Kinder sehen sich Netflix-Serie am Fernseher in Ultra HD an.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Netflix: Filme und Serien in 4K Ultra-HD streamen – das musst Du wissen

Mit­tler­weile kannst Du auf Net­flix Filme und Serien in 4K-Ultra-HD strea­men. Damit Du Inhalte mit dieser hohen Bild­schärfe genießen kannst, müssen die Voraus­set­zun­gen stim­men. Wir haben alle wis­senswerten Punk­te für Dich gesam­melt.

Ultra-HD ist mit­tler­weile stark ver­bre­it­et. Selb­st viele gün­stige Fernse­her unter­stützen inzwis­chen eine 4K-Auflö­sung. Filme und Serien in dieser hohen Qual­ität gibt es zum Beispiel bei Stream­ing­di­en­sten wie Net­flix. Doch ein kom­pat­i­bler Fernse­her und ein beliebiges Stream­ing-Abo reichen nicht aus.

Netflix: Filme und Serien in 4K streamen – die Voraussetzungen

Nur mit dem richtigen Abo

Nicht jedes Net­flix-Abo unter­stützt 4K-Stream­ing. Du brauchst in jedem Fall das Pre­mi­um-Abo. Es kostet aktuell (August 2021) 17,99 Euro im Monat – zehn Euro mehr als das Basis-Abo also. 

Was kostet Net­flix – und welch­es Abo lohnt sich?

Dafür kannst Du bei Net­flix Filme und Serien in 4K erleben. Außer­dem ist dann das gle­ichzeit­ige Abspie­len auf bis zu vier Geräten möglich – prak­tisch, wenn sich eine ganze Fam­i­lie ein Net­flix-Abo teilt.

So schnell sollte Dein Internet sein

Für Ultra-HD-Stream­ing benötigst Du zudem eine schnelle Inter­netverbindung. Net­flix rät zu ein­er Über­tra­gungs­geschwindigkeit von min­destens 25 Megabit pro Sekunde

Aber: Beson­ders dann, wenn mehrere Per­so­n­en in Deinem Haushalt auf das Inter­net zugreifen, empfehlen wir Dir eine deut­lich schnellere Leitung. Bess­er ist eine Inter­net­geschwindigkeit von min­destens 100 Megabit pro Sekunde.

Anson­sten kann es schnell passieren, dass zu wenig Band­bre­ite für das Stream­ing übrig bleibt. In diesem Fall reduziert Net­flix die Qual­ität, damit es nicht zu Unter­brechun­gen kommt – und dann ist nicht viel von ein­er 4K-Auflö­sung auf Deinem TV zu sehen.

Netflix: Filme und Serien in 4K streamen – das passende Abspielgerät

Wir haben es bere­its zu Beginn erwäh­nt: Für 4K-Stream­ing benötigst Du einen passenden Fernse­her oder Mon­i­tor. Eine Voraus­set­zung ist, dass das Gerät Ultra-HD mit 60 Hertz darstellen kann.

Zusät­zlich muss auf Deinem Fernse­her die Net­flix-App mit 4K-Unter­stützung instal­liert sein. Ist diese nicht vorhan­den, musst Du Dir ein zusät­zlich­es Abspiel­gerät anschaf­fen. Das kann etwa die GigaTV-Box von Voda­fone, ein Ama­zon Fire TV 4K, eine Xbox Series X oder eine PlaySta­tion 5 sein.

Nutzt Du Net­flix am PC samt 4K-Mon­i­tor, benötigst Du für 4K-Stream­ing das Betrieb­ssys­tem Win­dows 10. Aus dem Microsoft Store kannst Du anschließend die Net­flix-App mit 4K-Unter­stützung herun­ter­laden.

Diese Netflix-Einstellung ist empfohlen

Damit Du bei Net­flix Filme und Serien prob­lem­los in 4K strea­men kannst, sollte die Stream­ingqual­ität auf „Hoch” eingestellt sein. Um das zu prüfen, log­gst Du Dich zum Beispiel am Smart­phone in Deinen Net­flix-Account ein. Danach wählst Du im Menü zunächst „Kon­to” und dann Dein Pro­fil aus.

Im Anschluss kannst Du bei „Wieder­gabe-Ein­stel­lun­gen” die Stream­ingqual­ität check­en und gegebe­nen­falls anpassen. Ver­giss nicht, auf „Spe­ich­ern” zu gehen, bevor Du die Ein­stel­lun­gen wieder ver­lässt.

So findest Du 4K-Filme und -Serien bei Netflix

Ist alles kor­rekt eingestellt, zeigt der Stream­ing­di­enst über kom­pat­i­blen Inhal­ten den Hin­weis „4K” an. Das heißt: Hier kannst Du in Ultra-HD strea­men. Du kannst auch „4K” in die Such­maske ein­tip­pen.

Alter­na­tiv find­est Du Web­seit­en im Netz, die kom­pat­i­ble Serien und Filme auflis­ten – zum Beispiel „4kfilme.de”.

Zusammenfassung: Checkliste für 4K-Ultra-HD bei Netflix

  • 4K-Stream­ing erfordert ein Pre­mi­um-Abo bei Net­flix.
  • Die Down­load­geschwindigkeit Dein­er Inter­netverbindung sollte min­destens 25 Megabit pro Sekunde betra­gen– je höher, desto bess­er.
  • Dein Fernse­her muss 4K-Inhalte darstellen kön­nen.
  • Auf Deinem TV muss die Net­flix-App mit 4K-Unter­stützung instal­liert sein.
  • Alter­na­tiv kannst Du eine Set-Top-Box oder Kon­sole nutzen, die Net­flix und 4K-Stream­ing unter­stützt.
  • Bei Net­flix find­est Du 4K-Filme und -Serien zum Beispiel über die Such­maske.

Über welch­es Gerät streamst Du bei Net­flix Filme in 4K? Hast Du Prob­leme mit der Wieder­gabe in Ultra-HD? Lass es uns gerne in den Kom­mentaren wis­sen.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren