Melissa Barrera in Keep Breathing
© Ricardo Hubbs/ Netflix
Eine Familie glücklich vereint in "Locke & Key"
:

Keep Breathing bei Netflix: Alles zu Start, Cast und Handlung der Survival-Serie

Eine Anwältin, ein Flugzeu­gab­sturz und der gnaden­lose Kampf ums Über­leben: In der Sur­vival-Serie “Keep Breath­ing” bei Net­flix ist eine Kar­ri­ere­frau in der kanadis­chen Wild­nis kom­plett auf sich allein gestellt. Hier erfährst Du alles zu Start, Beset­zung und Hand­lung der neuen Net­flix-Serie.

Die Handlung von Keep Breathing: Allein in der Wildnis

Eve (Melis­sa Berrera) ist eine cle­vere Anwältin, die sich in den Gerichtssälen, Meet­ingräu­men und auf den High-Soci­ety-Bällen von Man­hat­ten bestens zurechtfind­et. Ihr Kil­lerin­stinkt im Großs­tadtd­schun­gel bringt ihr aber her­zlich wenig, als sie eines Tages mit einem kleinen Pri­vat­flugzeug mit­ten in der kanadis­chen Wild­nis abstürzt.

Melissa Barrera in Keep Breathing

Ver­schollen: Eves Chan­cen auf Ret­tung sehen schlecht aus. — Bild: Ricar­do Hubbs/ Net­flix

Als einzige Über­lebende des tragis­chen Unglücks find­et sich Eve plöt­zlich mut­tersee­le­nallein in der rauen Natur wieder. All ihr Wis­sen, das sie sich über die Jahre ihrer Anwalt­skar­riere angeeignet hat, ist hier völ­lig nut­z­los. Doch wie soll sie jet­zt die näch­sten Tage, Wochen oder sog­ar Monate über­leben, bis sie aus ihrer misslichen Lage gerettet wird?

Ein­fach aufgeben kann die junge, ener­gis­che Frau aber natür­lich auch nicht. Und so nimmt sie den Kampf gegen die Ele­mente auf. Dabei wird Eve nicht nur vor kör­per­liche Her­aus­forderun­gen gestellt. Denn in der Ein­samkeit wird sie auch von ihrer eige­nen Ver­gan­gen­heit und nie ver­heil­ten, seel­is­chen Wun­den einge­holt.

Um zu über­leben, muss Eve sich ihren Dämo­nen stellen. Ob und wann Ret­tung kommt, ist näm­lich mehr als ungewiss.

Der Keep Breathing-Cast: Diese Schauspieler:innen gehören zur Besetzung

Keep Breath­ing stammt aus den Köpfen von zwei erfahre­nen Serien-Vet­er­a­nen, Mar­tin Gero und Bren­dan Gall. Die Drehbuchau­toren und Co-Showrun­ner der Net­flix-Sur­vival-Serie arbeit­eten schließlich schon für die bei­den Serien “Blindspot” und “The L.A. Com­plex” zusam­men. Und nicht nur das: Gero war außer­dem Drehbuchau­tor und Regis­seur für so leg­endäre Serien wie “Star­gate Atlantis”, während Gall sich unter anderem bei der Com­e­dy-Serie “Con­nect­ing…” her­vor­tat.

Auch für ihre neue Serie haben sich die bei­den Kreativköpfe wieder eine Rei­he inter­es­san­ter Schauspieler:innen mit an Bord geholt, die dem inten­siv­en Über­leben­skampf in den Wäldern von Kana­da Leben ein­hauchen. Wer alles zur Beset­zung gehört und woher Du die Darsteller:innen ken­nen kön­ntest, ver­rat­en wir Dir hier.

Melissa Barrera als Eve

Die Haup­trol­le in Keep Breath­ing übern­immt die mexikanis­che Schaus­pielerin und Sän­gerin Melis­sa Bar­rera. Schon in ihrer Schulzeit sam­melte sie erste Musi­caler­fahrun­gen bevor sie an der New York Uni­ver­si­ty auch eine pro­fes­sionelle Aus­bil­dung erhielt.

Melissa Barrera in Keep Breathing

Melis­sa Bar­rera spielt die Anwältin Eve. — Bild: Ricar­do Hubbs/ Net­flix

Ihre ersten Schritte vor der Kam­era tätigte die heute 32-Jährige 2011 für die mexikanis­che Musik­tal­entshow “La Acad­e­mia”, 2014 und 2015 wurde Bar­rera dann für durchge­hende Rollen in zwei ver­schiede­nen mexikanis­chen Telen­ov­e­las gecastet. Der richtige Durch­bruch kam dann 2017 mit der drit­ten Staffel der Net­flix-Serie “Club de Cuer­vos”, in der sie Isabel Can­tú verkör­perte.

2018 fol­gte dann schon das Engage­ment für die Dra­ma-Serie “Vida”, in der sie den einen Teil eines Schwest­ern­paares spielte, das nach dem Tod ihrer Mut­ter nach Mexiko zurück­kehren muss. Für den Feel-Good-Musi­cal­film “In the Heights” und das Musi­cal-Dra­ma “Car­men” kon­nte sie sich wiederum voll auf ihre musikalis­chen Wurzeln ver­lassen.

Nach­dem Melis­sa Bar­rera zulet­zt im Kino in der Hor­ror-Kult-Rück­kehr “Scream” glänzen kon­nte, ist sie nun in der neuen Net­flix-Serie Keep Breath­ing zu sehen. Hier gibt sie die erfol­gre­iche Kar­ri­ere­frau Eve, die nach einem drama­tis­chen Flugzeu­gab­sturz ums Über­leben kämpfen muss.

Austin Stowell als Sam

Eben­falls zur Beset­zung gehört der 37-jährige Austin Stow­ell. Der US-Amerikan­er war in Neben­rollen bere­its in eini­gen großen Hol­ly­wood-Pro­duk­tio­nen zu sehen. Dazu zählen neben dem oscargekrön­ten Musik­er-Dra­ma “Whiplash” auch der Spi­onage-Thriller “Bridge of Spies – Der Unter­händler” mit Tom Han­ks sowie das Ten­nis-Dra­ma “Bat­tle of Sex­es - Gegen jede Regel” und der Kriegs­ac­tion­er “Oper­a­tion: 12 Strong”.

Austin Stowell und Melissa Barrera in Keep Breathing

Austin Stow­ell und Melis­sa Bar­rera in Keep Breath­ing. — Bild: Ricar­do Hubbs/ Net­flix

Nach­dem Stow­ell zulet­zt eher in mäßi­gen Fil­men wie “Fan­ta­sy Island” und “Küss mich, Mis­tk­erl!” zu sehen war, schlüpft er nun für Keep Breath­ing in die Rolle von Sam.

Die läng­ste Nacht Staffel 2: Bekommt die spanis­che Net­flix-Serie eine Fort­set­zung?

Netflix-Release: Wann startet Keep Breathing?

Bis Du Zeuge von Eves Kampf ums Über­leben wer­den kannst, verge­ht nicht mehr viel Zeit. Die pack­ende Net­flix-Serie geht bere­its am 28. Juli bei dem Stream­ing-Dienst an den Start. Wie zahlre­iche weit­ere High­lights kannst Du auch Keep Breath­ing ganz ein­fach mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fone GigaTV inklu­sive Net­flix anse­hen. Mehr dazu find­est Du hier.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Keep Breathing Staffel 2: Wann kommt die Fortsetzung?

Ob Keep Breath­ing über­haupt eine 2. Staffel bekom­men wird, ist derzeit noch unklar. Hier wird es auch stark darauf ankom­men, wie jet­zt Staffel 1 endet. Denn wenn Eve am Ende dieser ersten Fol­gen bere­its aus der Wild­nis von Kana­da entkommt, müssten sich die Mach­er schon was ein­fall­en lassen, um eine Fort­set­zung zu recht­fer­ti­gen.

Bekan­ntlich sind es für die Ver­ant­wortlichen bei Net­flix aber vor allem die Zuschauerzahlen, die über das Schick­sal ein­er Serie bes­tim­men. Soll­ten genü­gend Leute ein­schal­ten, ist eine Staffel 2 von Keep Breath­ing also sich­er noch nicht vom Tisch.

Die span­nend­sten Hits in ein­er Über­sicht: Das sind alle Film- und Serien­starts im Juli bei Net­flix.

Was sagst Du zu Keep Breath­ing. Ist eine Staffel 2 nach dem Ende der bish­eri­gen Fol­gen noch sin­nvoll? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren und disku­tiere mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: