James Bonds Aston Martin DB5
© simonbradfield / iStock
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Diese Filmrequisiten sind für immer verloren gegangen

Ikonis­che Req­ui­siten aus Kinofil­men sind vor allem für Fans und Samm­ler ein Stück Filmgeschichte. Doch immer wieder ver­schwinden Gegen­stände, Ausstat­tungsstücke oder gar Fahrzeuge, die durch Filme berühmt gewor­den sind: Manche wer­den zer­stört, andere gestohlen oder verse­hentlich wegge­wor­fen. Hier einige Req­ui­siten, die der Welt für immer ver­loren gegan­gen sind.

GigaTV Film-Highlights

1. Deckards Pistole aus „Blade Runner“

Rick Deckard (Har­ri­son Ford) nutzt in „Blade Run­ner“ (1982) den LAPD 2019 Blaster, um Rep­likan­ten zu erschießen. Für den Dreh gab es drei Mod­elle dieser Waffe: eine funk­tions­fähige, die aus dem Ver­schluss eines Kleinkaliber-Jagdgewehrs und einem Revolver­griff gefer­tigt war, sowie zwei Gum­mi-Ver­sio­nen. Eine der bei­den Gum­mi-Req­ui­siten ging noch während der Film­pro­duk­tion ver­loren und tauchte nie wieder auf – wohl aber Plas­tikrep­liken, die verdächtig kurz nach dem Film­start auf den Markt kamen.

Video: YouTube / Movieclips Clas­sic Trail­ers

2. Die Schatzkarte der „Goonies“

Die Schatzkarte aus dem Aben­teuer­film „Die Goonies” sah genau­so aus, wie Kinder sich eine Schatzkarte eben vorstellen. Sean Astin, dessen Schaus­pielka­r­riere mit diesem Film begann, behielt das Req­ui­sit als Sou­venir. Seine Mut­ter erkan­nte allerd­ings wed­er den ideellen noch den mon­etären Wert der Schatzkarte: Sie hielt das Stück Papi­er wohl für Müll im Kinderz­im­mer ihres Sohnes. So wurde das Req­ui­sit ver­mut­lich entsorgt, als Astins Mut­ter Pat­ty Duke, eben­falls Schaus­pielerin, ihr Haus verkaufte.

Video: YouTube / YouTube-Filme

3. Ryan Reynolds’ Ring aus „Green Lantern“

Ryan Reynolds gilt schon länger als Langfin­ger. Und auch am Set von „Green Lantern” griff er zu: Er schnappte sich den Ring, der seine Fig­ur Hal Jor­dan in den Super­helden Green Lantern ver­wan­delte – um ihn später auf der Com­ic-Con 2011 zu ver­schenken. Dort ver­liert sich die Spur des mächti­gen Rings.

„Green Lantern“ war als Super­helden­film eher mäßig erfol­gre­ich. Und das nagt immer noch an Ryan Reynolds. Dabei gibt es dafür gar keinen Grund, denn dass er Super­helden­rollen richtig draufhat, bewies er mit „Dead­pool”. Auch dort kon­nte Reynolds sich übri­gens nicht zurück­hal­ten: Er ließ ein Dead­pool-Kostüm vom Dreh mit­ge­hen, um damit Kinder im Kranken­haus zu erfreuen.

Video: YouTube / KinoCheck Home

4. Die Motorräder aus „Easy Rider“

Die Kult-Motor­räder aus „Easy Rid­er” waren Vor­bild für eine ganze Sub­kul­tur. Vier Son­der­an­fer­ti­gun­gen sind in dem Bik­er-Film mit Peter Fon­da und Den­nis Hop­per zu sehen. Drei davon wur­den gestohlen, bevor der Streifen über­haupt in die Kinos kam. Entsprechend hat­ten die Diebe es wohl nicht auf wertvolle Req­ui­siten eines Filmk­las­sik­ers abge­se­hen, son­dern schlichtweg auf Ersatzteile zum Verkaufen. Lediglich das Cap­tain-Amer­i­ca-Bike ließen die Diebe zurück, da es im Film­fi­nale schw­er beschädigt wor­den war. Dieser let­zte Easy Rid­er wurde 2014 für 1,34 Mil­lio­nen US-Dol­lar verkauft.

Video: YouTube / FilmK­las­sik­er

5. Der Aston Martin aus „Goldfinger“

James Bonds leg­endärstes Auto ist der sil­berne Aston Mar­tin DB5. Vier Fahrzeuge dieses Mod­ells kamen beim Dreh von „Goldfin­ger“ zum Ein­satz. Das Orig­i­nal aber war ein DB4, der zum DB5 umge­baut wor­den war. Nach­dem der Kult­wa­gen mehrmals den Besitzer gewech­selt hat­te, lan­dete er mit einem Ver­sicherungswert von 4,2 Mil­lio­nen US-Dol­lar im Flugzeughangar eines Unternehmers in Flori­da. 1997 wurde der Wagen gestohlen. Das leg­endäre Bond-Auto wurde danach zwar mehrfach gesichtet, kehrte aber nie zu seinem recht­mäßi­gen Besitzer zurück.

Video: YouTube / Movied­in­ho

Film­req­ui­siten ver­schwinden. Welche davon hättest Du gerne im Schrank? Sag es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren