Bild aus der Netflix-Mittelalter-Serie „The Last Kingdom”.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Mittelalter-Serien: Diese kannst Du bei Netflix & Co. streamen

Epis­che Schlacht­en, poli­tis­che Intri­gen und längst ver­gan­gene Wel­ten: Hier sind einige der besten Mit­te­lal­ter-Serien für Deine näch­ste Binge-Watch­ing-Ses­sion.

Ein Hin­weis vor­ab: Als Mit­te­lal­ter wird der Zeitraum zwis­chen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit betra­chtet. Grob gese­hen ist das die Zeit zwis­chen dem 6. und 15. Jahrhun­dert. Für diesen Artikel haben wir deshalb Serien aus­gewählt, die in diesem Zeitraum spie­len. Aus­geklam­mert haben wir Pro­duk­tio­nen, die Fan­ta­sy-Ele­mente wie Zauberei oder Mon­ster enthal­ten, da es sich hier­bei unser­er Mei­n­ung nach um keine klas­sis­chen Mit­te­lal­ter-Serien han­delt. Aus diesem Grund find­est Du in unser­er Liste wed­er „The Witch­er“ (ab 2019) noch den Fan-Favoriten „Mer­lin“ (2008-2012).

„Vikings“ (seit 2013): Aufstieg eines legendären Wikingerkönigs

„Vikings“ erzählt vom Krieger Rag­nar Loth­brok, der in den unbekan­nten West­en segelt und dort reiche Beute macht. Inspiri­ert ist die Serie von Leg­en­den um den gle­ich­nami­gen Wikingerkönig, der als Held der nordis­chen Vorzeit­sagas gilt.

Hier kannst Du „Vikings“ strea­men: Alle Fol­gen gibt’s bei Ama­zon Prime Video. Vor Kurzem ist dort die sech­ste und finale Staffel ges­tartet. Im Jan­u­ar 2020 lan­den die ersten fünf Sea­sons auch bei Net­flix. Das ist wohl kein Zufall: Die „Vikings“-Macher arbeit­en an einem Sequel, das bei Net­flix erscheinen soll.

Video: Youtube / HISTORY UK

„Die Tudors“ (2007-2010): Geschieden, Geköpft, Gestorben, Geschieden, Geköpft, Überlebt

Inzwis­chen ein Klas­sik­er unter den Mit­te­lal­ter-Serien (und für uns eine der besten „GoT“-Alternativen): „Die Tudors“ mis­cht his­torische und fik­tionale Ele­mente und erzählt von König Hein­rich VIII., der von 1509 bis 1547 auf dem britis­chen Thron sitzt. Bekan­nt ist der Monarch vor allem deshalb, weil er es auf ins­ge­samt sechs Ehe­frauen brachte, von denen er zwei hin­richt­en ließ. Er ist daher auch die Inspi­ra­tion für den bekan­nten Merk­spruch „Geschieden, Geköpft, Gestor­ben, Geschieden, Geköpft, Über­lebt”.

Hier kannst Du „Die Tudors“ strea­men: Die vier Staffeln umfassende Serie ist aktuell (Stand: Dezem­ber 2019) im Ange­bot von Max­dome zu find­en.

GigaTV

„The Last Kingdom“ (seit 2015): Gelungene Mittelalter-Serie

Auch „The Last King­dom“ basiert auf his­torischen Begeben­heit­en: Im Mit­telpunkt ste­ht Uhtred von Beb­ban­burg, der nach dem Tod seines angel­säch­sis­chen Vaters von Wikingern aufge­zo­gen wird. Als erwach­sen­er Mann kehrt er in seine Heimat zurück. Dort hil­ft er dem König von Wes­sex, sein Land gegen die Wikinger zu vertei­di­gen.

Hier kannst Du „The Last King­dom“ strea­men: Alle Staffeln der Mit­te­lal­ter-Serie kannst Du Dir mit Net­flix anse­hen. Den Dienst empfängst Du zum Beispiel mit GigaTV von Voda­fone.

Video: Youtube / The Last King­dom

„Die Borgias“ (2011-2013): Intrigen, Korruption und Machtkämpfe

Wie „Die Tudors“ spielt auch seine inof­fizielle Nach­fol­gerserie „Die Bor­gias“ am Ende des Mit­te­lal­ters: 1492 wird Kar­di­nal Rodri­go Bor­gia dank Intri­gen und Wahlma­nip­u­la­tion zu Papst Alexan­der I. ernan­nt. Doch die neue Posi­tion bringt neue Feinde mit sich: Mor­dan­schläge und erbit­terte Machtkämpfe fol­gen.

Achtung: Die US-Serie „Die Bor­gias“ sollte man nicht mit „Bor­gia“ ver­wech­seln. Das deutsch-franzö­sis­che Konkur­ren­zpro­dukt lief zur sel­ben Zeit im TV und beste­ht eben­falls aus drei Staffeln.

Hier kannst Du „Die Bor­gias“ strea­men: Alle drei Staffeln bietet Sky seinen Kun­den an.

Video: Youtube / SHOWTIME

Welche Mit­te­lal­ter-Serien find­est Du beson­ders gelun­gen? Haben wir vielle­icht sog­ar eine wichtige Pro­duk­tion uner­wäh­nt gelassen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung unter diesem Artikel.

Titel­bild: Net­flix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren