limitierungen gelten pro MQTT-Account:

    • Maximale Time to Live für Nachrichten: 28 Tage
    • Maximale Anzahl an zwischengespeicherten Nachrichten: 1.000
    • Maximales Volumen für zwischengespeicherten Nachrichten: 5 MiB
    • Maximale Anzahl Nachrichten pro Monat: 50.000
    • Pro Account darf nur eine Verbindung zum Cluster bestehen

    Überschreiten Clients diese Angaben, behalten wir uns das Recht vor den Client zu sperren.

    Diese Seite teilen
    Gibt es Limitierungen pro Account?

Account Verwaltung

  • Kann ich mich mit einer neuen E-Mail-Adresse anmelden?

    Weitere Admins oder Benutzer können jederzeit im IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Account / Benutzer" hinzugefügt werden. Eine Änderung einer bereits registrierten E-Mail-Adresse ist nicht möglich. Bei Bedarf kann aber jeder Benutzer gelöscht und mit einer neuen E-Mail-Adresse wieder angelegt werden.

    Diese Seite teilen
    Kann ich mich mit einer neuen E-Mail-Adresse anmelden?
  • Kann ich Benutzer aus dem Portal entfernen, hinzufügen oder löschen?

    Ja, sie können unter der Rubrik "Account verwalten" im IoT Easy Connect Portal Benutzer hinzufügen, ändern oder entfernen.

    Diese Seite teilen
    Kann ich Benutzer aus dem Portal entfernen, hinzufügen oder löschen?
  • Welche Rollenprofile bietet das Portal an?

    Folgende Rollenprofile sind nutzbar:

    Aktionen

    Benutzergruppen

    Owner

    Admin

    User

    API

    Änderung des Owners

    (nur ein Owner ist möglich)

    x

     

     

     

    Hinzufügen / Ändern oder Löschen eines Admins

    x

    x

     

     

    Hinzufügen / Ändern oder Löschen eines Users

    x

    x

     

     

    Hinzufügen / Ändern oder Löschen eines APIs

    x

    x

     

     

    Leserechte

    x

    x

    x

    x

    Änderung der Kontendaten

    x

     

     

     

    Auslösung von Neu- und Nachbestellungen

    x

    x

     

     

    Durchführen technischer Änderungen

    x

    x

     

     

    Diese Seite teilen
    Welche Rollenprofile bietet das Portal an?
  • Ich habe mein Passwort vergessen. Wie beantrage ich ein Neues?

    Gehen Sie auf die Login-Seite des IoT Easy Connect Portals. Dort klicken Sie auf den Button "Passwort vergessen". Geben Sie im nächsten Schritt Ihre E-Mail-Adresse zum Zurücksetzen des Passworts an. Ihnen wird nun eine E-Mail mit der Aufforderung ein neues Passwort festzulegen zugesendet.

    Diese Seite teilen
    Ich habe mein Passwort vergessen. Wie beantrage ich ein Neues?
  • Kann ich mein Passwort im IoT Easy Connect Portal ändern?

    Ja, im IoT Easy Connect Portal unter "Account verwalten" im Reiter "Account" können die Benutzerdaten inklusive Passwort verändert werden.

    Diese Seite teilen
    Kann ich mein Passwort im IoT Easy Connect Portal ändern?
  • Wie kann ich meinen Account sperren?

    Im Falle eines unberechtigten Zugangs durch Dritte sollte zunächst das Passwort geändert werden. Für weiteres Vorgehen erstellen Sie bitte ein Web Ticket auf dem IoT Easy Connect Portal unter der Rubrik "Hilfe & Support".

    Diese Seite teilen
    Wie kann ich meinen Account sperren?
  • Welche Anforderungen muss mein Passwort erfüllen?

    Ihr Passwort muss mindestens aus acht Zeichen bestehen und muss mindestens drei der folgenden Kriterien beinhalten:

    • Großbuchstaben (A-Z)
    • Kleinbuchstaben (a-z)
    • Zahlen von 0-9
    • Sonderzeichen, wie z.B. ~!@$%^*_-+=`|\(){}[]:;"'<>, .?/

    Diese Seite teilen
    Welche Anforderungen muss mein Passwort erfüllen?
  • Wie oft kann ich mein Passwort falsch eingeben, bis mein Konto gesperrt wird?

    Sie dürfen Ihr Passwort maximal viermal falsch eingeben. Eine fünfte Falscheingabe führt zur vorübergehenden Sperrung Ihres Accounts für 30 Minuten. Sie erhalten eine E-Mail mit dem Hinweis, dass Sie bei Durchführung eines Passwort-Resets wieder sofortigen Zugriff auf das Portal haben.

    Diese Seite teilen
    Wie oft kann ich mein Passwort falsch eingeben, bis mein Konto gesperrt wird?

Hilfe & Support